StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Siv Mi Dez 13, 2017 8:46 pm

» Alex Gesichtsakrobatik
von arni1702 Mi Dez 06, 2017 10:30 am

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von Malihini So Dez 03, 2017 9:43 am

» Hunde und Herrchen
von arni1702 Do Nov 09, 2017 1:56 am

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von arni1702 Di Nov 07, 2017 3:54 pm

» Oberwichtel pausiert dieses Jahr
von leiCa Di Okt 31, 2017 2:05 pm

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Teilen | 
 

 Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
morgana
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2002
Alter : 40
Ort : Hier
Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide   Di Apr 20, 2010 3:51 pm

Hier noch ein längeres Interview mit Alex und JLo...

http://movies.about.com/od/thebackupplan/a/jennifer-lopez-alex-oloughlin.htm

Übersetzung folgt...

______________________________________________

Vielen Dank an fever für die Sig!!!!!

"..but if the universe wants something different, you can run, but you can't hide.."
Nach oben Nach unten
morgana
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2002
Alter : 40
Ort : Hier
Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: Re: Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide   Mi Apr 21, 2010 7:47 am

Hier die Übersetzung... Vorweg gesagt, ich habe nur die Alex-Teile genommen und selbst die überschneiden sich teilweise an Infos mit anderen Interviews ... aber egal ...

Könnt ihr beide ein bißchen darüber sprechen, wie man den Rythmus findet um in einer romantischen Komödie zu spielen?

Alex O'Loughlin: "Jennifer ist die Königin der romantischen Komödien. Ich meine, sie fühlt sich so wohl und ist so erfolgreich in diesem Genre. Wir alle kennen ihre Filme ... du kennst ihre romantischen Komödien, die sie vor The Back-Up-Plan gedreht hat. Ich hatte eher eine Ausbildung im Bereich Drama. Ich ging zur Schauspielschule. Ich begann auf der Bühne. Komödie ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, was wir als Schauspieler tun. Aber ich denke, das in dem ganzen System die Komödie aus der Tragödie geboren wurde. Zuerst war da Tragödie und dann kam die Komödien. Ich habe ein wenig davon in der Schule gelernt. [...] Wir haben wirklich klassische Sachen gemacht. Ich habe, als ein Aussie, die Komödie immer geliebt, sie ist teil meines Lebens. Meine Freunde und ich haben uns immer gegenseitig aufgezogen und so sind wir durch den Tag gekommen"

"Wenn die Kameras anfangen zu drehen und es darum geht, dass richtige Timing zu haben, ist es der einzige Weg, es einfach zu tun, das was Jennifer macht ist einfach unglaublich. Ich meine, wir haben uns getroffen, bevor wir den Film gedreht haben. Wir trafen uns um uns kennenzulernen.... Weißt du, wir hatten einfach nur ein Meeting, tranken eine Tasse Tee in ihrem Haus in Long Island, ich traf ihre Familie und wir stellten fest, dass wir beide lockere Menschen sind und einen Sinn für Humor teilten. Also stellten wir fest, dass wir dazu in der Lage sein würden, eine Menge Zeit miteinander zu verbringen und uns nicht gegenseitig umbringen würden, das war eigentlich das Wesentliche um was es ging. Das befreite uns. Denn einen einen Freund und Kameraden als deinen Co-Star zu haben, vor allem in einer romantische Komödie, ist wirklich wichtig. Es ist einfacher wenn man sich und der anderen Person die Erlaubnis geben kann, 'einfach' zu spielen. Darum allein geht es eigentlich. Also, ich habe tatsächlich eine Menge über die Kunst der Komödie und der romantischen Komödie von Jennifer in diesem Prozess gelernt. "

Sprechen wir darüber, fit zu sein, Alex, es scheint ein aktueller Trend zu sein, nach Australiern zu suchen. Warum ist das so? Da scheint irgendetwas an der Männlichkeit von Down Under zu sein ...

Alex O'Loughlin: "Nun, es ist interessant. Ich meine, ich werde immer wieder gefragt," Wie ist es mit der australischen Männer? " Es ist komisch, weil die meisten meiner Freunde hier sind amerikanische Männer. Ich lebe jetzt hier für eine Weile, und die meisten von ihnen sind aus meiner Sicht nicht anders als ich. Aber viele von ihnen sind nicht aus Los Angeles. Eine Menge wohnen in Chicago oder der Ostküste, New York oder dem Mittleren Westen, sowas in der Art. "

"Ich weiß es nicht. Ich glaube, es gibt kulturelle Unterschiede. Es ist zum Beispiel eine wirklich amerikanische Sache sich die Brust zu wachsen. Hier ist es wie,"diese unschönen Haare loszuwerden." In Australien ist es eher wie, "Mann, was tust du? Warum tust du das? Tut das nicht weh?" Also, es gibt ein paar kleine Unterschiede ... Ich weiß es nicht, das ist so schwer zu beantworten, weil ich weiß, dass meine Kumpel zu Hause alles lesen werden, was ihr schreibt. Sie werden sich sagen: 'Hast du das Wort 'robust' benutzt, um dich selbst zu beschreiben?" Ich hab keine Ahnung, Mann. Ich weiß nicht, was die Unterschiede sind. Vielleicht ist es etwas in dem Wasser. "

"Aber ich habe mich für den Film fit gemacht. Todd Black, unser Produzent, der im Moment kichernd im Hintergrund sitzt, bot mir einen Trainer an. Ich sagte etwas von ," Nein, ich bin okay. " Und von ihm kam, "Nimm den Trainer". Ich sagte, "In Ordnung. Ich weiß weiß zwar nicht, was du meinst...." Aber ich nahm den Trainer. Ich traf diesen Kerl, Jeff Blair, und wir arbeiten noch immer zusammen. "

"Du weißt, es hatte irgendwie etwas von dem was Jennifer erzählte, wie es nach der Geburt ihrer Zwillinge war. Ich fühlte mich als hätte ich gerade entbunden. Er war wie, 'Du kannst nur das hier essen. Du mußt tun, was sage ich." Also habe ich während des Filmdrehs diszipliniert dieses Training durchgezogen. Weil jeder Käse Landwirt ist muskulös und durchtrainiert und ich wollte den Charakter so authentisch wie möglich rüberbringen. Aber es war eine Menge harter Arbeit, um dorthin zu gelangen. Aber du kannst dir sicher sein, dass es jetzt alles wieder weg ist."

Wie waren die Dreharbeiten zu der Liebesszene?

Alex O'Loughlin: "Liebes Szene ... erst einmal - es ist PG-13".

Jennifer Lopez: "Aber selbst wenn du Schauspieler bist ist das Drehen selbst einer Kussszene noch immer seltsam.

Alex O'Loughlin: "Es ist seltsam. Ich habe noch nie eine Kussszene mit jemandem gemacht ..."

Jennifer Lopez: "Selbst wenn du die Person magst."

Alex O'Loughlin: "Ja, selbst wenn man befreundet ist. Ich meine, das macht es irgendwie sogar noch seltsamer. Wenn du den jemand nicht kennst oder nicht magst, dann .... Ich weiß es nicht. Es ist das seltsamste überhaupt. "

Jennifer Lopez: "Wir wissen, dass wir es tun müssen. Wir haben dafür unterschrieben. Selbst wenn es nicht PG-13 ist und du unterschreibst, weißt du, dass du es halt machen musst. Aber es ist eins der die Dinge, so in der Art 'Äh, jetzt kommt die Liebesszene." Weißt du was ich meine? So ist es immer noch, für mich jedenfalls. "

Alex O'Loughlin: "Es ist seltsam, auch für mich. Ich weiß nicht, ob es für Männer anders als für Frauen ist. Manche Leute sagen, Männer können da einen Schalter umlegen. Aber es ist sehr seltsam für mich, vor allem mit dem Wissen, dass Jennifer verheiratet ist. Ich bin genauso mit Marc befreundet wie mit Jennifer. Er ist ein großartiger Kerl. Ich meine, es gibt so viele Gründe, warum es komisch ist. Weißt du? Also, es ist eine Art 'erledigen', versuchen, es so authentisch wie möglich rüberzubringen um dich dann ausgiebig zu entschuldigen und mit dem Rest weiterzumachen."

War Marc am Set an diesen Tagen?

Jennifer Lopez: "Nein!"

Alex O'Loughlin: "Er war eigentlich nur hinter der Kamera und hat mit einem Taser auf meinen Hintern gezielt. "Mach weiter Kumpel", sagte er."

Mit welchem Teil des Filmes kannst du dich wirklich identifizieren?

Alex O'Loughlin: "Ich habe einen 12 jährigen Sohn. Ich war dort, als er geboren wurde. Er ist das Zentrum meines Universums und war es immer. Ich werde nie den Tag vergessen, als er geboren wurde. Ich meine, ich riß mich zusammen. Ich hab mich gut gehalten, denke ich. Ich war eine Unterstützung. Aber ehrlich, die Szene mit der Wassergeburt als Stan reinkommt und dieses 'Oh Gott' .. das wars, was wirklich in mir vorging. Ich glaube, dass ist es, was in jedem Mann vorgeht, der Zeuge einer Geburt wird. Es ist wie, 'Bitte nicht ohnmächtig werden. Lieber Gott, was passiert hier gerade?" Also, das war ziemlich lustig. Das war nur ein Ausdruck meines innersten Selbst, als ich damals tatsächlich dabei war."

Und Alex, als nächstes kommt für dich Hawaii Five-0. Wie fühlt es sich an, in so eine Kultrolle zu schlüpfen?

Alex O'Loughlin: "Okay. Ich habe direkten Befehl bekommen, nicht darüber zu reden. Ich darf nur drei Dinge über die Show sagen. Also, in erster Linie bin ich zutiefst dankbar in diesem Land leben und arbeiten zu können und dafür, dass die Staaten mich so empfangen haben, wie sie es getan haben. Ich meine, ich glaube, der Beweggrund als Aussie hierher zu kommen - ich kam schon vor einer ganzen Weile hierher, vor 12 oder 13 Jahren, - ist, dass dieses Land mir und meiner Familie Arbeit und Sicherheit bot. Dafür bin ich ewig dankbar. "

"Desweiteren, dass ich von euch so akzeptiert und gemocht werde, dass man mir eine Rolle anvertraut, die es mir erlaubt, in die [großen] Fußabdrücke eines Charakters wie Steve McGarrett in Hawaii Five-0 treten zu dürfen, das ist gewaltig für mich. Ich meine, die Bedeutung davon ist mir nicht entgangen. Es ist gut. Es ist der größte Pilot den CBS jemals gedreht hat, glaube ich. Es ist der größte Pilot, den ich jemals gedreht habe. Wenn ich mein Hemd ausziehen würde, ich sähe aus wie ein geschlagenes Stück Rindfleisch. Ich wurde für ein paar Wochen von Panzern geschmissen und quer über die Insel Oahu geprügelt. Also, ich bin sehr, sehr aufgeregt. Ich hoffe, die Fans werden s genießen, was wir zustande gebracht haben. "

______________________________________________

Vielen Dank an fever für die Sig!!!!!

"..but if the universe wants something different, you can run, but you can't hide.."
Nach oben Nach unten
ML-Fan
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 485
Alter : 22
Ort : Gera
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Re: Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide   Mi Apr 21, 2010 7:58 am

Ahh wie süß crazy
Er war bei der Geburt seines Sohnes dabei, das finde ich echt toll. Und wie er die Kusszenen beschreibt *lol*
Er ist immer noch auf eine fantastische Art süß, schüchtern und so auf dem Boden geblieben.

lg nessie
Nach oben Nach unten
ascara
Best Friend


Weiblich Anzahl der Beiträge : 3091
Alter : 32
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 09.08.08

BeitragThema: Re: Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide   Mi Apr 21, 2010 9:18 am

Ohh danke danke danke morgana für deine Mühe...das Interview ist echt interessant...und ja ich schätze Alex auch so ein, dass er versucht immer ein guter Papa zu sein, sprich bei der Geburt dabei, keinen Geburtstag auslässt, zu allen Veranstaltungen geht...etc.
Ich finde es noch immer süß, wenn er von seinem Sohn erzählt...wobei dieser Film schon dafür sorgt, dass er dieses Thema viel freier behandelt...ich hoffe nur, dass wirklich alles stimmt, was er da erzählt und falls nicht, dass sein Sohn das nicht ließt.

Ich find es auch süß, wie die beiden ihre Kussszenen beschreiben *lol* Sie wirken irgendwie vollkommen nervös...ein wenig schüchtern...so als wüssten sie nicht, was sie sagen sollen....aber naja in einem kann ich Alex zustimmen...sie haben es sehr authentisch rüber gebracht *big smile*

______________________________________________

"The dangerous thing we want is more..."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide   

Nach oben Nach unten
 

Interview mit Alex & JLo vom About.com Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O´LOUGHLIN - GERMAN COMMUNITY :: Alex O'Loughlin - Zur Person :: The Back-up Plan Interviews-
Gehe zu: