StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Siv Gestern um 4:49 pm

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von aussielover Mo Okt 09, 2017 6:21 pm

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von aussielover Di Sep 12, 2017 6:24 am

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Hunde und Herrchen
von chilli88 Do März 23, 2017 7:12 pm

» Das O'Loughlinsche "PdP - Profil der Perfektion"
von Malihini So März 12, 2017 10:10 am

» Weihnachtswichteln 2016
von aussielover Di Jan 31, 2017 8:49 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 The Star Interview 22.04.2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
morgana
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2002
Alter : 39
Ort : Hier
Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: The Star Interview 22.04.2010   Fr Apr 23, 2010 7:19 am

Vom Backup-Plan Vater zum Hawaii 5-0 McGarrett

[...]

Q: Du bist selbst Vater, was konntest du von deinen Erfahrungen in die Rolle des Stan mit einbringen?

A: Etwas, wo ich Bezug zu hatte, war der Schock für einen jungen Mann, wenn er hört, dass die Frau mit der er zusammen ist, schwanger ist und der Augenblick, als sich Stan wirklich damit arrangiert, ganz besonders, als er dort ist und den Zwillingen vorliest und aus dem jungen Mann ein junger Vater wird.

Q: Du bekommst ein paar gute Ratschläge zum Thema Elternschaft von einem Vater am Spielplatz (Anthony Anderson). Wie war es diese Szenen zu filmen?

A: Anthony ist ein wunderbarer Schauspieler. Er ist ein lustiger Typ, der eine Menge Energie mitbringt. Diese Szenen waren wichtig für meinen Charakter, weil sie ihm geholfen haben, das zu bewältigen was gerade geschieht, wo er die Entscheidung getroffen hat, sich dem ganzen zu stellen und 'weiterzumachen'. Wir treffen auf einige lustige Aspekte der Vaterschaft.

Q: In einer RomCom spielt der Kerl meistens die zweite Geige. Warst du damit zufrieden, dass Stan eher eine gleichwertige Präsenz hatte?

A: Nun, zunächst wollte ich eigentlich Jennifers Rolle, aber bei weiterem Lesen des Skriptes dachte ich mir, das ich mit Stan doch auf der sichereren Seite bin.

Q: Was war mit deinen 'Oberkörper-freien' Szenen auf dem Bauernhof?

A: Was ist er, ein Käse-Bauer? (Lacht) Da war es besser, muskulös zu sein! Sie boten mir einen Trainer an, und ich sagte, "Wozu denn? Ich bin ein Milchbauer." Aber sie besorgten mir diesen Trainer, der einer der Besten in der Branche ist, Jeff Blair. Er lehrte mich so viel über Ernährung. Ich war immer athletisch und sportlich, also kam noch etwas hinzu, was ich wirklich genossen habe während der Entstehung des Films.

Q: Du hast eine Menge Drama und Action gedreht und wurdest sogar für James Bond gecastet. Würdest du das der Komödie vorziehen?

A: Drama ist etwas, worüber ich einfach viel mehr weiß als über Komödie. Ich liebe Komödie, obwohl ich es schwieriger finde. Eine RomCom ist eine größere Herausforderung für mich. Es ist eine andere Art zu arbeiten und es geht um Timing. Ich habe viel gelernt und wir hatten eine Menge Spaß.

Q: Jennifer Lopez hat schon mehrere RomComs gedreht. Wie war es mit ihr zu arbeiten?

A: Jennifer ist so gut darin. Sie macht es einfach und hat keine Angst zu scheitern. Sie ist die erste, die sich in den Schlamm wirft.

Q: Du hast die berühmte Rolle des Steve McGarret in Five-O angenommen. Damit machte Jack Lord Karriere. Ist deine Version von McGarret anders?

A: McGarret ist ein Navy SEAL und er kommt zurück auf die Insel, weil etwas passiert ist und endet letztendlich als Kopf einer Task Force. Es ist ein großartiges Konzept und durch die Art und Weise, wie es gedreht wurde, hat es die Optik eines Filmes.

Q: Sagst du 'Book' em Danno '?

A: Natürlich.

Original: http://www.thestar.com/entertainment/movies/article/799466--alex-o-loughlin-from-the-back-up-plan-dad-to-five-o-s-mcgarrett

______________________________________________

Vielen Dank an fever für die Sig!!!!!

"..but if the universe wants something different, you can run, but you can't hide.."
Nach oben Nach unten
ascara
Best Friend


Weiblich Anzahl der Beiträge : 3091
Alter : 32
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 09.08.08

BeitragThema: Re: The Star Interview 22.04.2010   Fr Apr 23, 2010 8:05 am

So langsam bin ich ja schon richtig gespannt auf die Serie...das ist eigentlich ein schlechtes Zeichen...denn wenn es die Serie nicht schafft, dann bin ich wieder frustriert...ich hatte mir doch so fest vorgenommen mich nicht auf die Serie zu freuen, aber irgendwie funktioniert das nicht :(

Aber im Grunde gibt es so wieder nichts neues in dem Interview, oder kommt es mir nur so vor? Irgendwie glaub ich langsam, dass sie ihm alle dieselben Fragen stellen...

Aber dennoch vielen vielen dank morgana fürs übersetzen!!! *friend*

______________________________________________

"The dangerous thing we want is more..."
Nach oben Nach unten
dori
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2112
Alter : 52
Ort : Ruhrpott, Deutschland
Anmeldedatum : 26.09.09

BeitragThema: Re: The Star Interview 22.04.2010   Fr Apr 23, 2010 9:23 am

Zitat :
Du bist selbst Vater, was konntest du von deinen Erfahrungen in die Rolle des Stan mit einbringen?

Dann war also Alex damals geschockt als seine damalige Freundin mit seinen Sohn schwanger wurde. Irgendwie kann ich es verstehen.


Zitat :
In einer RomCom spielt der Kerl meistens die zweite Geige. Warst du damit zufrieden, dass Stan eher eine gleichwertige Präsenz hatte?

Die Antwort auf dieser Frage ist einfach Spitze !! Denn wer doof fragt bekommt eine doofe Antwort.

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Star Interview 22.04.2010   

Nach oben Nach unten
 

The Star Interview 22.04.2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O´LOUGHLIN - GERMAN COMMUNITY :: Alex O'Loughlin - Zur Person :: The Back-up Plan Interviews-
Gehe zu: