StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Siv Gestern um 4:49 pm

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von aussielover Mo Okt 09, 2017 6:21 pm

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von aussielover Di Sep 12, 2017 6:24 am

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Hunde und Herrchen
von chilli88 Do März 23, 2017 7:12 pm

» Das O'Loughlinsche "PdP - Profil der Perfektion"
von Malihini So März 12, 2017 10:10 am

» Weihnachtswichteln 2016
von aussielover Di Jan 31, 2017 8:49 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Kylara
Groupie


Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 40
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 27.09.09

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   Fr Nov 20, 2009 5:00 pm

Mein verrücktestes Weihnachten hab ich vor ein paar Jahren erlebt:

Meine Mutter hat, wie jedes Weihnachten am Heiligenabend eigentlich nur ihr Weihnachtsliteraturrätsel in unserer Tageszeitung im Kopf. Kriegt es zwar meistens raus, aber hat leider noch nie was gewonnen. Da sie sich nicht loseisen kann, fährt mein Stiefvater die vorbestellte Gans abholen. Von unterwegs aus ruft er an, ob er die ganz große Gans nehmen soll, das wäre den Leuten auch ganz recht, weil die die sonst eh nicht loswerden. (Ich glaube er hatte am Telefon gesagt die würde 5 kg wiegen, aber leider kann weder meine Mutter noch ich Gewicht in Größe umsetzen....). Meine Mutter sagt also zu. 20 min später steht mein Stiefvater mit der größten Gans der Welt in der Tür...Echt, ich hab gedacht mich trifft was....Inzwischen ist auch meine Schwester eingetroffen, die von meiner Mutter gleich zu unserer Oma gejagt wird, eine Fettpfanne besorgen, weil die Gans nicht in unseren Mega-Gänsebräter paßt. Meine Schwester zieht also nicht mal ihre Klamottem aus, sondern düst gleich weiter.
Inzwiswchen stellen Mama und ich den Christbaum auf. Nach endlosem..."Der steht schief !! Ein bißchen nach rechts..." stellen wir fest, dass der Baum nicht stehenbleiben will, weil wir den ältesten Christbaumständer Westeuropas haben...Also binden wir den Baum am Balkontürgriff mit Drachen-Nylonschnur an....
Meine Schwester kommt mit dem gewünschten Backblech bzw. Fettpfanne wieder nach Hause, heilfroh das sie endlich zur Ruhe kommt. Die Gans ist inzwischen vorbereitet und wird mit vereinten Kräften aufs Blech gehievt. Nur das wir dann feststellen das zwar in Deutschland alles genormt ist, nur anscheinend Backöfen nicht. Das Blech paßt nicht rein. Meine Schwester hat sichs auf dem Sofa gemütlich gemacht und meint nur "Ich fahr heute nirgendwo mehr hin !" Wir friemeln das Blech irgendwie schräg in den Ofen. Nach geschlossener Klappe sieht es aus als hätte sich mein kleiner Bruder im Backofen versteckt, auch das Ofenlicht ist nur zu erahnen.
Ich gehe ins Wohnzimmer und meine nur, warum ists den hier so kalt, meine Schwester nur, ach ich hab mal eben schnell die Balkontür aufgemacht. Balkontür....Balkontür...da war doch was...ja richtig ! Der Baum !!! Tja, der hatte dann schon leichte Schräglage. Aber wir konnten ihn noch retten. Der Rest des Tages bzw. Abends verläuft dann doch eher harmlos. Die Gans wird wunderbar und wir können noch weitere 4 Tage davon essen. Was ich an diesem Weihnachte geschenkt bzw. verschenkt habe weiß ich bis heute nicht. Aber der Rest des Tages ist inzwischen Familienlegende...
Nach oben Nach unten
morgana
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2002
Alter : 39
Ort : Hier
Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   Fr Nov 20, 2009 5:12 pm

@ kylara *big smile* die Geschichte ist wirklich nicht schlecht. Aber ich finds immer gut, wenn auch mal außergewöhnliche Storys in einer Familiengeschichte auftauchen. Bei mir hat mein Opa mal den Baum solange dem (wohlmöglich 2. ältesten) Weihnachtsbaumständer Westeuropas :zwinker: angepasst, dass wir Heilig Abend mittags noch einen neuen Baum besorgen mußten, weil nicht viel übrig geblieben war... :zwinker:
Nach oben Nach unten
austriangirl33
Stylist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 198
Alter : 42
Ort : Niederösterreich
Anmeldedatum : 14.08.08

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   Fr Nov 20, 2009 6:34 pm

@Kylara: Tolle Geschichte

NobodyKnowsNina schrieb:
Was ist denn das "Friedenslicht"? Kenn ich gar nicht.. *scratch*


Das Friedenslicht wird jedes Jahr in den Wochen vor Weihnachten von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu entzündet- Von Bethlehem aus reist das Licht mit dem Flugzeug in einer explosionssicheren Lampe nach Wien.
Von dort wird es in alle Orte Österreichs und in die meisten europäischen Länder gesandt. Züge mit dem Licht fahren über den ganzen Kontinent.
Am 24. Dezember können sich die Menschen in Österreich dieses Weihnachtssymbol an Bahnhöfen, Rotkreuzdienststellen, in den meisten Kirchen, bei Organisationen und Vereinen abholen.

Noch ein Link dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Friedenslicht

______________________________________________

Beth: Your face. What happened?
Mick: Like they say. Life is short.


Zuletzt von austriangirl33 am Fr Nov 20, 2009 6:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   Fr Nov 20, 2009 6:41 pm

Das ist ja toll - wundert mich, dass ich davon bisher noch nie gehört hatte.... Find ich aber eine total schöne Vorstellung. Ein kleiner Funke der dann als Flamme über die ganze Welt wandert.. *sigh*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   Sa Dez 03, 2011 1:10 pm

Doppelpost nach 2 Jahren *g* Da muss das erlaubt sein... Ich will immer noch, dass es hier auch ein Friedenslicht gibt, aber darauf warte ich wohl vergeblich :-/

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   So Dez 13, 2015 5:45 pm

Vorletzter Post von 2009, letzter Post von 2011 und nun Triple-Post in 2015... Feiert ihr alle nicht, oder traut sich einfach keiner, seine alljährlichen Weihnachtskatastrophentraditionen zu teilen? Zwinker

Mir ist die Tage aufgefallen, dass bei mir mittlerweile etwas zur Tradition geworden ist, was alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten in meinem Wohnzimmer eintritt. Zwar nicht AN den Feiertagen, aber es gehört schon so sehr zu meiner Weihnachtszeit, dass ich mir Adventssonntage eigentlich nicht mehr ohne vorstellen kann..... BASTEL-CHAOS! *big smile*

Links im Bild: Weihnachtsbastelchaos 2014, rechts Weihnachtsbastelchaos 2015



Ich bin ein Fan von kleinen oder auch mal größeren Do-It-Yourself Geschenken und alle, die irgendwann mal von mir bewichtelt wurden, dürften das vermutlich bestätigen können.. Alljährlich falle ich auf den Aberglauben herein, dass diese oder jene "süße kleine Idee, die bestimmt super schnell gemacht und gar nicht aufwändig ist" (......) am Ende NICHT so viel Geld und Nerven kostet wie Weihnachtseinkäufe in der überfüllten Stadt. Es ist nur leider nicht wahr. *g* Wenn man die Zeit und die Schnitt-, Kleb- und Tackerwunden abzieht, gepaart mit der Tatsache, dass man ja eben DOCH auch noch was dafür einkaufen musste, geht die Rechnung leider überhaupt nicht auf... aber am Ende hat man mit ein bisschen Glück und Kreativität wenigstens etwas halbwegs persönliches zustande bekommen.

Und ihr so? Bastelt ihr euch auch wund vor Weihnachten, geht ihr lieber schön shoppen oder vertraut ihr darauf, dass das gute alte Amazon schon rechtzeitig liefern wird? Zwinker Und wie sieht das dann an den Festtagen aus? Wie feiert ihr denn?

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
pewe1512
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 586
Alter : 52
Ort : Im Alexwonderland
Anmeldedatum : 22.09.12

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   So Dez 13, 2015 7:44 pm

Nun, dann will ich auch mal meinen Weihnachtssenf dazu geben! *big smile*

Ich bin kein großer Weihnachtsfan muss ich gleich zu Anfang sagen, war ich noch nie wirklich aaabääärrr .... mit Familie und Freunden zusammen sitzen, essen, quatschen und sich die Griswolds ansehen liiieeebeee ich! cheers
Ich wohne ja seit eineinhalb Jahren in Hamburg und bin wegen meiner besten Freundin hierhergezogen und da kann ich mich nicht vor Weihnachtsfeiern "drücken"
Aber auch die Jahre vorher, als ich noch in Köln wohnte, habe ich oft Weihnachten in Hamburg verbracht.

Dieses Jahr kommt die ganze "adoptierte Familie" am ersten Weihnachtstag zu mir und da freue ich mich drauf.

Uuhuund, am zweiten Weihnachtstag werde ich der Patenschildkröte Mathilda, die, seit wir uns hier im Forum kennengelernt haben, eine meiner besten Busenfreundinnen ist *kicher*, bis ins neue Jahr hinein auf den Wecker gehen. POMPOM Teufel

Ich freue mich auf Familie und Freunde .... und läcker Fresschen!!

Euch allen einen schönen dritten Advent und wundervolle, verfressene und lustige Weihnachten!

P.S: Arni mach mein Kinderzimmer schonmal bereit! *sarcastic*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Miss Ellie
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 87
Alter : 36
Ort : NRW/Münster
Anmeldedatum : 21.10.15

BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   So Dez 13, 2015 8:43 pm

Oh Weihnachten ist toll und ich liebe es.
An den Adventsonntagen ist bei uns immer Plätzchen backen angesagt zusammen mit meiner Tochter (10 Jahre). Da die soooo lecker sind, reichen die komischerweise auch immer nur für so eine Woche. Natürlich ist alles weihnachtlich geschmückt ohne wäre ja auch seltsam.

Am 24.12 kommen dann immer meine Eltern und meine Schwie-Mu zum Kaffee und zum Essen, nach dem Essen geht's auf eine große Gassi Runde mit den Fellnasen, während meine Eltern mit meinem Mann und unserer Tochter frische Luft tanken gehen, legen meine Schwiegermutter und ich die Geschenke unter den bereits am Vortag geschmückten Weihnachtsbaum. Wenn alle wieder versammelten sind singt unser Töchterlein ein Lied vor und ein Gedicht wird vorgetragen. Erst danach wird ausgepackt und bestaunt. Danach wird der Abend gemütlich verbracht

Am 1. Feiertag geht's zu meinen Schwiegereltern zum Miitag und zum Kaffee, abends wird dann das sich andeutende Wohlstandsbäuchlein auf der Couch gepflegt bei einem schönen Familienfilm

Am 2. Feiertag geht's zum Brunch beim Patenonkel und besten Freund meiner besseren Hälfte, der wohnt ein Haus weiter, ist sehr Vorteil denn dann kann man hin und wieder zurück rollen. *big smile* *big smile*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???   

Nach oben Nach unten
 

Wie verbringt ihr das Fest der Liebe???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O`LOUGHLIN - FANS UNITED :: Archiv :: X-mas Specials :: Weihnachtsecke 2015 :: Weihnachtsplauderei-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: