StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Malihini Gestern um 6:33 pm

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Fotoshooting mit Kreischgarantie!
von Sky13 Di Jun 27, 2017 6:33 pm

» Alex in einem Bericht über seinen guten Freund Luke Davies
von eviesus Do Mai 25, 2017 9:38 am

» Alex liest eine Geschichte für CBS Watch Magazine
von Herzblume130 Do Mai 18, 2017 2:32 pm

» Artikel im Honolulu Magazine: Alex & Malia - Liebe auf den ersten Blick
von leiCa Di Apr 18, 2017 2:23 pm

» Was andere über Alex denken...
von aussielover Mo Apr 17, 2017 6:27 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Miss St.John
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 857
Alter : 33
Ort : Gelsenkirchen
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Sep 13, 2009 5:22 pm

Hey diana, darum brauchst du dich doch nicht schlecht fühlen und auch nicht entschuldigen.
Also ich weiß wie das ist, wenn man nicht hinterher kommt, wenn man viel zu tun hat und zu nichts anderem kommt. Ich denke, sowas muss man einfach mit einplanen, wenn man eine ff schreibt, dass es nicht jeder immer regelmässig zum lesen und fb geben schafft.

Also was mich betrifft, weiß ich doch, dass du irgendwann wieder lesen wirst und ich kann warten. *mal knufft* Die anderen Schreiber werden dich sicherlich auch verstehen.
Immerhin laufen die FFs doch nicht weg *friend*

______________________________________________



tell me would you kill to save a life?
tell me would you kill to prove you’re right?
Nach oben Nach unten
jinkizu
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 45
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 01.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Sep 20, 2009 11:20 am

Hallo Fever!

Das waren zwei sehr spannende und sehr gut geschriebene Kapitel.
Ich bin schon neugierig wies weitergeht.

Liebe Grüße jinkizu

______________________________________________

Danke Eviltwin76!
“I miss him, I just miss him, I miss him, I miss him … I’m so angry with him, I can’t forgive him for not being here! I can’t!”
Nach oben Nach unten
http://members.aon.at/jinkizu/page_1_1.html
jaredskittycat
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2181
Alter : 46
Ort : na hier !....und ab und an Berlin
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 23, 2009 4:21 am

wahhhhhhhhhhhhhh jinkizu

ich bin sowas von baff wegen deiner story.
find das toll wie du fast alle folgen in dieser story eingebunden hast. beim lesen hat jeder auch ich bestimmte bilder im kopf aber zu deiner geschichte sind sie ja fast real.

war eine super idee deine story hier zu posten.....danke dafür

einfach nur schwärm......


lg cat

______________________________________________


Einen dicken Knuddler an Ascara für diesen Ava! Dankeschön !!!
Nach oben Nach unten
jinkizu
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 45
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 01.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 23, 2009 12:30 pm

Vielen Dank, Cat!

Ich liebe die Serie so sehr und sie hat mich damals, fast so wie heute, so festgehalten das ich einfach was schreiben musste. Schön, wenn es gefällt.

______________________________________________

Danke Eviltwin76!
“I miss him, I just miss him, I miss him, I miss him … I’m so angry with him, I can’t forgive him for not being here! I can’t!”
Nach oben Nach unten
http://members.aon.at/jinkizu/page_1_1.html
fever
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2604
Alter : 46
Ort : schweiz
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Sep 27, 2009 8:10 am

@ Miss

Also ich lese deine Story ja nach wie vor ... und ich finde sie toll.
Nur bin ich halt nicht so ein toller FB schreiber ... ...
Aber wenn deine Geschichte nicht gut wäre würde ich schon lange nicht mehr mitlesen ...
Das neue Kapitel ist auch wieder toll.. wie du die "neuen" Infos die die letzten Monate über Alex raus gekommen sind mit in die Story einfliessen lässt.. echt toll.

Aber wie kannst du gerade jetzt an der Stelle aufhören zu schreiben?

Bitte schnell weiter ...

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://profile.myspace.com/fever-4-ever
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Di Sep 29, 2009 11:46 am

@Anju:

Habe gerade den Anfang deiner FF gelesen und ich würde auch gerne mehr lesen Mir gefällt dein erfrischender Schreibstil und ich bin neugierig geworden. Carolin soll also "drittklassige Schauspieler" interviewen und da du auf "so Serien wie ML, Veronica Mars etc. anspielst, vermute ich dass deine Protagonistin eine Überraschung in Bezug auf ihren Interviewpartner erleben wird
Mein Kopfkino läuft bereits und ich würd mich freuen, mehr davon zu lesen!

@Miss:
Shaddowwalker


Deine FF kenne ich ja bereits aus dem EL Forum und aus meinem Feedback weißt du ja, dass ich deine Story genial finde. Aber der Vollständigkeit halber möchte ich dir hier auch nochmal sagen, wie toll ich deine FF finde.
Oh Mann, du machst es immer soooo spannend.... und deine Charas sind einfach nur toll und haben soviel Tiefgang. Ich kam ja anfangs mit Jayzon nicht so klar, aber inzwischen... Man erfährt häppchenweise immer mehr von ihnen und damit hälst du die Spannung aufrecht und man saugt gierig alle weiteren Details in sich auf!
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 7:35 am


@Miss:
Behind the Scenes - # 1
OH MEIN GOTT, ich bin ein Esel! Wie konnte ich diese FF bisher nicht lesen? Ich bin ja ein totaler Fan von Mick/Beth und Alex/Soph
Ich habe erst das erste Kapi gelesen und bin sowas von begeistert! Die Art und Weise wie du schreibst ist einfach super und wirkt irgendwie so authentisch. Eine Reallife-FF mit Alex und Sophia, die aber so an ML angelehnt ist, das gefällt mir echt gut! Diese Idee ist ja nicht neu, aber wie du das schreibst … WOW.
Zum Beispiel als Mick Beth küsst und sie sich fragt, ob das nicht gerade Alex ist…*GÄNSEHAUT*
Ich find das so toll, sie kennen sich inzwischen so gut und sind eng miteinander befreundet und doch sind beide vom anderen fasziniert und entdecken immer tiefere Gefühle füreinander! *schnell weiterlesen*

#2
Alex tut mir ja wirklich leid. Sein schlechtes Gewissen Holly gegenüber macht ihn ganz schön fertig… aber zu lesen, wie er den Kuss mit Soph/Beth genossen hat und welche Gefühle er dabei hatte, da kribbelts mich überall
Der Streit zwischen ihm und Holly war ja krass, aber ehrlich gesagt finde ich das auch nicht so unrealistisch. Wenn beide einen solchen Job haben, kommt das Privatleben zu kurz. Würde mich also nicht wundern, wenn ein Streit im Hause Alex/Holly so abgelaufen wäre Oh, und Alex erzählt ihr schon seit Tagen nichts mehr? Woran das wohl liegt? *kicher*

Upps, Holly macht Schluss? Wer möchte Alex da jetzt nicht trösten? Nein mal im Ernst, er tut mir echt leid und das noch kurz vor seinem geburtstag. Kann das alles noch schlimmer kommen?
Du hast seine Reaktion sehr emotional und ergreifend beschrieben. Ok, auch wenn er sich wahrscheinlich seiner Gefühle selbst nicht mehr sicher ist, spürt man wie schwer das für ihn ist. Holly war schließlich sein Halt und nun weiß sie nicht mehr, ob sie ihn noch liebt? Das ist hart und ich bin sehr gespannt, wie Alex damit wohl umgeht…. *weiter husch zu Kapi 3*

# 3
" Schönen beschissenen Geburtstag Alex.",
Sein Sarkasmus ist einmalig, trotz der Situation musste ich echt grinsen.
Wieder einmal hast du seine Gefühle und Gedanken so toll beschrieben! Dass er in dieser traurigen und echt miesen Situation noch so höflich und freundlich bleibt, passt einfach zu ihm. Am liebsten würde ich ihn mal ganz feste knuddeln! Seine Rolle kann er so perfekt spielen, mit so viel Überzeugung, dass nicht mal Jason merkt, was eigentlich los ist. Und wie allein und unverstanden sich Alex fühlt will ich mir garnicht genau vorstellen. Na toll, Miss jetzt kann und will ich garnicht mehr aufhören zu lesen!!!! SUCHTGEFAHR!

# 3 The Kill
Dass Sophia in Alex' Nähe doch weich wird, kann man ihr nicht verübeln oder? Oh wie ich sie beneide! Alex verliert einfach nie seinen Humor. Hab ich schonmal gesagt, dass ich den Kerl einfach liebe?

" Ich glaub ich muss kotzen.", presste er durch farblose Lippen hervor bevor er das Bewusstsein gänzlich verlor.
*weglach* Typisch Alex, klingt das bescheuert wenn ich sage, dass das süß ist?
Sophia entsorgt seine Kotze und ist bei ihm geblieben…die Beiden sind ein Traumpaar. Diese kleinen "kindischen" Neckereien sind zum schreien!!!
Das Endes des Kapis ist ja sowas von heiß, prickelnd, traurig und herzzerreißend.

# 4
Oh Gott, Alex ist hin und hergerissen zwischen dem Bedürfnis Sophia zu küssen und nahe zu sein und dem Schmerz, den Holly hinterlassen hat. Mann, ich hab so Gänsehaut wenn ich das lese.
Ob das so eine gute Idee ist, in nen Stripclub zu fahren??? *kicher* Klar, dass Jason davon begeistert ist Der letzte Satz ist der Brüller! "Ich stehe nicht auf Brünette". Ja ist klar Alex, weil du Sophia willst!!! Er ist ja ganz schön überfordert in dem Stripclub…zum anbeißen!

Miss, ich weiß nicht was ich noch sagen soll, aber ich bin jetzt schon vernarrt in deine FF!!!!
Weiteres FB folgt also
Nach oben Nach unten
Admin
Admin a.D.
Admin a.D.


Weiblich Anzahl der Beiträge : 2368
Alter : 32
Anmeldedatum : 22.05.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 8:34 am

Na dann werd ich deinem Kopfkino am Wochenende mal neuen Stoff geben...

Auch wenn ich noch keinen blassen schimmer habe wo mich das ganze hinführt
Nach oben Nach unten
http://www.alex-o-loughlin.net/
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 1:06 pm

@Miss
# 7
Oh Himmel, welcher Frau würde es bei Alex' Anblick anders ergehen????? Sie ist ja sowas von perplex und überwältigt, dass sie kaum ein Wort rausbringt. Das ist so süß von ihr, aber ich muss ja ehrlich gestehen, ich hätte mich nicht besser benommen Ein Wunder eigentlich dass sie nicht in Ohnmacht gefallen ist. Aber Alex gefällt das ganz klar. Macho Ich mag diese Sticheleien von ihm…*schwärm*

# 8
Man könnte es ja fast das "böse Erwachen" nennen, als Alex' schlechtes Gewissen sich am nächsten Tag meldet. Irgendwie verständlich, dass er sich mies fühlt, weiß er doch noch garnicht, was nun zwischen ihm und Holly ist. Aber seine Gefühle für Sophia holen ihn ebenfalls ein, erst recht die Erinnerungen an die Nacht mit ihr Wenigstens erkennt er schon, dass er sie vermisst und ich glaube, er ahnt dass seine Gefühle sehr viel tiefer sind für Sophia… Ob das jetzt so richtig kompliziert zwischen den Beiden wird??? Ich bin sehr gespannt und werde weiterlesen
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 1:07 pm

Anju schrieb:
Na dann werd ich deinem Kopfkino am Wochenende mal neuen Stoff geben...

Auch wenn ich noch keinen blassen schimmer habe wo mich das ganze hinführt

JIPPIEEEEE
Ich freu mich schon drauf
Nach oben Nach unten
Arualy
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2039
Alter : 27
Ort : Unterfranken
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 1:17 pm

@Anju Natürlich freue ich mich auch darauf mehr von dir zu lesen.
Musste ja schon schmunzeln, wie du das alles so geschrieben hast. Auch die Idee Mädel trifft auf 'unbekannte' Schauspieler und haut sie (vermutlich) dann völlig um, find ich sooo klasse Finde übrigens auch den Namen Carolin toll
Beth oder sophia hätte gar nich gepasst *zu ascara grins*
Freu mich auf die Fortsetzung. Schon erstaunlich in wem hier alles ein Schreibtalent schlummiert... Alex machts möglich

______________________________________________



TAUSEND DANK Mieze für diese wundervolle Sig *seufz*

Sleep is good but I’ll sleep when I’m dead. :)
Nach oben Nach unten
http://eternal-lover.forumieren.de/forum.htm
Miss St.John
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 857
Alter : 33
Ort : Gelsenkirchen
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Sep 30, 2009 7:37 pm

@ Anju

yeah das fängt doch wirklich schon richtig gut an und verspricht lustig zu werden. Ich mag deinen lockeren Schreibstiel und sag nie wieder, dass du sowas nicht kannst *mit finger wackel* Das liest sich richtig gut *weglacht* Bin gespannt wie´s weiter geht *big smile*

______________________________________________



tell me would you kill to save a life?
tell me would you kill to prove you’re right?
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Fr Okt 02, 2009 5:34 am


@Miss:
Behind the scenes

Oh je, Sophia hat einen Unfall und dabei ihr Gedächtnis verloren??? Oh shit, oh shit auf soviel Drama war ich jetzt nicht vorbereitet! Einzig an "Mick" kann sie sich irgendwie erinnern
Der arme Alex ist auch völlig durch den Wind, zuerst erfährt er, dass Holly bereits nen Neuen hat und dann hat Sophia noch den Unfall.

Die Szene, als Alex morgens aufsteht und Jason versehentlich weckt und er an Sophia denkt, ist zu geil!!!! *brüll* Ich stell mir das gerade bildlich vor! Herrlich!
Hmm, aber was Jason so über Alex denkt…. was da bloß noch kommt?

Endlich findet Alex sie dann und dann die böse Überraschung! Sie kennt ihn nicht und er fühlt sich (vielleicht auch berechtigt) erst einmal verarscht. Aber irgendwie ist das süß, wenn sie ihn mit "Mr St. John" anspricht Tja, sie fühlt sich weiterhin zu ihm hingezogen, owbohl sie ja noch nicht genau weiß, warum und was da eigentlich los ist!
Hach, ich liebe solche "komplizierten Beziehungen"
Nach oben Nach unten
jaredskittycat
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2181
Alter : 46
Ort : na hier !....und ab und an Berlin
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Sa Okt 03, 2009 4:19 pm

@francis.....Sein Blut

habe ja schon sehr viel lesen können in meinem leben aber das hier ist doch mal wieder etwas wo man erst ein bis zweimal lesen muss um das wirklich zu begreifen was da steht.

es ist einfach nur traumhaft schön wie schmerzhaft. *cry*
ohne worte ein riesen lob für dich francis. *big smile*

danke fürs reinstellen.

lg cat

______________________________________________


Einen dicken Knuddler an Ascara für diesen Ava! Dankeschön !!!
Nach oben Nach unten
Labormieze
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4251
Alter : 36
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Okt 04, 2009 11:55 am

@fancis: Ich bin heilfroh, dass du hier aufgetaucht bist und ich neugierig auf deine Geschichten geworden bin. Deine beiden Storys sind für mich außergewöhnlich, weil du die Dinge auf einer Sichtweise betrachtest auf die ich im Leben nicht gekommen wäre. Vor allem ist es bei "SEIN BLUT" so. Wie kommt man denn auf die Idee eine Geschichte aus der Sicht seines Blutes zu erzählen? Dachte ich. Doch als ich die Story gelesen hab ist mir klar geworden wie viel Sinn es macht. Sein Blut könnte nämlich auch so etwas sein wie sein Instinkt oder etwas in seinem Bewusstsein, was die Gefahr die von Coraline ausgeht erkennt. Etwas, was wir alle in uns tragen und doch so selten drauf hören.....
Sein Blut bewirkt plötzlich auch etwas in ihr. Sehr spiritueller Gedanke, aber irgendwie cool.

Bei der "Erkenntnis" ist es schon etwas anders. Habe mich immer gefragt wie Josef wohl zu der Verwandlung steht. Leider wird da in der Serie gar nicht drauf eingegangen (oder nur beiläufig). Deine Version finde ich klasse. Ich mag die Art wie du die Sätze formst und wie deine Story eine eigene Dynamik entwickelt. Regt auf jeden Fall zum nachdenken an. Danke das du hier gepostet hast......

@anju: bitte wirf deine Zweifel in die Tonne, denn ich finde dein Anfang locker und erfrischend. Lässt sich lesen wie geschmiert oder geölt...einfach flüssig und so schliddert man bis zum letzten Satz und denk: Wie schon vorbei? Wann gehts weiter?

______________________________________________

Danke NKN für dieses grooooßartige Sig/Avatar Set Zwinker


Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/428758000
Miss St.John
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 857
Alter : 33
Ort : Gelsenkirchen
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Okt 04, 2009 2:17 pm

@ Francis

:( Erkenntnis

Wow erstmal ich bin wirklich emotional total berührt. Wie du Josefs Gedanken darstellst, was er fühlt seine Ängste und diese Eifersucht das ist wundervoll. Es gibt einfach viel zu wenig Josef FFS und die Verwandlungszene bietet sich doch geradezu dazu an. Ich selbst hab mich schon so oft gefragt was Josef dabei wohl denkt, was er sagen würde, wenn man ihn fragt und du hast es auf den Punkt gebracht. So wunderbar emotional so typisch für die Gefühlvolle Seite des Josef Kostan, die wir leider viel zu selten sehen.

Ich liebe diesen Oneshot und ich finde den könntest du auch richtig gut bei den Best Moments posten, wenn es um jene Folge geht.

Respekt bitte mehr Josef Storys *sigh* *sich die Tränen wegwischt* *cry*

______________________________________________



tell me would you kill to save a life?
tell me would you kill to prove you’re right?
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 33
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Okt 07, 2009 5:40 am

@Miss
Behind the Scenes:

Soooo, ich habs tatsächlich geschafft alle deine Kapis zu lesen :FREU:
Puuuh, was soll ich sagen? Ich bin sowas von platt und muss das alles mal verarbeiten...mein Hirn läuft auf Hochtouren. Oh Gott, da steckt soviel Liebe drin, soviel Drama und Überraschungen. Es gibt einige Wenden, mit denen ich absolut nicht gerechnet hätte *sigh*
Vorallem deine Schreibweise macht es so leicht, die Kapis flüssig zu lesen. Du baust einen hohen Spannungsbogen auf, der dann so "offen" endet, dass ich gleich das nächste Kapi lesen muss *big smile* Sehr fix eingefädelt von dir *zwinker*

Und deine FF unterscheidet sich von sooo vielen Reallife-Storys die ich gelesen hab.... oh Gott allein die Vorstellung, dass Sophia schwanger ist und sie und Alex Eltern werden??? OMG Was sie schon alles miteinander erlebt haben und durch welche Höhen und Tiefen sie nun gegangen sind.... aber ihre Zuneigung haut mich jedesmal wieder um! Das wird einfach nie langweilig. Ich liebe dieses Paring *sigh*

Wow und wie du Jasons weiche Seite zeigst, jagt mir eine Gänsehaut ein! Er ist ein so toller Chara und so vielschichtig und tiefgehend. Wie er da an Alex' Schulter weint... *Tränen weg wisch* Das war echt zuviel für mich! Wie du seine Emotionen beschreibst, ist so toll, aber auch so traurig *cry*


Ich freu mich auf viiiieeeel mehr Kapis *sigh* Mach einfach weiter so *applaus*
Nach oben Nach unten
jinkizu
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 45
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 01.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Do Okt 08, 2009 7:58 pm

@fever bin endlich dazu gekommen alles nachzulesen. Ich bin immer noch begeistert, überhaupt vom letzten Absatz. Klasse!
lg jinkizu

______________________________________________

Danke Eviltwin76!
“I miss him, I just miss him, I miss him, I miss him … I’m so angry with him, I can’t forgive him for not being here! I can’t!”
Nach oben Nach unten
http://members.aon.at/jinkizu/page_1_1.html
jinkizu
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 45
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 01.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Do Okt 15, 2009 2:24 pm

Ah ein neues Kapitel! Super geworden! Danke Fever!

lg jinkizu

______________________________________________

Danke Eviltwin76!
“I miss him, I just miss him, I miss him, I miss him … I’m so angry with him, I can’t forgive him for not being here! I can’t!”
Nach oben Nach unten
http://members.aon.at/jinkizu/page_1_1.html
-snApe-
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 906
Alter : 48
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 20.07.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Do Okt 15, 2009 7:15 pm

Boah Francis

Wie du aus der Sicht von Micks Blut geschrieben hast - Wahnsinn ehrlich und äußerst interessant!!

Allein auf die Idee zu kommen ist schon genial, aber wie du es dann umgesetzt und beschrieben hast - ehrlich extrem klasse!! *applaus*

______________________________________________

ganz ohne Moonlight kann ich einfach nicht - klick mich und du verstehst
Für immer in meinem Herzen

Vimeo Channel

Nach oben Nach unten
Labormieze
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4251
Alter : 36
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Sa Okt 17, 2009 8:59 pm

@francis: Es ist nicht einfach grün zu sein.....Gelungene Halloween Geschichte. Schade, dass du sie nicht bei unserer Halloween Challenge gepostet hast. Die Idee finde ich nämlich äußerst unterhaltsam! Nebenbei hats du die Atmosphäre in der Bar auch noch gekommt beschrieben. Vielleicht springt ja zu Halloween noch eine kleine Helden (denn das sind die zwei ja eigentlich) Geschichte raus Zwinker

______________________________________________

Danke NKN für dieses grooooßartige Sig/Avatar Set Zwinker


Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/428758000
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6161
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Okt 18, 2009 5:06 pm

Sehr schöne Geschichte! Gefällt mir wirklich gut...
Hast du toll - sinngemäß - übersetzt!
Geht es noch irgendwie weiter????? Würde mich freuen.... :Abdreh:

Herrje, sollte vielleicht mal dabei schreiben welche Geschichte ich meine:
Oyster Farmer Blues, von Labormieze übersetzt..
Ich Schussel...
Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6161
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Fr Okt 23, 2009 11:13 am

@nina - Szene zu CLICK

Jetzt muss ich mir aber mal kurz Zeit nehmen, um etwas zu deiner großartigen Story zu schreiben.
Habe zwar (bisher ) nur den jugendfreien Teil lesen können, bin aber trotzdem restlos begeistert. Und das soll dein erster Versuch sein? Kann ich kaum glauben. Du triffst die Gedanken der beiden genau richtig, so hätte es weitergehen können (sollen!). Wie Mick Stufe für Stufe einen Grund sucht wieder runter zu gehen, man kann sich ihn exakt so vorstellen.
Und dann: Sein Blick kitzelte meine nackten Zehen... Weia, ich glaub' ich musste mich kratzen .

Du trägst ja doch Unterwäsche...
Herrlich, das sind die Sätze nach denen man denkt: Boden tu dich auf und verschling mich...

Toll!
Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
dori
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2112
Alter : 52
Ort : Ruhrpott, Deutschland
Anmeldedatum : 26.09.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Do Okt 29, 2009 10:33 pm

Ich habe die Geschichte schon zweimal gelesen. Beth als Verräterin ! Ich kann es kaum glauben. *cry* Und dann wie sie Mick foltern ! *cry* *cry* Und wie sich Nicki besinnt und Mick hilft. Dann wollte sich Mick auch noch zum Schluß umbringen ! *cry* *cry* *cry* Ich hoffe Deine Geschichte geht noch weiter. Bitte, bitte. So kann sie nicht enden. *cry*

Du machst mein WELTBILD von Mick und Beth kaputt ! *dontknow* Das kann doch nur ein Alptraum sein !! WAAH

Eine wirklich herz-zerreißende Geschichte !!
Nach oben Nach unten
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6161
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Nov 02, 2009 2:42 pm

@ labormieze

Ich muss dir einfach mal schreiben wie genial ich deine beiden Storys "Zwischen den Zeilen" und "Untot" finde!!! Kenne sie ja schon von anderer Stelle und bin begeistert von diesem Alex/Mick Switch. Erst der witzige (wie die ganze Geschichte), jungenhafte, Luftgitarre spielende Alex und dann der düstere, dunkle (wieder wie die ganze Geschichte) mit Blut "spielende" Mick .
Einfach klasse.
Ich hoffe wirklich du pausierst nur mit Untot und irgendwann geht es weiter.

Und dann bin ich daaaa.......



Und danke, danke, danke dass du die Tattoos am Mann gelassen hast

______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   

Nach oben Nach unten
 

FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O`LOUGHLIN - FANS UNITED :: Archiv :: QUERBEET-
Gehe zu: