StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Kasi Heute um 10:11 am

» Hunde und Herrchen
von arni1702 Do Nov 09, 2017 1:56 am

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von arni1702 Di Nov 07, 2017 3:54 pm

» Oberwichtel pausiert dieses Jahr
von leiCa Di Okt 31, 2017 2:05 pm

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von Dusty85 Do Okt 19, 2017 3:29 pm

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Das O'Loughlinsche "PdP - Profil der Perfektion"
von Malihini So März 12, 2017 10:10 am

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Mi Dez 02, 2009 11:41 pm

Eine Bettgeschichte

Vor dem Fenster tobte die reinste Schneekatastrophe und Stan lag müde im Bett. Mit der einen Hand ein Buch auf dem Bauch aufgestützt, in der anderen einen Plastikbecher voll Schokoeis, versuchte er vergebens noch ein paar Zeilen zu lesen. Seine Augen waren schon fünf Mal über denselben Text gewandert, aber der Weg zwischen Papier und Pupille schien mit steigender Müdigkeit immer länger zu werden, so dass letztendlich kein einziges Wort wirklich in seinem Hirn ankam. Den ganzen Tag lang war er an seinem Marktstand auf den Beinen gewesen, hatte Tannenbäume hin und her geschleppt, sich den Hintern abgefroren und Kunden beschwichtigt, die sich über abgeknickte Christbaumspitzen beschwerten. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Bei der Arbeit war seit letzter Woche der Weihnachtswahnsinn ausgebrochen und jetzt kam er nicht mal mehr nach Feierabend noch dazu, das angefangene Kapitel seines Thrillers fertig zu lesen. Seine Lider fühlten sich ein bisschen so an wie sein Arm - eingeschlafen! Wie lange er Zoe den Eisbecher jetzt schon wortlos entgegengehalten hatte wusste er nicht, aber es musste schon eine kleine Ewigkeit gewesen sein. Und sie hatte den Mund seither kein einziges Mal zugemacht. Das Eis glich mittlerweile mehr einem zerflossenen Brei.

“…außerdem habe ich gelesen, dass Frauen im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft noch mal starke Hormonschwankungen haben und ihre Partner daher äußerst verständnisvoll mit ihnen umgehen müssen, weil nämlich…” Es schien einfach kein Ende zu nehmen. Stan warf einen Blick auf den Löffel, der im Eisbecher steckte und überlegte sich, ob er ihn Zoe einfach in den Mund stopfen sollte. Wieso hielt er ihr überhaupt den verfluchten Becher hin, wenn sie sowieso vor lauter Quatschen nicht zum Essen kam?

“…weil sie sonst leicht einen Heulkrampf kriegen könnten, noch mehr Schokoeis wollen und ihren Kerl irgendwann völlig in den Wahnsinn treiben”, fiel er ihr mit matter Tonlage ins Wort. “Weißt du, ich krieg auch gleich einen Krampf und zwar im Arm.” Er stellte den Eisbecher auf den Nachttisch und legte das Buch beiseite.

“Hallo? Das wollte ich noch essen!”, protestierte Zoe und sah ihn vorwurfsvoll an. “Hast du mir überhaupt zugehört? Seit einer Weile bist du ein richtiger Eiszapfen!” Ob er ihr zugehört hatte? Er hatte doch gerade eben noch ihren Satz vervollständigt! Wenn auch nicht gerade charmant, aber… ein Eiszapfen war er deshalb noch lange nicht! Offenbar musste Ihre Logik inmitten einer Hormonschwankung verloren gegangen sein. Schwangere Frau in vorweihnachtlicher Streitlaune - hurra!

Als sie sich im Mai kennengelernt hatten war alles noch ein bisschen anders gewesen. Sie waren durch Manhattan geschlendert, hatten beim Italiener zwischen Ecke fünfzigste und Copperhead Road ein romantisches Candlelight Dinner unter Sternschnuppen verbracht, sich besser kennengelernt, zusammen gelacht… und sie hatten definitiv mehr Sex gehabt! Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch nicht einmal geahnt, dass da was im Anmarsch war. Wie sollte er auch? Zoe hatte ihm erzählt gehabt, dass sie schon eine ganze Weile Single war. Abgesehen davon wäre ihm in seinem frisch verliebten Glückstaumel nie im Leben aufgefallen, dass sie ihn nie von sich wegdrückte, wenn die Kuschelstunde etwas “intensiver” wurde. Ein peinlich berührtes “Äh… heute nicht - ich hab meine Tage..” hatte es nicht gegeben. Das war ihm allerdings erst in dem Moment wie Schuppen von den Augen gefallen als sie ihm die ganze Geschichte mit der künstlichen Befruchtung erzählte. Die angesetzte Miniwölbung war eben doch kein Wohlfühlbäuchlein gewesen, das sich aus ihrer Zufriedenheit entwickelt hatte, sondern das erste sichtbare Anzeichen eines geglückten Plan B‘s. Und jetzt lag er nur gute 8 Monate später im Bett neben einer Frau, die hoch schwanger war mit einem Kind an dessen Zeugungsspaß er nicht mal beteiligt gewesen war.

“Ist es weil ich fett geworden bin?”
Zoe saß aufrecht neben ihm im Bett, den Rücken an die Wand gelehnt. In Stans Liegeposition thronte ihr Bauch praktisch direkt neben seinem Kopf und irgendwie schien es so, als müsste er seinen Hals tagtäglich ein bisschen mehr in die Höhe recken um ihr von unten her über die Babykugel hinweg noch in die Augen sehen zu können.

“Blödsinn!”, entgegnete er ihr etwas entrüstet. “Ich hoffe schwer du glaubst nicht wirklich, dass ich so oberflächlich bin, oder? Mal abgesehen davon bist du nicht fett sondern schwanger! Und außerdem wunderschön… und ich bin kein Eiszapfen, sondern einfach nur echt fertig. War ein langer Tag heute.” Stan drehte sich mit einem müden Blinzeln ihrem Bauch zu und legte zärtlich eine Hand darauf. Der Nussknacker, der an der gegenüberliegenden Schlafzimmerwand auf einem Regal stand, hatte seine leblosen Holzaugen weit aufgerissen und sein sperrangelweiter Mund formte lautlos die Worte “OH - MEIN - GOTT! Alter, drück bloß nicht zu fest drauf sonst platzt sie!” Fantastisch, offenbar war er mittlerweile so übermüdet, dass er schon anfing zu denken altbackene Weihnachtsdekoration wolle ihn vor der frühzeitigen Einleitung einer Geburt warnen. Mit halboffenen Augen sah er zu Zoe auf. “Knips das Licht aus und komm runter zu mir unter die Decke.”

Stans Körper fühlte sich fest und warm an. In seinen Armen war es schwer, nicht daran zu glauben, dass er ein liebevoller Papa für das kleine Leben in ihrem Bauch sein würde. Zoe schmiegte sich an ihn und fühlte sich plötzlich schuldig, dass sie ihn so ungerecht angeblafft hatte. “Tut mir Leid”, murmelte sie kleinlaut unter der Decke hervor. Sie fühlte seine warme Hand auf ihrem Bauch. “Weißt du was letztes Weihnachten noch auf meinem Wunschzettel stand?” fragte sie ohne eine Antwort abzuwarten. “…dass ich den Mann meines Lebens treffe, ein Kind bekomme und wir zusammen bis ans Ende unserer Tage glücklich sein werden.”

“Und?”, hörte sie Stan in der Dunkelheit fragen.

“Und jetzt scheint alles in Erfüllung zu gehen aber alles was ich tue ist, dich vollzuquatschen und dir Vorwürfe zu machen, nachdem du dich den ganzen Tag lang abgerackert hast. Und das auch noch vor Weihnachten. Und obwohl ich froh sein sollte, dass du überhaupt noch bei mir bist. Und…”

“…und ich glaube”, unterbrach er sie, “dass du dir keinen Kopf machen solltest und dass dieser nicht anzuhaltende Redefluss schon beinahe nicht mehr hormonell bedingt sein kann. Hast du heimlich Glühwein getrunken?” Sie konnte sein Gesicht nicht sehen, aber sie wusste dass er dieses verschmitzte Leuchten in den Augen haben musste, das sie so liebte.

“Nee, Kinderpunsch. Kein Alkohol während der Schwangerschaft. Hab ich gelesen.” Zoe hörte ein tiefes, kleines Lachen in Stans Brust.

“Ich liebe dich”, antwortete er leise. “Und ich hab mich noch nie so auf Weihnachten gefreut.” Seine Hand streichelte noch mal behutsam über Zoes Bauch als er wie jede Nacht eine kleine Einschlafmelodie für sie summte. Kling Glöckchen, klingelingeling… bis die Traumwelt sie alle drei umhüllte.

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
dori
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2112
Alter : 52
Ort : Ruhrpott, Deutschland
Anmeldedatum : 26.09.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 12:23 am

@ Nina ich kann nicht mehr. Wenn die Szene im Kino kommt und ich sofort laut loslache und alle Kinobesucher mich mitleidig oder irritiert ansehen bist Du Schuld. Die Idee mit den Nussknacker der Angst hat das der Bauch von Zoe platzt wenn Stan zu doll drückt. Schnell Deine Geschichte nach Hollywood schicken, vielleicht können die Ihre Szene mit Deine noch tauschen. Die kann nicht besser als Deine sein !

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Labormieze
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4251
Alter : 36
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 5:25 am

Oh Gott ist das süß! Genau so sollen Zoe und Stan bitte auch in TBUP sein. Btw, die erste FF die ich zu diesem Thema lese. Herzlichen Glückwunsch und DANKE für diesen tollen Start in eine neue Fanfiktionwelt. Marshall, Stan, Nina du kannst diesen Männern wirklich Leben einhauen und ihnen genau die Wörter in den Mund legen die unsere Herzen zum schmelzen bringen.

Wirklich, wirklich weihnachtlich bezaubernd deine Geschichte...

______________________________________________

Danke NKN für dieses grooooßartige Sig/Avatar Set Zwinker


Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/428758000
morgana
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2002
Alter : 39
Ort : Hier
Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 10:36 am

*sigh* Oh Nina, was für eine schöne Geschichte, seufz.... Ja, schwangere Frauen können schon etwas anstrengend sein *kurz mal eigene Vergangenheit ausschalt und unschuldig vor mich hinflöt* .... Ich muß mich Dori anschließen und werde wahrscheinlich bei dieser Szene auch mit nem dämlichen Grinsen im Kino sitzen *big smile* Auf jeden Fall ein dickes Lob und ein mindestens genauso großes Danke für diese Story :flower:

______________________________________________

Vielen Dank an fever für die Sig!!!!!

"..but if the universe wants something different, you can run, but you can't hide.."
Nach oben Nach unten
stan
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 619
Alter : 64
Ort : Deutschland NRW
Anmeldedatum : 19.10.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 10:40 am

So ungefähr wird es sich wohl abspielen bei der TBUP Bettscene-ich find es schon witzig dass er so lange den Becher für sie hoch hält.klasse Nina 🎅
Nach oben Nach unten
montana
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 486
Alter : 61
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 11:50 am

*sigh* Das ist so schön,ich trüme noch,kann nicht genug bekommen,danke Nina für diese tolle Geschichte...aaaaaaaachja *sigh* *sigh* .
@stan??? *blush* wer weiss was er noch so alles hochhalten kann :lol!: ,oh man ich nun wieder *pfui aber auch * *blush*

ich geh...sonst werde ich hier gehauen crazy
lg
Sylvia

______________________________________________

Intelligenz ist nicht bedrohlich..(Dummheit schon)
Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/419311082
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6246
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 12:48 pm

Das erste Mal Stan und Zoe und dann sooo schöööön.....

Knips das Licht aus und komm runter zu mir unter die Decke.... Haach ja....

@morgana da siehst du mal wohin du meine Gedanken gelenkt hast.

Nein, wirklich Nina, eine wunderschöne, kuschelige, zauberhafte...... Bettgeschichte!

Danke!

🎅 🎅

______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
francis
Stylist


Weiblich Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 47
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 28.09.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 1:40 pm

Mmmmmh, ist das schön. Ich kann kaum noch abwarten diese Szene im Kino zu sehen. Halt mal, die stand nicht im Drehbuch? Mist.

______________________________________________


banner by sparklybird
Nach oben Nach unten
Online
stan
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 619
Alter : 64
Ort : Deutschland NRW
Anmeldedatum : 19.10.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 2:46 pm

montana schrieb:
*sigh* Das ist so schön,ich trüme noch,kann nicht genug bekommen,danke Nina für diese tolle Geschichte...aaaaaaaachja *sigh* *sigh* .
@stan??? *blush* wer weiss was er noch so alles hochhalten kann :lol!: ,oh man ich nun wieder *pfui aber auch * *blush*

ich geh...sonst werde ich hier gehauen crazy
lg
Sylvia

montanaaaaa,pfui!!!! *lol*
Nach oben Nach unten
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 6:06 pm

Vielen Dank für euer nettes Feedback! Freut mich riesig, wenn's euch gefällt :Abdreh:

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
fairytoes
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 145
Alter : 39
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 08.08.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 6:46 pm

Mensch Nina, da haste uns ja ein Teilchen hingeknallt! Super! Ich ich muss mich anschliessen, wenn ich im Kino die Szene seh, und lauthals loslach, die anderen Leute mich verärgert oder ungläubig ansehen, dann garantier ich dir eins, dann sag ich eiskalt:
"Nina wars, die ist schuld!" :lol!: :lol!:

Super toll und ich glaub es waren auch alle Begriffe drinne, oder? Also, doppel-super!!!!

POMPOM POMPOM POMPOM POMPOM
Nach oben Nach unten
Arualy
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2039
Alter : 27
Ort : Unterfranken
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 8:13 pm

Awwwwwwww die erste Geschichte von Stan und Zoe biglove
Erstmal dafür TAUSEND DANK Nina!! :FREU:
Und dann noch die Szene wo sie zusammen im Bett liegen, fand die ja im Trailer schon so knuffig *sigh* super süß, dass du daran angeknüpft hast, dank dir kennen wir jetzt also die Unterhaltung und müssen nicht mehr bis zum Kinostart warten *g* oh man ich reih mich da ma ein...ich werde sicher auch eine derjenigen sein die superbreitgrinsend diese Szenen anschauen wird.....wobei das werde ich sowieso den GANZEN Film BrainAFK

Ach Nina *seufz* dein letzter Abschnitt ist sowas von zum wegschmelzen süß biglove

Zitat :
“Ich liebe dich”, antwortete er leise. “Und ich hab mich noch nie so auf Weihnachten gefreut.” Seine Hand streichelte noch mal behutsam über Zoes Bauch als er wie jede Nacht eine kleine Einschlafmelodie für sie summte. Kling Glöckchen, klingelingeling… bis die Traumwelt sie alle drei umhüllte.


Freue mich noch mehr von dir zu lesen, wir bekommen doch mehr oder??!?
Btw: Ein Nein aktzeptiere ich übrigens nicht...Befehl von oben *lol*
Zu irgendwas muss meine Machtposition ja gut sein :lol!:

______________________________________________



TAUSEND DANK Mieze für diese wundervolle Sig *seufz*

Sleep is good but I’ll sleep when I’m dead. :)
Nach oben Nach unten
http://eternal-lover.forumieren.de/forum.htm
jaredskittycat
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2181
Alter : 46
Ort : na hier !....und ab und an Berlin
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Do Dez 03, 2009 8:52 pm

bekomme mein grinsen im mom auch nicht aus dem gesicht.

so wie du die stelle im bett beschreibst frage ich mich allen ernstes ob du die mit IHM schon einmal durchprobiert hast *big smile*
so weit man alex "kennt" kann man sich diesen wortlaut genauso so vorstellen. echt super nina.

noch mehr grinsen und ich hoffentlich nicht laut lachen werde im kino wenn diese stelle kommt und ich mich an deine geschichte erinnern werde und alle die mich kennen werden wahrscheinlich fragen ob ich noch alle habe :lol!:

das einzige was ich mir beim lesen vorstellen musste, ist eine andere zoe als im film...sorry

ganz ganz toll und ich hoffe doch das das noch nicht das ende deines filmscript ist :zwinker:

lg cat

______________________________________________


Einen dicken Knuddler an Ascara für diesen Ava! Dankeschön !!!
Nach oben Nach unten
-snApe-
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 906
Alter : 48
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 20.07.09

BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   Mo Dez 28, 2009 3:41 pm

Woooooow und warum finde ich diese Geschichte erst heute??? :tüte:

Nina das ist klasse *applaus* du hast da Alex beschrieben wie wir ihn kennen. Hoffentlich haben die Filmschreiber auch an seine Persönlichkeit gedacht.

Wenn ich im Kino genau an der Stelle ein Echo von meinem Lachen höre weiß ich, dass da jemand aus dem Forum mit mir im Kino sitzt. *lol*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan   

Nach oben Nach unten
 

"Eine Bettgeschichte" -- Weihnachtszeit mit Zoe & Stan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O´LOUGHLIN - GERMAN COMMUNITY :: Fan Atelier - become creative :: Weihnachts FanFics-
Gehe zu: