StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von leiCa Heute um 2:14 pm

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Fotoshooting mit Kreischgarantie!
von Sky13 Di Jun 27, 2017 6:33 pm

» Alex in einem Bericht über seinen guten Freund Luke Davies
von eviesus Do Mai 25, 2017 9:38 am

» Alex liest eine Geschichte für CBS Watch Magazine
von Herzblume130 Do Mai 18, 2017 2:32 pm

» Artikel im Honolulu Magazine: Alex & Malia - Liebe auf den ersten Blick
von leiCa Di Apr 18, 2017 2:23 pm

» Was andere über Alex denken...
von aussielover Mo Apr 17, 2017 6:27 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Skydevil
Twittervögelchen
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3233
Alter : 31
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Sa Jun 30, 2012 12:02 am



Ladies and gentlemen....

www.alex-o-loughlin.net

... proudly presents



PREMIERE!!


Ja es ist wieder soweit... genau wie im letzten Jahr möchten wir euch auch dieses Jahr die lange Sommerpause von Hawaii Five 0 versüssen. Und wie könnten wir das besser, als mit unseren Best Moments *big smile*
Ab sofort versorgen wir euch jeden Sonntagabend mit den Best Moments der Staffel zwei.Wir starten heute mit dem ersten Paket, dies umfasst die Folgen eins bis drei.

Wir hoffen, dass euch die Beiträge gefallen, und freuen uns über euer Feedback!


3
2
1

Auf gehts...


Folge1


Video


von dori



Zusammenfassung

Die Pilotfolge 2.01 der zweiten Staffel heißt Ha'i'ole und es ist die Folge,...

  • ... in der wir ENDLICH erfahren, wie es nach dem schrecklichen Cliffhanger der letzten Folge aus Staffel 1 weitergeht.
  • ... in der Gouverneurin Jameson beerdigt wird.
  • ... in der Joe White seinen ersten Auftritt hat als er Steve im Knast besucht.
  • ... in der Steve leider sogar blutend und in einem hässlichen orangenen Overall unheimlich sexy ist.
  • ... in der wir eine 360 Grad Ansicht des Halawa Innenhofes rund um Steve bekommen bevor er von Victor Hesse abgestochen wird und ihm dadurch die Möglichkeit zur Flucht gelingt.
  • ... in der wir erfahren, dass Konos Marke entzogen wurde.
  • ... Chin Ho: "I can't guarantee HPD backup" - Kono: "YOU guys are my backup" - Danny: "...definitely been hanging out with McGarrett too long."
  • ... in der wir McGarrett nicht nur bis aufs Klo folgen sondern sogar IN der Toilettenkabine mit drin sind!
  • ... in der Steve eine schwarze HPD Uniform trägt nachdem er auf der Flucht einen Polizisten ausgeknockt hat.
  • ... in der Max ein Held ist, weil er Steve zusammenflickt und ihm Unterschlupf gewährt.
  • ... "Zip it, Kermit."
  • ... in der Danny McGarrett erst mal rund macht bevor der ihn dazu überreden kann mit 'Warp 9' Geschwindigkeit (... Zwinker) zu einer Adresse zu fahren, die Joe White ausfindig gemacht hat (Mokotos Haus).
  • ... in der wir erfahren, dass Rachel nicht von Danny schwanger ist und sie wieder mit Step-Stan zusammen ist.
  • ... in der Steve Danny über den Autorückspiegel lange, lange ansieht.
  • ... in der Max mit Dannys Camaro herumheizt als gäbe es kein Morgen.
  • ... in der Kono sich mit der Kamera bewaffnet an Wo Fats Fersen heftet, sich damit in Schwierigkeiten katapultiert, aber wohlbehalten und mit einem kräftigen Tritt wieder aus dem feindlichen Kofferraum steigt.
  • ... in der Kamekonas Shave Ice Bude kurzfristig als Headquarters Ersatz umfunktioniert wird.
  • ... in der wir herausfinden, dass McGarrett senior noch zu seinen Lebzeiten eine Kamera im Büro der Gouverneurin angebracht hat, deren Filmmaterial Steve nun vom Mordverdacht entlastet.
  • ... in der Chin Ho, Steve und Danny eine gute Figur auf einem Speed Boat machen als sie Wo Fat hinterherjagen, ihn auf dem Boot jedoch nicht finden.
  • ... in der wir herausfinden, dass es Videoaufnahmen eines Treffens zwischen Gouverneuerin Jameson, McGarrett senior und Wo Fat gibt.
  • ... in der Wo Fat Victor Hesse im Knast tötet.
  • ... in der Jenna Wo Fats Fluchtwagen fährt.

von NobodyKnowsNina


Wallpaper



gross:
http://illiweb.com/fa/pbucket.gif
von fever


Avatar und Signatur




von NobodyKnowsNina


One Shot


Story Wallpaper von Skydevil

Sprechstunde bei Dr. Bergman


Der Gerichtsmediziner Dr. Max Bergman ratterte in seinem alten, klapprigen Auto nach Hause. Seit die Five- 0 Task Force vor gut einer Woche aufgelöst worden war, hatte er weitaus weniger Arbeit. Keiner drängte ihn, die neuen Fälle besser gestern als heute erledigt zu haben, keiner bat ihn um die merkwürdigsten Gefallen und auch sein Telefon blieb schon seit 7 Tagen stumm. Dies alles musste wohl mit dem Tod der Gouverneurin zusammenhängen, die vor einer Woche erschossen worden war. Die genaueren Umstände kannte Dr. Bergman nicht. Er sah schließlich keine Nachrichten- zu beunruhigend- wie er fand. Und in die Katakomben, in denen der etwas eigenartige Leichendoktor arbeitete, verirrte sich nur sehr selten jemand, der auf einen gemütlichen Plausch mit ihm aus war. Und wenn er ehrlich zu sich selbst war, dann störte es ihn auch nicht, dass man ihn für schrullig und sonderbar hielt.
Somit hinterfragte er die momentane Situation auch nicht, sondern war eher froh, in Ruhe seine gesamten „Altlasten“ aufarbeiten zu können.

Der Leichnam der toten Gouverneurin, Pat Jameson, wurde von einem externen Mitarbeiter untersucht, der eigens vom Festland eingeflogen worden war. Folglich hatte er auch mit diesem Fall nichts zu tun.
Nachdem alles, aber auch wirklich alles erledigt war, setzte sich Max ans Klavier, um noch ein wenig zu entspannen. Doch nach den ersten Akkorden gab er es auf. Heute war kein guter Tag für Musik.

Da sein Mitbewohner seine Familie auf dem Festland besuchte, hatte er das gesamte Haus für sich allein. Genug Zeit, genug Platz und genug Ruhe, um endlich seine geliebte Fossiliensammlung zu katalogisieren. Beschwingt verließ er seinen Leichenkeller und war nun auf dem Weg nach Hause. Voller Vorfreude tänzelte er zur Haustür, fischte seinen Schlüssel aus der Hosentasche und öffnete die Tür.
Doch irgendetwas war anders als sonst. Sein Blick fiel auf die Tischlampe, die inmitten von Scherben auf dem Fußboden lag. Dann blieb sein Blick an der kaputten Fensterscheibe hängen. Einbrecher? Diebe?
`Oh nein, die Fossiliensammlung! `, schoss es ihm sogleich durch den Kopf. Beherzt blickte er sich nach einer geeigneten Waffe um, mit der er den ungebetenen Langfinger in die Flucht schlagen könnte. Der Regenschirm neben der Tür schien ihm angemessen. Ängstlich folgte er den blutigen Spuren, die der vermeintliche Einbrecher hinterlassen hatte, bewaffnet mit dem Regenschirm in seiner Rechten und dem Telefon in seiner Linken. Mit zitternden Fingern wählte er die 911. An der Tür zum Badezimmer stoppte er und linste vorsichtig um den Türrahmen.

Allerdings war er auf den Anblick, der sich ihm bot, überhaupt nicht gefasst.
„911- was kann ich für sie tun?“, riss ihn die Stimme des Notrufs aus seiner Schockstarre. „Hallo? Hören sie mich? Sie wollen einen Notruf melden?“, fragte die Stimme routiniert weiter.
„Entschuldigen sie! Ich glaube…, ich glaube…, hier handelt es sich um ein Miss… äh Missverständnis“, stotterte Max, bevor er das Gespräch unterbrach und den Hörer beiseitelegte.
Jeder X- beliebige Ganove wäre ihm lieber gewesen als Commander Steven J. McGarrett, der Chef der Five- 0 Task Force, der blutverschmiert, offensichtlich verletzt und mit geschlossenen Augen an der Wand lehnte. Er trug eine Uniform des HPD, das weiße T- Shirt war blutdurchtränkt und hochgerutscht, so dass es den Blick auf eine unschöne Wunde an seiner linken Seite freigab. Max wunderte sich nicht über seinen Aufzug, wunderte sich nicht wirklich über seine Verletzung, schließlich war es nicht das erste Mal, dass der Commander Dinge tat, die augenscheinlich nur ihm logisch erschienen, aber…
… WAS ZUM HENKER HATTE ER IN SEINEM BADEZIMMER VERLOREN???
Panisch lief Max vor dem Verletzten auf und ab. Mit dieser Situation fühlte er sich komplett überfordert. Was sollte er tun? Himmel, was tat man in einer solchen Situation?

Normalerweise bestand bei Max „Patienten“ kein Grund zur Eile. Warum auch? Doch irgendetwas sagte ihm, dass der Fall hier anders lag.
„Was ist hier zu tun? Denk nach Bergman, denk nach!“, sprach er sich selbst Mut zu. Er war doch Mediziner! „Puls prüfen!“, rief er und machte sich mit Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand daran, McGarretts Puls zu ertasten. Schwach, aber vorhanden. Und schlagartig wurde ihm klar, dass er nicht mehr allzu viel Zeit hatte, sich an die einzelnen Schritte des medizinischen Handbuchs zu erinnern, wenn er den Mann hier nicht bald in einem seiner Kühlfächer liegen haben wollte.
Schnell zog er ihn in eine liegende Position, riss ihm das Hemd und das T- Shirt vom Körper und fing an, sich die Wunde genauer anzusehen. Eine Stichwunde, zugefügt mit einem spitzen, unsterilisierten Gegenstand. Keine Verletzung innerer Organe zu erkennen. Auf diesem Terrain fühlte sich Max schon sicherer!
Trotzdem konnte er es nicht bei einem einfachen Verband belassen. Die Blutung musste gestillt, die Wunde gereinigt, desinfiziert und genäht werden. Er öffnete seinen Arztkoffer, der noch immer jungfräulich und unbenutzt hinter der Tür stand.

Gerade wollte er mit der Desinfektion beginnen, da fiel ihm ein, dass er etwas ganz Entscheidendes vergessen hatte. Richtig- die Betäubung! Auch die Schmerzgrenze eines Navy Seals reichte wohl nicht ins Unendliche. Grinsend zog er die Spritze mit dem Betäubungsmittel auf. Ganz sicher war er sich bezüglich der Dosis allerdings nicht. Doch darauf konnte er jetzt keine Rücksicht nehmen. Lieber etwas mehr als zu wenig. Normalerweise beschwerten sich seine „Patienten“ nicht und er wollte nicht riskieren, dass er damit heute Premiere feierte. Er wartete einen Moment, um dem Mittel die Zeit zum Wirken zu geben, wusch die Wunde aus, desinfizierte sie, stoppte die Blutung und nähte sie zum Schluss mit wenigen Stichen zu. Dabei gab er sich besondere Mühe, schließlich würde ihm McGarrett die Hölle heiß machen, wenn er hier pfuschte. Zudem mochte er diesen Mann, auch wenn er ab und an etwas anstrengend und aufbrausend war. Das Anlegen des Verbandes und das Setzen der Tetanusspritze gingen ihm leicht von der Hand. Er war fertig! Wie lange hatte er keinen lebenden Menschen mehr versorgt…

Nun musste der Commander nur noch ein Krankenlager bekommen. Das Sofa im Wohnzimmer hielt er dafür am besten geeignet. Das schien sich jedoch in unerreichbarer Ferne zu befinden, denn ein muskelbepackter 1,85m- Schrank ließ sich nicht so einfach durch die halbe Wohnung transportieren. Aber liegenlassen konnte er ihn auch nicht!

Nach Luft japsend und völlig erschöpft sank Max neben dem Sofa zu Boden. Ein zufriedenes Grinsen huschte über sein Gesicht. Er hatte es doch tatsächlich geschafft. McGarrett lag, immer noch schlafend, auf dem Sofa. Nach dem WIE würde keiner fragen und die Beule an seinem Hinterkopf würde sich bestimmt auch ganz leicht erklären lassen…

Während er darauf wartete, dass sein Patient wieder munter wurde, beseitigte er das gröbste Chaos und wischte schnell das Blut auf. Dann fiel ihm ein, dass er vielleicht auch noch irgendjemanden verständigen müsste. Ohne Grund war der Commander bestimmt nicht bei ihm eingebrochen. Schnell durchsuchte er sein Telefonbuch und wählte die Nummer von Detective Williams. Max war etwas verwirrt, weil sich dieser nicht wirklich freute und nur aufgebracht in den Hörer keifte. Was er allerdings glaubte zu verstehen war, dass McGarrett in gewaltigen Schwierigkeiten steckte. Aber das sollten die Männer unter sich klären. Doch dazu musste der Commander erst einmal wach werden.
Die Dosis des Schmerz- und Betäubungsmittels war offensichtlich doch etwas zu hoch gewesen und eher dazu geeignet, einen mittelgroßen Elefanten niederzustrecken. Besorgt rüttelte Max ihn an der Schulter.
„Commander McGarrett, Commander McGarrett!“ Langsam kehrte das Leben in ihn zurück. Max atmete erleichtert auf. Der Commander blinzelte, versuchte sich zu orientieren, schien aber gleich zu wissen, wo er sich befand, und lächelte ihn verlegen an.
Er wirkte ziemlich dankbar und entschuldigte sich, dass er hier so einfach eingebrochen war. Max fand das sehr sympathisch und fühlte sich sogar ein klein wenig geehrt, dass McGarrett ausgerechnet bei ihm Schutz und Zuflucht gesucht hatte.
Im weiteren Verlauf des Gesprächs erfuhr Max, dass Steve sich diese Verletzung im Gefängnis zugezogen hatte und flüchtig war. Na gut, also war der Commander nicht zum HPD übergetreten, sondern hatte wieder einmal ein paar Grenzen überschritten. Irgendwie würde sich das alles bestimmt klären lassen.
Ein Klopfen riss Max aus seinen Gedanken. Sofort griff McGarrett zur Waffe und befahl ihm, die Tür nicht zu öffnen. Er konnte schließlich nicht wissen, dass Detective Williams und Lieutenant Chin Ho Kelly vor der Tür standen, die nun eintraten. Williams ließ sofort eine Schimpftirade auf seinen Partner niederprasseln, was dieser überhaupt nicht verstehen konnte. Bergman stand nur mit offenem Mund daneben, schaute vom einen zum anderen und lauschte diesem eigenartigen Schauspiel.
„Warum schreist du mich an?“, fragte McGarrett verwirrt.
„Ich schrei dich nicht an!“, rief Williams aufgebracht.
Eher um zu schlichten, mischte sich Max ein: „Naja, sie haben ihren Worten in der Tat auf eher laute Weise Ausdruck verliehen!“
„Hey Klappe, Kermit!“, fiel ihm Williams barsch ins Wort und fuhr fort, Steve zu beschimpfen.

Hatte er da gerade richtig gehört? KLAPPE KERMIT? Hatte dieser aufgeregte Gartenzwerg ihn wirklich gerade Kermit genannt? Gut, heute war Freitag und freitags trug er nie karierte Hemden. Nur einfarbige- eben auch mal grüne. Aber Kermit? Das ging entschieden zu weit!

Zum Glück mischte sich nun auch Lieutenant Kelly ein und nahm den beiden Kampfhähnen ein wenig den Wind aus den Segeln. Er bedankte sich sogar bei ihm für seine Hilfe, was das HB- Männchen hinter ihm anscheinend vergessen hatte.
So war Max auch ganz froh, als Kelly ihn um einen Gefallen bat. Er sollte helfen, McGarretts Fluchtauto an die Nordküste zu fahren, um seine Spuren zu verwischen. Ein Undercover-Einsatz!- natürlich würde er helfen!
Die Fossiliensammlung konnte warten, denn ihn erwartete etwas viel Besseres:
Der CAMARO von Detective Williams, den er schon immer heimlich bewundert hatte. Und dem würde er jetzt erst einmal richtig die Sporen geben! Schließlich hatte „Kermit“ mit dessen Besitzer noch eine Rechnung offen!

ENDE
von Siv


Snark


von Skydevil

Gifs








von Skydevil


Filmplakat


von Skydevil


KoVe- Brief

Ha’I’ole

Unbreakable


LETTERS TO MY SOUL…
…MATE



Banner von fever

Steve…….

Siehst du, hier geht es schon wieder los. Ich weiß nicht, wie ich beginnen soll.
Lieber Steve? Klingt altbacken und viel zu förmlich…
Hi Steve? Passt gar nicht…
Liebe meines Lebens? Ja klar. Selbst, wenn es stimmen würde (was es natürlich überhaupt nicht tut!), ist das nicht Kono Kalakauas Stil.
Hallo Boss?
Genau das bist du eben nicht. Nicht in diesen Momenten, nicht wenn ich meine Seele ausschütte. Nicht jetzt.
Boss. So nenne ich dich immer. Das schafft Abstand. Das ist neutral. Es verschleiert, dass du hin und wieder, des Öfteren - verdammt noch mal STÄNDIG - in meinen Gedanken bist. Ich liebe die Fälle, bei denen wir beide als Team arbeiten. Es ist furchtbar anstrengend, professionell zu wirken ist dann so schwierig, aber ich schaffe es. Immer und immer wieder. Denn ich muss es schaffen, da ich auf keinen Fall will, dass sich etwas ändert. Dass du unserer „Zweisamkeit“ aus dem Weg gehen willst. Ich bilde mir nämlich ein, ich tue dir gut. Ich bilde mir ein, es tut dir gut zu sehen, dass ich „meinen Mann“ stehen kann. Dass du beruhigt sein kannst. Dass ich auf mich aufpassen kann. Denn niemals werde ich den Blick vergessen, den du mir zugeworfen hast, kurz bevor sie dich nach deiner Verhaftung fotografiert haben. Als wenn alle Last der Welt auf deinen Schultern ruhen würde. So viel Schuld. Ich wollte dir zurufen: „Es ist nicht deine Schuld! Und es war ganz sicher nicht dein Fehler. Es war überhaupt kein Fehler. Ich bin ein erwachsener Mensch, Chin ist MEIN Blutsverwandter, es war MEINE Entscheidung! Steve, du bist nicht der Täter sondern das Opfer!“
Aber ich habe es nicht getan. Genau so wenig, wie ich dich im Gefängnis besucht habe. Ich weiß, du hast gesagt, wir sollen nicht kommen. Das bist eben du. So tickst du, wenn es um deine Freunde geht. Chin musste mit seinen neuen HPD-Kollegen klar kommen, ich besuche meinen mordverdächtigen Ex-Boss im Knast hätte seltsam ausgesehen. Für viele war er ja immer noch korrupt!
Und ich? Die suspendierte Anfängerin besucht ihren Killer-Boss? Das hätte ganz laut „schuldig“ geschrien! Dieses Gerede hättest du mir nie zumuten wollen.
Nur… das war nicht der Grund, warum ich nicht da war.
Der wahre Grund war einfach nur Angst. Ich konnte diese Schuld in deinem Gesicht nicht noch mal ertragen. Und ich hatte furchtbare Angst, nicht zu dir durchzudringen, sie dir nicht ausreden zu können. Also habe ich dich mit dieser Schuld im Knast versauern lassen. Habe die ganzen Tage dumpf vor mich hin gelebt, wie unter einer Glocke. Bis SIE kam. Sie… die Panik…
„Lt. Commander Steve McGarrett, wegen Mordverdachts an Gouverneurin Jameson verhaftet, wurde in der Untersuchungshaft der Halawa Correctional Facility niedergestochen und ist schwer verletzt ausgebrochen!“
Diesen Satz im Radio werde ich nie vergessen. Und natürlich die Panik! Die Panik, dass ich dich hier und jetzt tatsächlich verlieren könnte. Dass wir dich verlieren könnten. Diese Panik, eiskalt und dann in ihrer Stärke doch überraschend. Sie hat mir einiges klar gemacht und sie hat mich wach gerüttelt. Denn ich habe zu Hause gesessen in der völlig verqueren Hoffnung, du würdest zu mir fliehen. Zu mir!
Viel zu gefährlich und außerdem würdest du mich nie damit hinein ziehen. Der rationale Part in mir wusste das, aber der andere, der andere hoffte und war enttäuscht, als du nicht kamst. Also musste ich raus, meine Glocke verlassen und dir helfen, genauso wie du jedem von uns helfen würdest. Aber ich habe versagt. Ich war so nah dran an Wo Fat. So nah! Und konnte nichts tun, gar nichts.
Aber wir haben eines bewiesen. Dass wir zusammenhalten. Dass du ein verdammt anständiger Kerl bist. Und wir haben 5-0 zurück. Naja fast.
Als wir am Ende zusammen im Hauptquartier mit ein paar Bier gefeiert haben, habe ich es gesehen. Ganz kurz nur, aber ich habe es gesehen. Du hast gelächelt. Wirklich glücklich gelächelt. Weil WIR wieder bei dir waren. Weil ICH wieder bei dir war? Ich wünschte, es wäre so.
Denn eines weiß ich. Ich mag dich. Sehr. Und dass ich dich mag, macht mein Leben ganz schrecklich kompliziert und schwierig.
Ich weiß nicht, seit wann das so ist.
Oder vielleicht doch.
Seit dem Moment am Strand – nachdem ich diesem unverschämten Wellendieb eine reingehauen habe – und du mich, die Anfängerin, für deine Special Task Force rekrutiert hast. Weil Chin mich empfohlen hat. Und weil du ihm vertraust. Einfach so. Du hast mir die Hand geschüttelt und ich gehörte zu deiner Familie, deiner Ohana.
Vielleicht sollte es einen Knopf geben. Einen Knopf, auf den man einfach drückt und all diese mein Leben in ein Chaos verwandelnden Gefühle wären verschwunden.


Ich würde ihn nicht drücken.

Kono
(die jetzt diesen Brief zusammenfaltet und in den neben ihr stehenden Schuhkarton packt – zu den 24 anderen)

von LeiCa

Bilderspecial


von Skydevil

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Photobucket


Video


von dori



Zusammenfassung

Ausgeschlossen - Ua Lawe Wale

Das ist DIE Folge, in der:

- die junge Athletin Jen Hassley entführt wird, nachdem sie gerade ein Paddleboard-Rennen gewonnen hat
- Lori Weston, eine Profilerin des Heimatschutzes auf Anweisung des neuen Gouverneurs neues Mitglied von Five-0 wird
- Kono, als sie vom Surfen zurückkommt, einen Fremden in ihrem Appartement überrascht, der sich später als Captain Fryer, der Leiter der Dienstaufsicht, herrausstellt
- wir Steve auf der Jagd nach den Entführern auf einem Pferd sehen Zwinker
- Jenna Five-0 verlässt, um nach ihrem Verlobten zu suchen und
- Kono Five-0 verlassen muss, da ihr die Dienstmarke entzogen wurde.
von Jasmina25

Wallpaper


gross:
http://illiweb.com/fa/pbucket.gif
von fever

Avatar und Signatur Sets












von Labormieze


Snark


von Skydevil


Gifs








von Skydevil

Filmplakat


von Skydevil


KoVe Brief

Ua Lawe Wale

Taken


LETTERS TO MY SOUL…
…MATE



Banner von skydevil

Steve…


Du musstest für euren neuesten Fall reiten? Ich hätte das so gern gesehen.

EUER neuester Fall. Es tut weh, das zu schreiben, das zu denken. Euer Fall. Nicht unser. Nicht meiner.

5-0 ist nicht mehr Kono Kalakaua. Kono Kalakaua ist nicht mehr 5-0. Stattdessen habt ihr jetzt eine Neue. Ist sie gut? So gut wie ich? Besser als ich? Ich habe gehört, wie gut sie aussehen soll. Wie eine Barbiepuppe. Ist das dein Typ? Groß, lange Beine, blond? Magst du sie? Noch wichtiger: vertraust du ihr schon? So wie du mir gleich zu Beginn vertraut hast?

Ich weiß, wie entscheidend Vertrauen für dich ist, wie wichtig es für dich ist, deinem Team vertrauen zu können. Ohne Wenn und Aber. Du musst dieses Vertrauen haben, um dich darauf konzentrieren zu können, deinen Job zu machen. Zu helfen, zu retten… Ohne Rücksicht auf dich selber, egal welchen Preis du dafür zahlen musst. Weiß sie, dass du so bist, dass du, wenn sie einmal dein Vertrauen hat, alles für sie tun würdest?

Ich weiß es. Ich weiß, dass du alles für mich tun würdest. Und alles in mir schreit danach, zu dir zu gehen und zu erzählen was dieser widerliche Typ Fryer von der Dienstaufsicht von mir verlangt. Ich weiß, wie enttäuscht du sein wirst, dass ich dich ausgeschlossen habe. Du wirst an meinem Vertrauen zu dir zweifeln. Aber ich muss einmal etwas alleine schaffen. Ich will meine Ohana retten. Allein. Unsere Ohana. Und die einzige Ohana, die du noch hast.
Du musstest so schrecklich viel durchmachen im letzten Jahr. Und ich weiß, wie viel Grauen und wie viele Fragen noch in dir wohnen.
Ganz deutlich: Die Konsequenzen meiner Entscheidungen sind mein Problem! Ich will dir das nicht auch noch aufbürden, zusätzlich zu den schlimmen Fällen mit denen 5-0 auch noch täglich konfrontiert wird.
Ich habe gehört, dass du das junge Mädchen, das Kind retten konntest. Wieder ein Kind. Ich weiß genau, wie wichtig dir gerade diese Fälle sind! Besonders wenn Kinder involviert sind, kannst du die Fassade vom stoischen SuperSeal nicht aufrechterhalten. Immer wieder erinnere ich mich an den Moment, an dem ich dich das erste Mal wirklich glücklich gesehen habe. Einfach nur glücklich. Wir hatten die Jugendlichen gerettet, die von dem Ausflugsboot gekidnappt worden waren und konnten sie unversehrt ihren Eltern zurückbringen.
(Bis auf den einen Jungen, den du erschossen am Strand gefunden hast. Ich habe gesehen, wie entsetzt du warst. Und doch stark genug, den Eltern von Schicksal ihres Sohnes zu berichten. Das ist das Schlimmste in unserem Job. Ich weiß nicht, wie du es immer wieder schaffst, als Cop und als Seal solche Nachrichten zu überbringen. Und dabei den Leuten zu zeigen, dass es KEINE Routine ist für dich. Dass es dich bewegt und nicht an dir abprallt. Erstaunlich. Und ich hoffe, ich kann mir dieses Mitgefühl auch bewahren.)

Während ich mich also mitten zwischen den erleichterten und lachenden Eltern und Kindern bewegte, viele mich in den Arm nahmen und sich bei mir bedankten (dabei warst du es, der Susan auf die Schliche kam!), standest du abseits am Rand, Kopf über einem Geländer in die Hand gestützt, und warst zufrieden damit, diese Szenen zu beobachten. Mich zu beobachten. Und du hast gelächelt. Über dein ganzes schönes Gesicht.
Das solltest du öfter tun. Es steht dir.
Glücklichsein steht dir.
Ich wünschte, ich könnte dazu beitragen.

Ich vermisse uns. Euch. Dich. Ich vermisse dich.

Kono
(die jetzt diesen Brief zusammenfaltet und in den neben ihr stehenden Schuhkarton packt – zu den 25 anderen)


von LeiCa

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Photobucket

Video


von dori


Zusammenfassung

Einzelkämpfer - Kame'e

Das ist die Folge, in der:

- Steve eine Wette gegen Joe verliert, der
- beschlossen hat, auf O'ahu zu bleiben und Leiter der Seal-Team Ausbildung zu werden
- ein Mitglied von Seal-Team 9 tot im hawaiianischen Dschungel aufgefunden wird
- Steve, Joe und Chin eine Drogenplantage entdecken
- ein weiteres Mitglied von Seal-team 9 bei einem fingierten Autounfall stirbt
- Five-0 herausfindet, dass der Boss eines Drogenkartells hinter den Morden steckt und
- Steve einen dritten Mord nur durch einen wagemutigen Einsatz verhindern kann
- wir Five-0 und Joe in der Zentrale der Seals sehen, wo sie bei einem Einsatz der Navy-Seals zusehen
- und sich Kono mithilfe von Chins Passwort Informationen aus der HPD-Datenbank beschafft
von Jasmina25

Wallpaper


gross:
http://illiweb.com/fa/pbucket.gif
von fever


Avatar und Signatur








von Labormieze


One Shot


Es soll hier um Steves Gedanken beim Anblick des Einsatzes des Seal-Teams gehen.

Gedanken eines Navy-Seals

Steves Augen hafteten auf dem Bildschirm, auf dem gerade zu sehen war, wie die bis an die Zähne bewaffneten Mitglieder des Seal-teams das Haus des Alvaro-Kartells stürmten. Er spürte, wie es ihm kalt den Rücken hinunter lief, weckten diese Bilder doch Erinnerungen in ihm, die er lange Zeit verdrängt hatte. Erinnerungen an die Zeit, als ER noch ein Seal war. Jung und naiv wie er damals gewesen war, war er zur Navy gegangen, in der Hoffnung, dort ein Zuhause zu finden und seinem Vaterland dienen zu können. Er war so voller Erwartungen gewesen, er hatte Gutes tun wollen. Stattdessen hatte er unvorstellbares gesehen und erlebt.
Danny trat neben ihn. Er schien zu spüren, dass etwas nicht in Ordnung war. Er räusperte sich. "Hast du so was gemacht?", fragte er mit belegter Stimme. Das Entsetzen über das, was sich da vor ihren Augen abspielte, war Danny deutlich anzuhören. Steves Inneres verkrampfte sich. Genau diese Frage hatte er befürchtet. Mit einem Schlag waren all die Erinnerungen wieder da. Die ehrliche Antwort wäre gewesen ja. Ja, er hatte ähnliche Dinge getan, Dinge, die andere sich nicht einmal vorstellen konnten. Doch wie würde sein Team reagieren, wenn es die Wahrheit erfahren würde? Könnten Danny, Chin und auch Kono ihm verzeihen oder würden sie ihn verurteilen und sich von ihm abwenden? Er hielt letzteres für sehr warscheinlich. Angst erfasste ihn. Sein durfte nie erfahren, was er getan hatte. Er hatte Befehle befolgt, hatte sie nicht hinterfragt, sondern gehorcht und geglaubt, dass dies die einzige Möglichkeit sei, sein Land zu beschützen. Für einen Moment fing er Joes Blick auf. Joe verstand, was in ihm vorging, doch er konnte ihm nicht helfen.
Schließlich atmete er ief durch. "Weder bestätige noch leugne ich", brachte er heraus. Dabei kostete es ihn eine Menge Kraft, seine Stimme unter Kontrolle zu halten und jegliches Zittern derselben zu vermeiden.
"Ich bin froh, dass du jetzt bei uns bist." Das war Chin hinter ihm. Ja, auch Steve war froh, dass das Schicksal, in Gestalt von Govenor Jameson, ihm eine Alternative aufgezeigt hatte. Und doch durfte sein Team nie etwas von seiner Vergangenheit erfahren, denn es war seine Ohana, die Familie, die er nie gehabt hatte.
Ende
von Jasmina25


Snark


von Skydevil


Gifs







von Skydevil

Filmplakat


von Skydevil


KoVe Brief

Kame’e

The Hero


LETTERS TO MY SOUL…
... MATE






Banner von Skydevil


Steve…

Darf ich mich vorstellen? Officer Kalakaua. Vielmehr Ex-Officer Kalakaua. Ich bin ein Cop… - ohne Marke!

Und ich habe jetzt mit anderen Cops ohne eine Marke zu tun.

Eins vorweg: Es ist widerlich.
Obwohl ich mich sofort korrigieren muss: Diese Kerle sind eigentlich keine Cops, nie gewesen. Was für eine Motivation hatten diese Typen bloß ursprünglich, um diesen Beruf zu ergreifen? Ich verstehe es nicht, denn das Geld kann es ja nun wirklich nicht gewesen sein.

Was dich motiviert deinen Job zu machen – als Seal und auch jetzt als Polizist (obwohl Danny das vehement bestreiten würde) – weiß ich und ich bewundere dich dafür. Serve and protect, dienen und beschützen, helfen und bestrafen, das ist es, was du tust. Und das ist es, was du tun willst, täglich und ohne Rücksicht auf dich selbst.

Eigentlich ist es auch das, was ich tun will.
Und ich hoffe sehr, du verstehst später, dass ich dies auch im Moment tue. Nur in dem ich auf Fryers Erpressung eingegangen bin, kann ich euch beschützen und auch nur so meine Marke zurückbekommen. Mehr als alles andere will ich meine Marke zurück. Ich gehöre zu 5-0, ich gehöre zu euch. Ja ich gehöre zu dir. Hier im Geheimen kann ich es ja gestehen. Ich kann mir einfach nichts anderes vorstellen.

Aber ich muss gestehen, dass ich meine Zweifel habe, ob meine Methode, mein Einsatz der richtige Weg ist. Unzählige Male hatte ich das Telefon in der Hand in der Absicht dich anzurufen und mir helfen zu lassen, nur um es dann wieder weg zu legen. Denn ich weiß, du wirst ausrasten, wenn du hörst, dass Fryer mich völlig ohne Rückendeckung Undercover arbeiten lässt. Und ich habe Angst vor deiner Reaktion. Nicht nur Fryer gegenüber sondern vor allem mir gegenüber. Ich hoffe, ich zerstöre nicht dein Vertrauen in mich. Ich hoffe es unendlich.
Wenn ich für 5-0 Undercover war, wusste ich immer, dass ich mich auf euch verlassen kann. Ich wusste immer: Steve ist nicht weit. Wie oft hast du mein Leben gerettet. Als ich von den Russen entführt wurde oder auch als wir in deinem Haus überfallen wurden.
Ich wäre ohne dich nicht mehr am Leben.
Und jetzt bewege ich mich unter diesen Dreckskerlen, die vor einem Mord nicht zurückschrecken. Wenn sie erfahren, dass ich für Fryer arbeite, bin ich tot.
Sie nannten sich Cops, aber sie sind so gar nicht wie 5-0. Sie sind so überhaupt nicht wie du.

Seit Tagen hänge ich mit diesem abstoßenden Ray Mapes rum und jetzt hat es sich ausgezahlt – aus Fryers Sicht. Mapes hat mich unserer eigentlichen Zielperson, Frank Delano, vorgestellt. Keine Ahnung warum Fryer ihn so hasst, aber er tut es.
Gott… ich musste nach diesem Treffen duschen, so ekelhaft war dieser Mann. Aber duschen allein reichte nicht, erst beim Surfen hat das Salzwasser den Schmutz von meiner Haut gespült.
Aber der Ekel geht weiter. Delano verlangt von mir, Informationen über eine Razzia des Honolulu Police Departments zu beschaffen. Ich musste mich dafür über Chins Account dort einloggen. Natürlich kenne ich sein Passwort, wir haben uns ja mal vertraut. Aber jetzt? Heute war Chin hier, um mit mir zu reden. Um mir Mut zuzusprechen. Ich habe ihn abgeblockt und fühlte mich grauenhaft dabei.

Ich habe mich gefragt, wie stark ich bleiben könnte, wenn du hier vor mir stehen würdest. Würde ich dich auch abwimmeln? Ich weiß es wirklich nicht. Aber ich weiß auch, dass du nicht kommen wirst. Es ist nicht so, dass du nicht kommst, weil ich dich im Gefängnis allein gelassen habe.
Nein.
Ich weiß, wie sehr du mir vertraust. Chin hat dir sicher nicht erzählt, dass er mich mit Ray Mapes gesehen hat. Ich kenne Chin. Er versucht erst alles selber zu regeln. Er hat mich nicht verraten. Denn dann stündest du hier und würdest versuchen, mich zur Vernunft zu bringen. Ich weiß das, denn ich weiß auch, wie du vor dem neuen Gouverneur für mich eingetreten bist, als der euch euren Babysitter aufgezwungen hat.
Aber ich werde zurückkommen. Ich komme zurück, ich muss das einfach glauben. Denn ich kann mir ein Leben ohne dich 5-0 nicht mehr vorstellen. Ihr seid mehr als nur Kollegen, ihr seid Freunde, ihr seid Ohana. Euch vertraue ich, so wie du mir vertraust.
Fryer vertraue ich nur insoweit, dass ich sicher bin meine Marke zurück zu bekommen, wenn er bekommt, was er will, wen er will.
Ansonsten frage ich mich schon die ganze Zeit, wie sie ausgerechnet auf mich gekommen sind. Sicher, die alte Frau hat mich gesehen, als ich als gewartet habe, während du in die Asservatenkammer eingebrochen bist und später hat sie eine Beschreibung an das HPD gegeben. Aber wer um Himmels Willen hat dann gesagt: Die Beschreibung passt ja auf Officer Kalakaua? Das ist doch Quatsch, irgendwer muss doch mehr gewusst und dann nur auf die Chance gewartet haben, mich oder auch dich erpressen zu können. Fryer??? Gott, ich hoffe du verpasst ihm keine, wenn du die Wahrheit erfährst. Wir sind bei der Dienstaufsicht eh schon unten durch. Aber wenn es dir hilft und du deine Wut an ihm auslässt, darfst du natürlich, nicht dass ich Mitleid mit ihm hätte.
Ich schreibe mir gerade meine ganzen Gefühle von der Seele, erst mal, weil es mir gut tut, aber auch, um nicht daran denken zu müssen, dass da draußen ein Irrer rumläuft der Navy Seals umbringt. Es macht mich verrückt, nicht dabei zu sein, um den Fall zu lösen. Es macht mich verrückt, nicht an deiner Seite sein zu können. Es macht mich verrückt nicht zu wissen, ob es dir gut geht. In meinem Kopf gehöre ich immer noch zu euch.
Zu 5-0 mit seinem zielstrebigen, verrückten, markanten, leidenschaftlichen, unvergleichlichen Boss.
Dorthin gehöre ich.
Und das wird sich auch nie ändern.

Kono
(die jetzt diesen Brief zusammenfaltet und in den neben ihr stehenden Schuhkarton packt – zu den 26 anderen)



von LeiCa


Bilderspecial



von Skydevil

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

von Skydevil



bis nächste Woche bye

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Schattenblume
Statist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 115
Alter : 21
Ort : Olching
Anmeldedatum : 14.01.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 7:14 pm

*so dann nochmal* *big smile*

Es ist der HAMMER!!!
*vor allen ehrfürchtig verneig die was beigesteuert haben* :beten: :beten:
Was würden wir nur ohne euch machen??

Danke das ihr euch immer so viel arbeit und gedanken macht
*friend* *applaus* Kuscheln knutsch
Nach oben Nach unten
1975susan
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 363
Alter : 42
Ort : irgendwo im grünen
Anmeldedatum : 17.05.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 7:32 pm

ich kann mich schattenblume nur anschließen....das ist der hammer....wahnsinn, was ihr euch für ne mühe macht. ich bin beeindruckt und kann kaum bis zum nächsten sonntag warten.

dickes dankeschön an euch alle !!!!!!

die briefe von kono an steve....soulmate....das ist irre romantisch ohne das es kitschig ist. biglove
Nach oben Nach unten
Freya
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2531
Alter : 49
Ort : Stuttgart
Anmeldedatum : 18.05.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 7:45 pm

WOW...absolut genial, die vids sind der Hammer, und erst die Wallis, Sigs und Avas einfach klasse, mein absoluter Favorit unter den Wallis ist das zu Folge 1 ... da musst ich immer wieder draufschaun und hochscrollen pinkglasses

und die Zusammenfassungen find ich besser so Stichwortartig, als wie wir's bei der 1. Staffel gemacht haben, man sieht einfach sofort worum es geht, ganz toll Mädels ...und beim Lesen der Briefe erst, hab ich so manchesmal eine Träne weggeblinzelt, damit ich weiterlesen konnte *cry* so schöööööön emotional, die One Shots und Bildspecials sind einfach super!!! *applaus*

und die Snarks und gif's, einfach der Wahnsinn ... das Haus im Grünen rofl

ABER ABSOLUT MEGAHITMÄSSIG find ich die Idee mit den Filmplakaten, da bin ich einfach sprachlos...die wirken richtig professionell ... ich ziehe den Hut vor soviel Talent

MÄDELS, IHR HABT HIER EINEN SUPER JOB GEMACHT !!!! DANKE EUCH!!!
*applaus* *applaus* top top :beten: :beten:

______________________________________________


Quelle:tumblr.com/pzeiko-archive
Nach oben Nach unten
bianca210385
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 387
Alter : 32
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 8:36 pm

:beten: :beten: :beten:

Ich verneige mich vor euch wie schon so oft biglove
Einfach nur klasse...angefangen bei den Videos bis zu den Snarks.
Und die Briefe sind einfach nur *cry*

Leider verpasse ich die nächsten 2 Sonntage aber umso größer ist natürlich die Freude das ich dann richtig viel nachzuholen hab *applaus*

______________________________________________


Danke Nina für das "Kleidchen" knutsch
Nach oben Nach unten
Malihini
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 977
Alter : 62
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 23.04.12

BeitragThema: Neuer BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 9:00 pm

Absolute Spitzenklasse! top top top

Eine supertolle Leistung von Euch allen. Wir `Normalos´können nur ahnen, was da für Arbeit drin steckt. *applaus* *friend*

Mir gefällt ALLES wahnsinnig gut. :beten:

Die Snarks sind der Hammer und Dr. Bergmanns Sprechstunde...genial. rofl

Kann kaum die Nächsten erwarten. warten

Vielen Dank für Eure Mühe, einfach wunderbar :gitarre: knutsch


______________________________________________



Sig von Skydevil
Nach oben Nach unten
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 9:11 pm

OMG, da habt Ihr wieder wunderbare Arbeit geleistet!!! *applaus* - Bislang habe ich es nur "überflogen" und wollte dann an sich ins Bett, aber nun MUSS ich erst mal alles ausführlich begutachten und bewundern!
MAHALO an alle, die daran mitgewirkt haben!!!

Ich bin jetzt schon total begeistert! Wie soll das erst werden, wenn ich mir alles zu Gemüte geführt habe!?!?!? *sich in Ehrfurcht und Demut verneigend und erst mal sprachlos von dannen ziehend*
Ich trinke auf Euer Wohl, Mädels! (...das wird 'ne kurze Nacht, soviel steht fest!)



______________________________________________

Nach oben Nach unten
Justine
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2942
Alter : 53
Ort : Baden-Würtemberg
Anmeldedatum : 03.05.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 9:24 pm

*applaus* *applaus* *applaus* Mädels ihr seid echt der Wahnsinn knutsch

Die Vids sind genial gemacht, Action pur, Die Sigs, Avas, Wallis, Banner, Gifs und Bilderspecials sind der Wahnsinn verliebt verliebt verliebt

Megageniale Idee sind auch die hammermäßigen Filmplakate....soooo super *applaus* biglove

Die Zusammenfassungen sind klasse, das Wichtigste in Stichworten.....tolle Idee *applaus* top

Die One-Shots sind super....toll geschrieben und die Briefe von Kono so schöööööööön *cry* biglove

Und natürlich die Snarks kaffeeprust genial rofl

Danke Mädels für die viele Arbeit, die Ihr Euch da wieder für uns gemacht habt Kuscheln Kuscheln Kuscheln

Ich freue mich jetzt schon riesig auf nächsten Sonntag POMPOM



SUPER SUPER SUPER!!!!!!!!! :beten: :beten: :beten:

______________________________________________



Danke Nina für diese tolle Signatur und Sky für das tolle Ava  

Wir geben dem Hund den Rest unserer Zeit, unseres Raumes und unserer Liebe, doch der Hund gibt uns alles was er hat (Verfasser unbekannt)  
Nach oben Nach unten
Betty
Rotbart-Beauftragte
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 621
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    So Jul 01, 2012 9:34 pm

WAHNSINN ..... mir fehlen die Worte .... das habt Ihr wieder super hin bekommen ....

Und Kermit ist mein persönlicher Oberfavorit ( Sorry Steve ) ... ich freu mich auf mehr ...

______________________________________________


Danke Nina
Nach oben Nach unten
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 4:49 am

...nachdem ich mir in der Nacht noch alles "reingezogen" habe, stieg meine Hochachtung ins Unermessliche! ALL Eure Beiträge sind SUPER und haben mir letztlich dann noch wunderschöne Träume beschert! MAHALO - ich verneige mich in Ehrfurcht vor den Künstlerinnen! :beten: :beten: :beten:
Nach oben Nach unten
jackie23
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2090
Alter : 32
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 5:49 am

I love you I love you I love you I love you I love you I love you
Mädels, ihr seid die

BESTE SPECIAL TASK FORCE IN DIESEM UNIVERSUM

(sorry an Steve und seine Ohana *lol* )

Einfach irre, was ihr da auf die Beine - nee - ins Netz stellt. :beten: :beten: :beten:


______________________________________________



Danke für diese süße Sig!
Nach oben Nach unten
mydream
Stylist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 286
Alter : 45
Ort : Baden Württemberg
Anmeldedatum : 03.02.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 6:48 pm

Das ist so unglaublich schön.... ich fass es nicht !!!



Sowas gehört "richtig" veröffentlicht! Ihr solltet Bücher draus binden, Plakate verkaufen, Poster ALLES !!

Ich glaube, wenn die dort auf Hawaii wüssten, wie wunderschön ihr sie vermarktet, mit wieviel Liebe und Herzblut ihr ihre Fotos zu Kunstwerken gestaltet, was für wunderbare Geschichten und lustige Gags und Gigs und Snarks ihr kreiert...ich bin überzeugt davon, dass ihr hier alle vom Fleck weg angestellt werden würdet.
Denn ihr steigert damit doch ihren Wert !! Was ist schon das läppische Foto ( das, wo man Alex sowieso fast nicht erkennt, das wo auf der DVD Hülle drauf ist, das, wo er so naß gemacht wird, von hinten ) - gegen Eure Wallis, Leinwandvorlagen, Avas, Sigs usw ???

Ich weiss nicht, wie ich meine absolute Bewunderung noch ausdrücken soll ... ihr seid wahre Künstler, kleine Hexenmeister und in jedem Fall richtige echte Engelchen, da ihr uns den Sommer so wunderschön zaubert.

Danke, dass ihr Eure Zeit opfert - und dass ihr Eure selbstgemachten "Schätze" mit uns teilt.

DANKE
Nach oben Nach unten
sunflower16
Stylist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 52
Ort : Rostock
Anmeldedatum : 31.05.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 6:56 pm

Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. Das ist einfach klasse! knutsch
I love you I love you I love you I love you I love you

______________________________________________


Thanks to fever for the great signature
Nach oben Nach unten
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 7:19 pm

Ob ihr's glaubt oder nicht, aber ich hab mich während der Vorbereitungen für die Best Moments so gut wie gar nicht spoilern lassen und hab nur dort mal reingespickt wo ausdrücklich um 'ne Meinung gebeten wurde. Ich bin ja so stolz auf mich *big smile* Dafür ist es jetzt umso schöner, ALLES in Komplettversion in Ruhe genießen zu können. So, ich hol dann mal mein Notizblöcklein raus und verschenke Feedback *big smile*

Dori, echt coole Zusammenschnitte, deine Videos! Speziell die Folge 2.01 - da sind wirklich alle Szenen drin, die man wieder und wieder und wieder sehen will! Bei 2.02 gefällt mir besonders, dass du so ein ruhiges Lied zu den Bildern ausgesucht hast. Vor allem der Anfang wirkt so als müsste zwischen Steve und Lori direkt noch was passieren Zwinker Und dann der Ritt auf dem Pferd... huiiii. Steve voll auf Rettungsmission. Die Schlusssequenz mit Kono, wie sie den Fernseher ausknipst, ist auch toll gewählt! Zu 2.03 bleibt nur zu sagen: da isser... der Herr der Lüfte!!

fever, deine Wallis sind wunderschön! Ich find die Blicke so toll, die für das von 2.02 verbastelt hast, aus der Szene mit Lori im Café! Harrr.... Das erste ist auch spitze, so schockig die Bilder von einem abgestochenen Steve auch sind - das war großartig gespielt und verdient es allemal so verbastelt zu werden.

Kommen wir nun zu "Zip it, Kermit" von Siv *big smile*

Siv schrieb:
"Beherzt blickte er sich nach einer geeigneten Waffe um (...) Der Regenschirm neben der Tür schien ihm angemessen."


LOL! Ein rundum gelungener One Shot und es freut mich besonders, dass wir gerade zu Folge 2.01 keine Fiction haben die sich nur um das dreht, worauf man ganz offensichtlich als erstes kommen würde, sondern um Max und seine Sicht der Dinge!

Sky, du hast zu dieser Folge so viel beigetragen inklusive all der tollen Gifs, Snarks ("Gracie nimmt das eindeutig zu ernst und sie hat zu viele merkwürdige Freunde"... Und das "Haus im Grünen" - LOL!!) sowie die Filmplakate und Banner! Nochmal riesen Lob an dich, echt tolle Arbeit! Mir gefällt der hübsche Rahmen um die Gifs herum und deine Idee mit den Filmplakaten finde ich besonders für Folge 1 "Auf der Flucht" echt spitze gelungen, aber auch die "Zauberhafte Nanny" aka Lori ist klasse Zwinker Da ist das "to be continued" GIF am Ende nur noch das Sahnehäubchen on top! Das werden wir auf jeden Fall wiedersehen!

jasmina25, vielen lieben Dank für deine knackigen Zusammenfassungen! Ich bin ja diejenige, die immer so schrecklich lesefaul ist bei Inhaltsangaben, weil ich immer gern kurz und schnell das "wie, wo, was" auf dem Schirm haben will als kleine Denkstütze was in Folge X eigentlich passiert ist. Genau das liefern deine Kurzübersichten! Deinen One Shot finde ich auch toll, weil dieser Moment in dem Steve und seine Five-0's den Einsatz von Seal Team 9 beobachtet haben, so viel beinhaltet, was man auf dem Bildschirm alleine gar nicht darstellen kann. Tolle Wahl, dass du dazu noch was geschrieben hast!

leiCa, ich glaube was uns am allermeisten unterscheidet sind eindeutig unsere Ships Zwinker Die Briefe hätte bei mir jemand anderes geschrieben, aber gerade deshalb ist es umso spannender eine andere Version zu lesen als die, die man selbst im Kopf hätte. Ich will übrigens gleich mal beim Titel anfangen: "Letters to my soul... - ...mate" Der ist sowas von geil! Er ist so einfach und drückt trotzdem schon mindestens 3 Bedeutungen aus, die in diesem verzwickten McKono Ship stecken. Aus deinem ersten Brief find ich ganz besonders den letzten Satz toll. Der Knopf... "Ich würde ihn nicht drücken." Ich kann das sooo gut nachempfinden, weil ich (in einem anderen Universum als hier drin Zwinker) im weitesten Sinne in einer ähnlichen Nummer drin stecke wie Kono und ihre Gedanken in diesem Brief, besonders der Gedanke der im letzten Satz drin steckt, viel besser verstehen kann als mir lieb ist. Im zweiten Brief springt sofort meine innere Jukebox an als Kono nicht ohne spürbare Eifersucht Lori erwähnt... Das ist irgendeine abgeschwächte Version zwischen diesem und jenem und es ist das größte Lob, das man von mir kriegen kann, weil diese Jukebox einzig und allein dann sofort anspringt, wenn mich das beschriebene Gefühl genau dort packt wo es einen packen soll, und das schaffst du mit deinen Texten immer wieder. Außerdem toll, dass du den Moment aus Staffel 1 aufgreifst in dem Steve Kono quer durch den Raum hinweg angelächelt hat. Das ist ehrlich gesagt der einzige Moment, in dem sogar mein McKono-Ship-Verweigerer-Herz gedacht hat: awwww, die beiden... Im dritten Brief finde ich es toll, dass wir dort all das zu lesen kriegen, was wir auf dem Bildschirm nicht von Kono sehen und erfahren konnten, nämlich wie es ihr WIRKLICH bei all dem geht. Beim Zusehen hatte sich bei mir in diesen ersten Folgen nämlich dieses nervende Gefühl eingeschlichen, dass ich Kono plötzlich irgendwie nicht mehr mochte, weil sie auf ein mal so anders war und so gar nicht mehr die, die man kannte. Aber wie sollte sie nach all dem auch dieselbe sein (zumindest nach außen hin)?

So, und last but not least, Mieze! Ich liebe, liebe, diese Sig/Ava Sets und zwar so sehr, dass ich mir sofort eins davon schnappen werde, sobald ich mich (Stunden später...) entscheiden kann, welches dieser Prachtexemplare ich am tollsten finde... Jammern auf höchstem Niveau: wie soll man sich denn bei dieser Auswahl nur entscheiden? Hä? Zwinker

Fazit: IHR ROCKT, MÄDELS!! top

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
fever
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2604
Alter : 46
Ort : schweiz
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 7:33 pm

Okay.. jetzt bin ich auch mit allem durch. Und ich muss euch allen ein grosses Lob aussprechen. Das ist alles einfach nur super geworden. Die Sigs, Avas, Videos, Gifs, OS, Briefe, Filmplakate.. und natürlich auch die Folgenzusammenfassungen.

Das jetzt alles so al gesammtpacket zu sehen ist echt toll. Und man sieht bei jedem Werk wie viel liebe und Arbeit dahinter steckt.

Ich freu mich schon aufs nächste Packet.. den so wie Nina hab ich mir das Spoilern ganz stark unterdrückt.. ( na ja .. so ganz immer hats nicht geklappt.. aber meistens *lol* )

Und ich sags noch mal.. Supertole Arbeit Leute *applaus*


______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://profile.myspace.com/fever-4-ever Online
Skydevil
Twittervögelchen
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3233
Alter : 31
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 7:42 pm

so nun will ich auch mal ;D

erstmal lieben Dank an alle für das tolle Feedback. Ich glaub ich spreche im Namen von uns allen wenn ich sage das dies uns wirklich sehr viel bedeutet. Und euer Lob ist der Beste Preis den man bekommen kann.

@Nina.... einfach simpel Danke Boss Zwinker das ich deine Werke super finde hab ich ja schon gesagt.

Was ich leider nicht sagen kann das ich nicht verspoilert war^^ aber das läßt sich schwer vermeiden, dennoch hab ich mir alles nochmal angeschaut.

@Siv ich finde dein One shot einfach super :) und danke das ich dir dafür was basteln durfte.

Die Zusammenfassungen sind genau mein Ding kurz und auf den Punkt!

@Fever du hast meine tiefste Bewunderung was dein Basteltalent angeht, du weist wie sehr ich in diesen Fach zu dir aufsehe... deine Wallis sind immer so wunderschön und einfach perfekt.

@ Mieze.. was soll ich sagen ausser dammmm sind deine Ava/sig Sets geil einfach hammer vorallem das mit den Babysitter :)

Dori super Videos Zwinker und auch deine animierten Folgenbezeischnungen liebe ich sie passten echt gut als Anfang rein, danke dafür

und nu zu dir meine KoVe Seelenverwande LeiCa Zwinker ich weis gar nicht wie sehr ich dir sagen kann, dass ich deine Briefe liebe. Sie sind so wunderschön geschrieben ohne zu schmalzig zu klingen. Und ich wusste das auch nicht KoVe shiper sie lieben werden,denn du hast so einen wundervollen Schreibstill. Ich freu mich jedesmal wenn du einen neuen Brief postest das ich nie warten kann bis Veröffentlichung ist *blush*
Und ich kann Kono so gut verstehen *sigh* und ich meine das jetzt nicht wegen Steve sondern weil ich ihre Lage echt gut kenne ...
Ich kann echt nicht genug sagen wie toll diese Briefe sind :)

Es sind wirklich von allen super Werke, ihr seit einfach super :)

Und wie Jackie sagte die beste Special Task Force die es gibt... und dies Nina macht dich zurecht zu unseren "Boss" aber komm mir hier nicht mir "is not a democracy but a dictatorship" *lol*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
dori
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2112
Alter : 52
Ort : Ruhrpott, Deutschland
Anmeldedatum : 26.09.09

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 8:00 pm

WOW ich sag nur WOW. Was für klasse Werke ihr da gezaubert habt. Ichj war ja so eisern und hab fast nie hinter den Spoilern gesehen, ich sag ja fast. Ich bin echt begeistert von ALLEN. Freue mich schon aufs nächste Paket.

______________________________________________

Nach oben Nach unten
jasmina25
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 413
Alter : 24
Ort : Zwickau
Anmeldedatum : 08.02.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 8:03 pm

Also, dann will ich mich auch mal zu Wort melden. Zuerst einmal ein riesiges DANKE an alle für euer tolles Feedback! Das geht runter wie sonst was *lol*
Auch allen Mädels die gemeinsam diese Premiere ermöglicht haben gilt ein ganz dickes DANKE! Danke fürs Tipps geben, fürs Helfen, Zuhören, Beurteilen und und und.

@Nina
Ich bin froh, dass meine Zusammenfassungen so viel Anklang finden, denn als ich die Folgen noch mal geschaut habe, um die Zusammenfassungen zu schreiben, hab ich immer wieder hin und her überlegt, nehm ich dieses oder jenes mit rein oder lass ich es raus...
Und was den Oneshot angeht, als ich die Szene gesehen habe, dachte ich mir sofort, das kann nicht alles gewesen sein, da muss doch noch mehr kommen?! Und als da nix kam, musste ich es eben selbst schreiben. Ich hab mich dabei auch immer wieder gefragt, was geht jemandem durch den Kopf, für den solche Aktionen Alltag sind bzw. waren.

So, nun ist das erste Paket raus und ich denke wir freuen uns alle schon auf nächsten Sonntag Zwinker Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche und noch ganz viel Spaß mit unseren Best Moments!

______________________________________________



Dickes Danke an fever für diese grandios-geniale Sig!
Nach oben Nach unten
lizardone
Stylist
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 153
Alter : 50
Ort : Bundesstadt
Anmeldedatum : 23.05.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 9:39 pm

Wollte mir ja eigentlich von Folge zu Folge ein wenig Zeit lassen, mir alles in Ruhe ansehen und dann seh ich dieses Gesamtkunstwerk!!! *sigh* *sigh*
Denn das ist es zweifellos!!! POMPOM POMPOM POMPOM POMPOM
Mädels, ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen und meine Bewunderung für euer Talent, eure Ideen, die Umsetzung und vor allem die Auswahl ausdrücken. :beten: :beten: :beten: :beten: :beten: :beten:

Ein gaaaaanz großes MAHALO an euch alle!!!

You made my day... Ach, was sag ich... my week!!!

Und bis Sonntag ist noch sooo lange hin! Kann es kaum erwarten!

______________________________________________


Mahalo to Skydevil for this awesome ava + sig!!! *friend*
Nach oben Nach unten
Siv
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4224
Alter : 42
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Mo Jul 02, 2012 10:46 pm

Ob ihr's glaubt oder nicht, aber ich hab mich während der Vorbereitungen für die Best Moments natürlich spoilern lassen, weil ich viel zu neugierig bin und ohne hier und da einen Blick zu werfen wahrscheinlich geplatzt wäre! *big smile*

Aber so fertig und am Stück sieht das erste Folgenpaket einfach verdammt "FERPEKT" aus!

Sky, dir gebührt hier mein erster und größter Dank, weil du hinter den Kulissen so fleißig gewirbelt hast und die einzelnen, tollen Beiträge zu diesem Gesamtkunstwerk zusammen gepfriemelt hast!
Außerdem hast du zusätzlich noch sooo viele tolle Beiträge (Snarks, Gifs, etc.) beigesteuert- Wahnsinn!
Drittens hört man einfach kein Nein von dir! Egal, worum man dich bittet- du versuchst zu helfen, egal, was du gerade um die Ohren hast.
Ohne dein geniales Walli wäre mein One- Shot nicht mal halb so gut. Danke dafür! *friend*

Mieze, Fever, Dori- für Gebasteltes, in stehenden oder bewegten Bildern, verdient ihr hier meine grenzenlose Bewunderung. Wisst ihr eigentlich, dass ihr euch die Messlatte für die nächsten Folgenpakete ziemlich hoch gehängt habt? Sich selbst zu toppen wird wohl nicht so einfach werden... Zwinker

Jasmina & Nina- eure Zusammenfassungen sind richtig toll geworden. Kurz und knapp, auf den Punkt- wie sie eben sein sollen. Herzlichen Dank an euch beide, dass ihr uns anderen die Messlatte so hoch setzt! Zwinker
Jasmina, dein Oneshot ist klasse, weil ich die Blicke hinter die Fassade von Menschen im Allgemeinen und Steve im Besonderen total liebe.

LeiCa - was soll ich zu deinen Kove- Briefen noch sagen? Wo holst du das alles immer nur her? Du schaffst es immer wieder, Bilder vor meinem inneren Auge entstehen zu lassen, mich mitleiden und mitzufühlen zu lassen. Und das, obwohl ich kein McKono- Shipperer bin. Mach dir Gedanken über ein Letters to my soul... mate- Buch! In echt! Zwinker

Was ich eigentlich nur sagen wollte ist, dass ich total froh bin, Teil dieses Ganzen zu sein und an der Entstehung dieser Pakete mitwirken zu können. Auch wenn es einem ganz oft Momente zum Haareraufen und Fluchen beschert- wenn man sich das Gesamtwerk dann ansieht, war es diese Augenblicke unbedingt wert!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2853
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Di Jul 03, 2012 8:10 am

Was war das schööööön! Bin erst heute dazu gekommen, mir Euer Prachtwerk anzusehen, zu lesen, zu staunen, mich an Szenen aus den ersten Folgen zu erinnern, die ich schon wieder vergessen hatte, mich über ein Lächeln von Steve zu freuen, dass genau zum richtigen Zeitpunkt von Euch in irgendeiner Form festgehalten und präsentiert wurde.

Wooooooooow! Jetzt bin ich platt!! Ich würde mal sagen, dass geht ja wohl über ein „normales“ Hobby hinaus, was Ihr hier veranstaltet! *applaus*

Und Ihr seid alle so fürchterlich kreativ!! R E S P E K T!!! Alles, was an Lob bereits dafür bei Euch eingetrudelt ist, ist absolut und so was von berechtigt! Bestätige ich hiermit ohne Wenn und Aber! :beten:

Und da ich es am nächsten Sonntagabend wahrscheinlich wieder mal nicht schaffe, mir die Fortsetzung Eures hitverdächtigen Werkes rein zuziehen, muss ich doch ernsthaft darüber nachdenken, nächsten Montag Urlaub zu nehmen, um mich in Ruhe und Ehrfurcht mit Teil 2 Eurer Kunst auseinandersetzen zu können!:strom:

Freu’ mich schon und schicke ein FETTES DANKESCHÖÖÖÖN an Euch! Bin so was von froh, Euch gefunden zu haben knutsch


Nach oben Nach unten
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6161
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Di Jul 03, 2012 12:39 pm

So, jetzt habe ich endlich Zeit hier mal in Ruhe wirklich alles zu genießen. Es ist so toll alles mal jetzt in Form gebracht zu sehen. Und nein, im Gegensatz zur Chefin bin ich ein schwaches Weib und war ein bisschen verspoilert, weil ich nicht abwarten konnte. Find's aber wurscht, weil man alles ein zweites drittes oder viertes Mal genießen kann, ohne Langeweile und man entdeckt immer wieder Neues.

Vorab erst einmal zwei Dinge.
Ich denke ich kann für alle sprechen, wenn ich mich für das megasuperdupertolle Feedback bedanke. Das geht runter wie Öl und motiviert auch wie Bolle. Denn vor vielen Monden, als wir entschieden haben, was wir so machen, war der Juli echt echt weit weg. "Bis Juli, pffft, Kinderspiel, ist doch noch eeewig hin. Schaffe ich. Wenn ich nur jede Woche eins, dann, Kleinigkeit. Und auf einmal war Juni, Mitte Juni... uuuups. Bald ist Juli, aaaber wenn ich jeden Tag dahaaaannn klappt's. Ja klar.. als wenn... Manchmal ist Bügeln so wichtig."
Also wir freuen uns hier über eure Begeisterung wirklich den Hintern eckig!!!

Und zweitens muss ich mich absolut und ehrfürchtig bei meinen beiden Bannerbastlern Fever und skydevil bedanken. Ihr seid die Besten!!! Da stellt unsereins als absolute Bastelniete mal ein zartes Fräglein... und dann kommt kein "oh nein, puh, wann denn das noch". Nein, sofort wird man mit den tollsten Sachen überhäuft, als wenn die beiden sonst nix zu tun hätten. Und glaubt mir, da kommt noch mehr! OBWOHL die beiden hier noch soviel mehr Grandioses leisten. Ihr seid unglaublich!!!

So und jetzt mal der Reihe nach.

Erst mal ein dickes Lob an Ninas Anlockbanner!!! Es ist auffällig, ohne das Kommende zu übertünchen, wenn du verstehst was ich meine. Es lockt, ist aber dezent. Ich liebe diese "Schreibmaschinenschrift", sie wirkt so tagebuchmäßig oder besser Guido-Knopp-mäßig 'rückblickend' - nur eben unterhaltsam!
Und über deine Sets muss ich nichts sagen oder? Guckst du... (edit: wenn du es nicht siehst bist du zu spät... ich sah ja aus wie Siv Zwinker )

Die Zusammenfassungen von Jasmina und Nina sind einfach perfekt - äh ferpekt. Das macht Spaß zu lesen, nicht weil sie objektiv sind, sondern genau weil sie zeigen, was euch in der Folge wichtig war. Das ist interessant und spaßig zu lesen.
Genauso geht es mir bei Jasminas OS. Ein Blick hinter die Schädeldecke, von jedem anders interpretiert und darum so fesselnd.

Überhaupt sind es diese neuen Blickwinkel, die faszinieren. So wie in Sivs Story. Ich liebe Max und darum ist seine Sicht, sind seine Gedanken so verquer großartig. Und vor allem verquer großartig getroffen. Freitags nie karierte Hemden, ja das ist Max. Und dass er sich über Dannys Spruch ärgert, verständlich und es freut mich, dass man das mal lesen darf - obwohl da ist er ja mal normal. *big smile*

Dori, deine Drehteile sind der Hammer. Es hat etwas gedauert, bis ich gesehen habe, das nach der Drehung der Titel da steht. Ich bin manchmal so.
Zu deinen Videos weiß ich gar nicht, was ich sagen soll. Bin hin und weg. Du triffst den Kern der Folgen und die Musikauswahl schafft von Anfang an die richtige Atmosphäre - Badass Steve, Steve der in der Woman's Day nachliest, wie man ein Scrapbook macht (vielleicht für Gracie?) und beim letzten schafft die Musik von Sekunde 1 Spannung.

Fever, zu deinen Wallis kann man kaum noch was sagen. Außer, dass du dich nicht nur auf einem absolut professionellen Niveau bewegst, sondern auch noch das perfekte Händchen bei der Fotowahl hast. Und - ganz wichtig - dir gelingt es, die Stimmung der einzelnen Folgen in dein Walli zu übertragen. Das ist so viel Talent auf einen Haufen. Schon ein bisschen unanständig *lol* . Am allerallerbesten gefällt mir das erste, weil ich Steve/Alex Gesicht in dieser "gemalten" Version großartig finde.

Und nun zu unserer Lori Shipperin, unserer Ex-in, Mieze! Ich liebe es, wie du mit den Farben spielst. Ich habe keine Ahnung, wie man das macht, darum versuche ich mich gerade nicht allzu panne auszudrücken. Also die Farben bestimmen die Bilder ohne sie zu überdecken. Du suchst dir eine Farbe aus und benutzt sie, ohne dass sie erdrückt. Ich glaube am Besten gefällt mir das grüne Set. Es ist schon in meinem Speicher und wenn ich genug geWhumpT bin von Ninas Set, dann wird gewechselt.

Last but not least:
SKY!!!
Du. meine Liebe. bist. irre!!!!

Wann wann wann machst du das alles! UN-FUCKING-FASSBAR!
Die gifs, mit fantastischer Szenenauswahl, und diesem Schmuck, die Filmplakate (das ist so unglaublich viel Arbeit, Filmauswahl, Texte, Szenen, Fotos, Design), auch noch diese Specials und als wenn das nicht genug wäre: Snarks. Haus im Grünen, das gefällt Steve doch, Räuber und Gendarm-Spiel mit Gracie (das möchte ich sofort sehen) und - der Knaller - jetzt will ich unbedingt, dass Kono mehr Röcke trägt!!! Um es in Kermits Worten zu sagen:
Applaus Applaus Applaus!!!







______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
Skydevil
Twittervögelchen
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3233
Alter : 31
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Di Jul 03, 2012 2:42 pm

Hach ihr wisst gar nicht wie gut das tut... ich hab heute so richtig schelchten Tag gehabt und dan schut man hier rein und bekommt so ein Hammer Feedback.. was ein bald die Tränen in die Augen treibt.

Ich Danke euch allen .. knutsch

und für meine MitMods *friend* ihr seit so toll euer Feedback is so super schön danke danke danke *sigh*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Destemona
Bodyguard
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 498
Alter : 36
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 18.12.11

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Di Jul 03, 2012 3:33 pm

WOW


Es ist Hammergeil Mädels was ihr da zusammen gestellt, die Vid's, die Walli's, die Sig+Ava, die Briefe usw. top top top
da kann ich mich nur vor eure vielen Arbeit und Ideen nur verneigen :beten: :beten: :beten:
Mahalo knutsch knutsch knutsch
da freue ich mich jetzt wie verrückt schon auf die nächsten Sonntageee *sigh*

______________________________________________



Ein ganz grossen Dank an Fever Für die tolle Signatur POMPOM
Nach oben Nach unten
Kasi
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4113
Alter : 46
Ort : NRW
Anmeldedatum : 12.12.09

BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    Di Jul 03, 2012 3:44 pm

So jetzt habe ich es auch mal geschaft mir die erste Folge der Best Moments ganz in Ruhe anzusehen und zu geniesen. Ich geb ja zu das auch ich immer mal heimlich gespingst habe..ja,ja ich bekenne mich hiermit schuldig.. *blush*
Aber das ganze dann doch so ganz ferig zu sehen ist einfach nur WOW.

Sky- Ich bin richtig begeistert was du da alles aus dem Ärmel gezaubert hast. Deine Idee mit den Filmplakaten ist einfach klasse. Super gemacht. top

Mieze, Fever, Dori- Eure Banner, Wallis und Sig&Ava Sets einfach tolle Meisterwerke. Dori deine Videos sind super toll, da passt einfach alles


Jasmina & Nina- Ich finde eure Zusammenfassungen toll kurz, knapp und auf den Punkt, da weiß mann gleich beim lesen wieder worum es ging.

Siv- Ich liebe einen One-Shot einfach klasse wie du Max seine Sicht beschrieben hast. Regenschirm als Verteidigungswaffe einfach toll . Ich hoffe doch auch mal auserhalb der Best Moments etwas aus Max seiner Sicht griffeln wirst. Würde mich freuen.

LeiCa - Hiermit oute ich mich als Fan deiner KoVe Briefe. So schön wie du die Gedanken von Kono beschreibst. Die Idee mit den Briefen finde ich einfach nur schön. Tolle Idee und super umgesetzt. *applaus*




______________________________________________


Danke Fever für die super schöne Signatur

Rechtschreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur
]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: *H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3    

Nach oben Nach unten
 

*H5-0 BEST MOMENTS SEASON 2* Folgen 1-3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: HAWAII 5-0 SPECIALS :: Best Moments :: H5-0 BEST MOMENTS - Staffel 2-
Gehe zu: