StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Kasi Gestern um 10:11 am

» Hunde und Herrchen
von arni1702 Do Nov 09, 2017 1:56 am

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von arni1702 Di Nov 07, 2017 3:54 pm

» Oberwichtel pausiert dieses Jahr
von leiCa Di Okt 31, 2017 2:05 pm

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von Dusty85 Do Okt 19, 2017 3:29 pm

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Das O'Loughlinsche "PdP - Profil der Perfektion"
von Malihini So März 12, 2017 10:10 am

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Arualy
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2039
Alter : 27
Ort : Unterfranken
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 18, 2010 7:15 pm

Heute präsentieren wir euch Folge 12. Wünschen wieder mal richtig viel Spaß im Erinnerungen schwelgen. *sigh* Und vielen vielen Dank an alle die solch eine Freude an BM haben wie wir, das ist einfach jede Mühe wert. :)


Avatar ( by ascara)




Avatar ( by Miss St. John)




Signatur ( by ascara)




Signaturen ( by Miss St. John)






Wallpaper ( by fever)




Wallpaper ( by Miss St. John)




Zeichnung ( by Lilith)


Hier Klicken für die Großansicht


Video( by snape)


Hier der Downloadlink: www.sendspace.com/file/7izgo8

Songinterpretation ( by NobodyKnowsNina)

One Republic - All Fall Down

Den Song in voller Länge kann man hier hören:



In dieser Moonlight Folge taucht 'All Fall Down' immer mal wieder als musical theme auf, speziell der Anfangsteil mit den Geigen. So richtig setzt das Lied während der Episode dann ein, als Mick nach dem Kampf auf der Straße mit Coraline und Lance nach Hause kommt. Das Lied begleitet ihn sozusagen durch seine ganze erste Nacht als Mensch bis er am Morgen wieder aufwacht. In diesem Clip ab Minute 6:20 könnt ihr es nochmal sehen:




Lyrics mit Übersetzung und Interpretation

'All Fall Down' ist ja nicht gerade ein vor Freude sprühender Titel, wenn auch die Geigen am Anfang etwas Hoffnungsvolles, Rührendes an sich haben. Dass Mick wieder ein Mensch ist, ist eigentlich ein Grund sich zu freuen, weil er sich selbst nichts mehr gewünscht hat. Auf der anderen Seite hat er dadurch allerdings auch etwas verloren, das ihn die letzten Jahrzehnte begleitet hat... übernatürliche Sinne, Kraft, Überlegenheit, Unsterblichkeit. Irgendwie könnte man da also schon von einem 'gefallenen Engel' sprechen, jetzt wo er all das verloren hat und wieder von vorne anfangen und sich selbst neu kennenlernen muss. In dieser Folge ist Mick aber nicht der einzige, der fällt... und deshalb wollte ich diese Interpretation noch auf zwei weitere Charaktere beziehen. Bitteschön:

Step out the door and it feels like rain
That's the sound (that's the sound)
on your window pane
Take to the streets
but you can't ignore
That's the sound (that's the sound)
you're waiting for

Du trittst aus der Türe
und es fühlt sich nach Regen an
Das ist der Klang (das ist der Klang)
an deiner Fensterscheibe
Du gehst auf die Straße
und du kannst es nicht abschütteln
Das ist der Klang (das ist der Klang)
auf den du wartest.



Wenn man die Haustür aufmacht und spürt, dass es bald zum regnen kommen wird, dann dreht man üblicherweise auf dem Absatz um und geht wieder rein, aus Angst nass zu werden. Genau so würde wohl jeder andere Vampir an Micks Stelle auf dem Absatz kehrt machen, der ein Heilmittel für Vampirismus fürchtet wie der Teufel das Weihwasser. Mick im Gegensatz hat auf diesen Moment gewartet. Er spürt den Menschen in sich wieder und die ersten Tropfen, die an seine Fensterscheibe trommeln (die ersten Wunden, die ihn schmerzen), schrecken ihn nicht ab sondern kündigen ihm an, dass er bald durch strömenden Regen (LEBEN!) gehen kann, der die Vergangenheit von ihm abwaschen wird.


If ever your world starts crashing down
Whenever your world starts crashing down
Whenever your world starts crashing down
That's where you'll find me


Falls deine Welt je anfängt zu zerbrechen
Wann immer deine Welt anfängt zu zerbrechen
Wann immer deine Welt anfängt zu zerbrechen
das ist der Punkt an dem du mich finden wirst.



Micks Vampirdasein zerbricht und damit beginnt ein neues Leben. An diesem Punkt kann er für sich selbst neu entscheiden wer er eigentlich sein will. Er findet einen Neuanfang, findet all die Dinge wieder, die er vermisst hat und vielleicht kann er jetzt auch endlich zu Beth finden.

God love your soul
and your aching bones
Take a breath, take a step,
meet me down below
Everyone's the same
our fingers to our toes
We just can't get it right
But we're on the road


Gott liebt deine Seele
und deine schmerzenden Knochen
Nimm einen Atemzug, mach einen Schritt
und unten angekommen... treffe auf mich
Wir sind alle gleich
von unseren Fingern bis zu unseren Zehen
Wir kriegen es nur nicht richtig hin
Aber wir sind auf dem Weg



Trotz aller Dunkelheit durch die Mick gehen musste, scheint es einen Gott zu geben, der ihm die Chance auf eine Wiedergeburt als verletzbarer Mensch einräumt. Atme tief ein, nimm Schritt für Schritt, lass es auf dich wirken und dann komm zu mir. Wir sehen wie er an seinem ersten Abend eine alltägliche Kleinigkeit nach der anderen wieder begreift. Er trinkt, er isst, er hat Schmerzen, wird müde, kuschelt sich auf dem Sofa unter eine Decke, vermisst ein Bett und wacht etwas gerädert am nächsten Morgen wieder auf. Er ist von den Fingerspitzen bis zu den Zehen ein Mensch wie jeder andere, nur fühlt sich das nach so vielen Jahren wahrscheinlich anders an als er es in Erinnerung hatte. Er hat immer versucht, so menschlich wie möglich zu leben, aber natürlich konnte das als Vampir nicht funktionieren... und genau aus diesem Grund konnte die Beziehung zu Beth nicht funktionieren. Jetzt hingegen ist er auf dem Weg zu diesem Glück.


If ever your will starts crashing down
Whenever your will starts crashing down
Whenever your will starts crashing down
That's when you find me.


Falls dein Wille je anfängt zu zerbrechen
Wann immer dein Wille anfängt zu zerbrechen
Wann immer dein Wille anfängt zu zerbrechen
Das ist der Punkt an dem du mich findest.



Eigentlich könnte er jetzt seine ganze selbstauferlegte Zurückhaltung über Bord werfen und einfach leben. So lange hat er auf diesen Moment gewartet, aber gerade in dieser Zeit, in der sich für ihn alle Türen neu öffnen, scheint eine Tür so weit zugemacht worden zu sein wie nie zuvor, und zwar die von Beth. In dieser Folge trauert sie noch immer um Josh und es ist zuerst nicht wirklich klar, ob sie Mick verzeihen wird, dass er ihn nicht 'gerettet' hat


Lost till you're found
Swim till you drown
Know that we all fall down
Love till you hate
Strong till you break
Know that we all fall down


Verloren bis du gefunden wirst
Schwimm bis du untergehst
Sei dir bewusst, dass wir alle tief fallen
Liebe bis du hasst
Stark bis du zerbrichst
Sei dir bewusst, dass wir alle tief fallen



Beth schwimmt in Erinnerungen an Josh und Mick scheint in dieser Episode für sie keine große Rolle zu spielen. Sie hatte sich in Trauer verloren, ist in ihren Gefühlen beinahe ertrunken und war tief gefallen nach Joshs Tod. Sie hat Mick geliebt, konnte in dieser Zeit aber nur Wut und Hass dafür empfinden, dass er Josh nicht verwandelt hat. Damit hat sie gleich zwei Männer verloren an denen ihr Herz hing. Josh und auch Mick, weil sie ihren Glauben an ihn verloren zu haben scheint. Als Beth Joshs Kalender in die Hand bekommt und sieht, dass er sich mit einer Frau treffen wollte, findet sie darin gleichzeitig auch etwas, das sie aus ihrer Trauer reißt und sie stark macht. So stark, dass sie sich sogar auf ein Date mit Josh's vermeintlichem Seitensprung einlässt, nur um dann zu erfahren, dass er um ihre Hand anhalten wollte. Und schon wieder fällt sie.


If ever your will starts crashing down
Whenever your will starts crashing down
Whenever your will starts crashing down
That's when you find me.


Falls dein Wille je anfängt zu zerbrechen
Wann immer dein Wille anfängt zu zerbrechen
Wann immer dein Wille anfängt zu zerbrechen
Das ist der Punkt an dem du mich findest.



Da gibt es noch jemanden, dessen Wille und Ansichten in dieser Folge irgendwie zu zerbrechen scheinen - nämlich Coralines. Nach allem was sie Mick angetan hatte, nach ihren Spielchen, ihrer Rückkehr als Morgan, ihrem Verschwinden aus dem Krankenhaus und dem Versteckspiel um das Heilmittel, scheint in ihr jetzt irgendwas zerbrochen zu sein, das sie dazu bringt, Mick dabei zu helfen wieder ein Mensch zu werden. Vielleicht hat sie gesehen, was sie angerichtet hat? Vielleicht hat sie aber auch einfach anhand von Mick und Beth gesehen, dass Liebe ohne die Sterblichkeit nicht funktioniert.


Lost till you're found
Swim till you drown
Know that we all fall down
Love till you hate
Strong till you break
Know that we all fall down


Verloren bis du gefunden wirst
Schwimm bis du untergehst
Sei dir bewusst, dass wir alle tief fallen
Liebe bis du hasst
Stark bis du zerbrichst
Sei dir bewusst, dass wir alle tief fallen



Am Ende fällt auch Coraline - und zwar ihrem gebrochenen Willen zum Opfer als Lance auftaucht und sie sich ihm Mick zuliebe unterwirft.


All fall down, we all fall down, all fall down
We all fall down, all fall down, all fall down


Alle fallen, wir alle fallen tief, alle fallen
Wir alle fallen tief, fallen tief, wir alle fallen tief.


So fallen in dieser Episode Mick.... in sein Leben zurück.... Beth.... in ihre Trauer um Josh.... und Coraline.... in ihr Schicksal, das Lance bestimmen wird


Oneshot( by NobodyKnowsNina)

Joshs Abschied fand an dem Tag statt, an dem ich zum ersten Mal nach über 50 Jahren nicht in einer Kühltruhe aufwachte. Beth trug seinen Ring an ihrem zarten Finger und sah mit dunklen Schatten unter ihren Augen auf sein Grab. Es war wie die Ironie des Schicksals, dass die Vögel in den umliegenden Tannen zwitscherten und die Sonne schien... Ein Leben hatte sein Ende genommen und meines fing neu an. Es hätte schöner beginnen können, aber offenbar brachte jede Geburt auch Schmerzen mit sich. Die Schrammen in meinem Gesicht brannten unter der heilenden Sonne und mein Körper sog ihre warmen Strahlen in sich auf wie ein kahler Baum, der im Frühling neue Kraft schöpft um seine dürren Äste wieder in sattem Grün kleiden zu können. Es fühlte sich großartig an. Umso schmerzhafter war es, zu sehen, wie Beth in Kummer versunken war.

Am Tag des Unglücks hatte ich die beiden noch gehört, wie sie ihre Liebe füreinander bezeugten. Ich hätte es nicht hören sollen, aber die Worte hatten sich mit weiß glühender Hitze in mein totes Herz gebohrt und wollten einfach nicht aufhören, dort einen dumpfen Schmerz zu hinterlassen. Hätte ich gewusst, dass es das letzte "ich liebe dich" war, das Beth und Josh miteinander teilten... Ich weiß nicht, ob es das einfacher oder noch schwerer zu ertragen gemacht hätte. Jetzt saß sie da. Der eben noch lebendige Mann ihres Herzens lag tot in roten Samt und weiße Seide gehüllt. Als der Priester zu seiner Rede ansetzte wurde mir bewusst, dass der Spruch "Totgeglaubte leben länger" heute mit jedem Pulsieren meines wiederauferstandenen Herzschlags eine makabere Wahrheit eröffnete.

"Obwohl das Ereignis, das uns alle hierher zusammengebracht hat, außerordentlich tragisch ist, macht das Leben uns doch gerade durch seine Endlichkeit stark. Wir sind alle sterblich. Unsere Zeit ist begrenzt. Das erlaubt uns, zu lieben und zu verletzen. Und am Ende inspiriert es uns dazu, das Beste aus der Zeit zu machen, die uns geschenkt wurde."

Ich konnte mir nicht helfen, aber plötzlich klangen mir die Worte im Ohr, die Coraline gestern gesagt hatte, als sie das Heilmittel in die Wunde auf meinem Arm gab. "Vielleicht kann Liebe ohne Sterblichkeit nicht existieren." In ihren Augen war etwas gelegen, das ich niemals zuvor gesehen hatte. Ich glaubte deuten zu können, dass es eine aufrichtige Einsicht war, die ihr erst Jahre nachdem sie mir das Glück genommen hatte, wie ein Licht aufgegangen war. Es hatte sich beinahe wie eine Entschuldigung angehört... wenn man wollte, sogar ein wenig wie Reue. Dass es vielleicht sogar Liebe gewesen war, ging mir erst durch den Kopf als sie sich kurz darauf von Lance den Pfahl in den Körper stoßen ließ um mich damit zu schützen. Ich wollte nicht länger daran denken, wohin er sie gebracht hatte. Das Grauen, das Coraline ins Gesicht geschrieben war, hatte mir eine Vorahnung dessen gegeben, was sie fürchtete. Viel zu lange hatte sie Spiele gespielt, den Zorn ihrer Brüder auf sich gezogen und sich in dunkle Machenschaften verstrickt. Ein Teil von mir war dankbar, dass sie mir diesen letzten Gefallen getan hatte. Es war nur gerecht gewesen... andererseits war es vielleicht auch gerecht, dass sie trotz der versöhnenden Geste noch eine Strafe erwartete, die ich mir nicht im Einzelnen ausmalen wollte... und konnte.

In diesem Moment über Gerechtigkeit nachzudenken, fühlte sich dennoch falsch an. Da saß eine wunderschöne, junge Frau am Grab, die sich nichts zu Schulden kommen lassen hatte. War das etwa gerecht? Beth sah traurig und hilflos aus. Ihre Handflächen lagen offen nach oben gerichtet in ihrem Schoß als würde sie darauf warten, dass der Himmel den Schmerz von ihr nahm. Ich wusste, dass sie sich selbst alles andere als unschuldig fühlte. Mit verletzlicher Stimme hatte sie mir gestern noch erzählt, dass sie die Frage quälte, ob sie Joshs Heiratsantrag hätte annehmen können. Sie hatte Josh darin bestärkt gehabt, den Fall nicht aufzugeben, der ihn am Ende sein Leben kosten sollte. Die Zielscheibe war ursprünglich nicht auf ihn sondern auf sie gerichtet gewesen, aber sie hatte keine Angst gehabt. Vielleicht weil sie wusste, dass ich nicht zulassen würde, dass ihr etwas zustößt. Josh hatte dieser Schutzengel gefehlt. Ich war dabei als er starb aber ich konnte ihn nicht retten. Nicht auf die richtige und nicht auf die falsche Art und Weise.

Der einzige, den ich jetzt mit etwas Glück noch retten konnte, war allein ich selbst. Das Heilmittel hatte mir alles genommen, was es mir die Jahre über ermöglicht hatte, Beth vor jeder nur denkbaren Gefahr zu schützen. Dass das nun der Vergangenheit angehören sollte, musste ich schon in dem Moment schmerzlich feststellen, als Lance mir haushoch überlegen gewesen war und ich mich scheinbar mit keiner Faser meines Körpers gegen seinen Angriff wehren konnte. Die Schmerzen, genauso wie der unbändige Hunger und die Müdigkeit, die mich zuhause überfallen hatten, fühlten sich fremd an. Alles war so wie ich es irgendwann in einem anderen Leben schon einmal erlebt hatte, aber niemals zuvor waren diese menschlichen Empfindungen eindrucksvoller gewesen als jetzt. Niemals waren sie schöner gewesen. Liebe war eine menschliche Emotion, die ich auch als Vampir nie verloren hatte... und trotzdem überrollte sie meinen geschundenen Körper erneut mit einer nie dagewesenen Kraft, als Beth ihre Augen hob und mich ansah. Zum ersten Mal war ich ein Mann wie jeder andere und wünschte mir, in ihren Augen so viel mehr zu sein. Vielleicht konnte ich mit dieser Liebe nicht nur mich, sondern auch sie retten.

______________________________________________



TAUSEND DANK Mieze für diese wundervolle Sig *seufz*

Sleep is good but I’ll sleep when I’m dead. :)


Zuletzt von Arualy am Sa Jan 30, 2010 11:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://eternal-lover.forumieren.de/forum.htm
stan
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 619
Alter : 64
Ort : Deutschland NRW
Anmeldedatum : 19.10.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 18, 2010 8:35 pm

Ich weiß garnicht was ich agen soll.Die ganzen Avatars,Wallis,Sign.wunderschön.Die Videos,Lyrik mit Übersetzung-die Zeichnung,Wunderschön.Der Oneshot-hach,so schön traurig,aber so treffend. :( Wie gesagt,ich kann euch nur bewundern,ihr macht das ganz,ganz toll. Nur noch 4 Folgen,was dann? Haaach. *sigh*
Nach oben Nach unten
francis
Stylist


Weiblich Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 47
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 28.09.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 18, 2010 8:46 pm

Wow!!! Ich habe diese Folge eigentlich nie so richtig verstanden, vor allem warum Coraline das tut, was sie tut. Aber mit dieser story und der Interpretation des songs (einer meiner Lieblingssongs aus der Show) habe ich eine Menge zum Nachdenken. Danke, danke, danke!!!

______________________________________________


banner by sparklybird
Nach oben Nach unten
Labormieze
Admin a.D.
Admin a.D.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4251
Alter : 36
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 18, 2010 9:04 pm

OK, OK, schon allein der Song dieser Folge bringt mich zum heulen...und dann auch noch der Rest *schnief*. Meine Güte, da liegt so viel Tragik und gleichzeitig so viel Hoffnung in ddieser Episode, dass es mich ganz tief drin berührt.

Heute roll ich das Feedback mal von hinten auf, weil ich unbedingt schnell meine Gedanken zu dem One Shot loswerden muss bevor ich sie nicht mehr in Worte fassen kann. Puh, NKN wie schaffst du es bloß dich sooooo gut in eine 'fiktive' Person einzufühlen, dass man ohne mit der Wimper zu zucken glaubt Mick selbst hätte diesen One-Shot formuliert? Sowas nennt man Empathie glaub ich....davon hast du ne ganze Menge. Deswegen gelingen dir die Interpretationen wohl auch immer so gut. Großes Kino!!

Perfekte Ergänzung zu dem Video von snApe, weil da ja die Szene auf der Beerdigung am Ende so dramatisch ist. Mir gefallen die Übergänge und die Überblendungen......deine Vids sind immer die perfekte Einleitung für die BMs.......

I-Tüpfelchen macht für mich diese Mal Lilith' Zeichnung. Die Szene in der Beth Mick zum ersten Mal als Mensch sieht ist einfach phänomenal gezeichnet. Besonders Beth' Gesicht ist gut gelungen.

Miss, dein 'Touch of Flavour' is ja leeeeeecker. Ich liebe dieses 'Witterung' aufnehm Gesicht, das Mick macht. Sowieso sind alle gebastelten Werke sooo schön....freu mich schon auf die nächste Folge...mein Gott wie soll ich die bloß überleben??

______________________________________________

Danke NKN für dieses grooooßartige Sig/Avatar Set Zwinker


Nach oben Nach unten
http://www.myspace.com/428758000
jaredskittycat
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2181
Alter : 46
Ort : na hier !....und ab und an Berlin
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 18, 2010 11:47 pm


ich wusste warum ich noch mal herkomme


@ascara
omg ich weiß warum ich eine deiner arbeiten am mann habe :zwinker:
der ava und der dazu passend sig....tempo hol...au man wie sie einfach stehen läßt und sein fragender blick..wir sehen uns ja ? :cry2:
ein einmaliger moment in dieser folge, wo man schon angst haben musste, war´s das ? einfach traurig schön verbastelt *applaus* *applaus* *applaus*


@miss
auch wenn du heute kein geburtstag hättest ich würde dir für deine arbeiten gratulieren. der ava BrainAFK ist einfach nur zum schmachten schön.
a und deine sig´s sollten ihn mal von einer etwas anderen seite zeigen oder wie? *big smile* ist ja auch schwer von soo viel frauen begehrt zu werden.
hach ja und der empfindsame mick....echt süss der walli.
einfach ganz große klasse diese werke *applaus* *applaus* *applaus*


@ fever
und wie fühlst du dich?... ich spür die sonne auf meiner haut....
ja die spüre ich auch immer bei deinen arbeiten und bekomme mein grinsen nicht mehr aus dem gesicht *big smile*
jeder einzelne augenblick von ihm als human traumhaft verbastelt *applaus* *applaus* *applaus*


@ lilithsogar als mensch schaffst du es mick mimik perfekt einzufangen. biglove
und beth erstaunten und fragenden blick. einfach immer wieder unglaublich wie du das schaffst. *applaus* *applaus* *applaus*


@ snApe
ich muss dir sagen snape auch wenn du gestern nicht so richtig vorwärts mit deinem hochladen gekommen bist was mir sehr leid getan hat aber es hat sich wieder mehr als gelohnt darauf zu warten. :zwinker:
abgesehen davon das alex in dieser folge einfach mehr als verboten gut aussieht was du auch alles schön in das vid gepackt hast, sondern auch die musik ist mehr als passend für das gesamte werk.
alles drin und alles dran....zauberhaft *applaus* *applaus* *applaus*


@ nina
wie immer .... dein interpretation ist nichts hinzuzufügen.
dieser abschnitt ist nicht zu toppen.

Zitat :
aber gerade in dieser Zeit, in der sich für ihn alle Türen neu öffnen, scheint eine Tür so weit zugemacht worden zu sein wie nie zuvor, und zwar die von Beth

ich falle jetzt auch ersteinmal und werde tempo holen :cry2: die brauche ich auch für deinen oneshot.

seine schmerzen, die verletzlichkeit und die fähigkeit beth nicht mehr beschützen zu können nagen an ihm doch mehr als er gedacht hätte.
ich bin auch sicher bei all seiner "zuneigung" zu coraline und dem was sie erwartet ist er dennoch froh das sie aus seinem leben wieder verschwunden ist. sicher ist er ihr auch dankbar aber für ihn gibt es hier und heute nur eine und das ist beth.

Vielleicht kann Liebe ohne Sterblichkeit nicht existieren....ich bin der meinung doch sie kann. *sigh*

einfach wieder ganz herzergreifend von dir beschrieben *applaus* *applaus* *applaus*

wie gesagt ihr alle müsst damit leben das man sich immer wiederholen muss. :P

ihr seid einfach grossartig


mein gott wenn man das alles alex einmal präsentieren könnte :FREU:

so ihr süssen kann jetzt glücklich und zufrieden ins bettchen gehen. war wieder eine ganz große vorstellung von euch kiss

lg cat

______________________________________________


Einen dicken Knuddler an Ascara für diesen Ava! Dankeschön !!!
Nach oben Nach unten
Freshie
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 31
Ort : Trier
Anmeldedatum : 07.12.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Di Jan 19, 2010 10:05 am

WOW!!! Ganz große Klasse! :FREU: :FREU:
Habe mich in diesem Teil wieder richtig verloren.

... Endlich darf Mick wieder Mensch sein, aber er weiß ja, daß das nur von kurzer Dauer sein wird. ...

Ihr habt alles so toll auf den Punkt gebracht, in den Videos so toll zusammengefasst.
Also wirklich -ALLE ACHTUNG! *friend*

Bin schon wieder ganz ungeduldig, was ihr für nächste Woche bereithaltet.

GLG
Nach oben Nach unten
dori
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2112
Alter : 52
Ort : Ruhrpott, Deutschland
Anmeldedatum : 26.09.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Di Jan 19, 2010 3:20 pm

Super, super , super !!!!!!!!

Ihr seit alle so großartig !!! Eure Werke sind wiedermal so unglaublich gut geworden. Leider habe ich zur Zeit keine Zeit einzelne FF zuschreiben. Nicht böse sein !

ascara, Miss St. John, fever, Lilith, snApe, NobodyKnowsNina danke Euch allen ! Ich verspreche Euch nächste Woche werde ich es wieder tun !!!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Norii
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1079
Alter : 24
Ort : München
Anmeldedatum : 27.09.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Di Jan 19, 2010 3:35 pm

ach du scheiße
es tut mir sooo leid ich habs es sooo verplant und total vergessen
ich habe gestern bis um 21 uhr gearbeitet und konnt mir nicht früher diese tollen werke ansehen

die avatare sind super gemacht
die signaturen einfach unglaublich
die wallpaper, da fang ich nicht erst an wie toll das alles ist
und natürlich die zeichnung... vor allem beth hast du soooo real gemacht lilith einfach bombe
die musik interpretation ist einfach spitze total super
der one shot der gibt mir aber den rest wirklich einfach sagenhaft
wie du die gefühle rübergebracht hast einfach klasse

ihr alle habt super arbeit geleistet tolle leistung

*friend*
ich freue mich auf nächste woche denn die 13 folge ist einer meiner lieblingsfolgen :Abdreh:

und ich verspreche euch das ich den nächsten montag nicht vergessen werde!
Nach oben Nach unten
ML-Fan
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 485
Alter : 22
Ort : Gera
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Di Jan 19, 2010 8:04 pm

Hah Leute das ist so super schön *schnief*

@ Nina
Ich liebe deine Interpretationen, sie sind so genial und rührend. Ich bin immer wieder beeindruckt. / Dein One short *japs* Der war so gefühlvoll, ich konnte mir da Mick richtig bei vorstellen und das passt genau in seine Art zu denken.

@ fever, Miss, ascara
Eure Bilder sind einfach toll. Die muss man einfach abspeichern, das geht garnicht anders. %)

@ lilith
WOW wie kann man so perfekt zeichnen * augen reib*

FAZIT: Wie immer ihr macht das Super und bitte weiter so.

lg Vanessa
Nach oben Nach unten
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6246
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 25, 2010 1:07 pm

Ihr habt es wirklich geschafft!!! Ihr habt mich geschafft!!!! :zwinker:
Ich geb's ja zu, diese Folge 12 ist nicht eine meiner Lieblingsfolgen, aber diese best moments sind alle einfach so wunderschön, dass ich mit vorgenommen habe, beim nächsten Moonlight-Marathon, diese Folge mal nicht zu überspringen. Eure Bilder, avas, sigs, wallpaper, das Video und auch der geniale OS zeigt mir, sie hat es nicht verdient, von mir ignoriert zu werden *big smile* .
Und Nina: wieder einmal: mir war nicht klar, wie genial die Musiktexte zu den Folgen passen!!!!
4..3..2..1 dann 'the end'. Ich darf garnicht dran denken....

:(

______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
Cleo28
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1622
Alter : 35
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 18.09.09

BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   Mo Jan 25, 2010 1:51 pm

Ich glaube es einfach nicht, ich habe doch tatsächlich Best Moments verpasst ... und heute kommt schon die nächste Folge ...

Leute, ihr habt mal wieder super Arbeit geleistet. Ich bin begeistert!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel   

Nach oben Nach unten
 

Folge 12 - The Mortal Cure/ Das Heilmittel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O`LOUGHLIN - FANS UNITED :: Archiv :: Moonlight - Best Moments - Time to remember...-
Gehe zu: