StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Malihini Heute um 5:46 am

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Fotoshooting mit Kreischgarantie!
von Sky13 Di Jun 27, 2017 6:33 pm

» Alex in einem Bericht über seinen guten Freund Luke Davies
von eviesus Do Mai 25, 2017 9:38 am

» Alex liest eine Geschichte für CBS Watch Magazine
von Herzblume130 Do Mai 18, 2017 2:32 pm

» Artikel im Honolulu Magazine: Alex & Malia - Liebe auf den ersten Blick
von leiCa Di Apr 18, 2017 2:23 pm

» Was andere über Alex denken...
von aussielover Mo Apr 17, 2017 6:27 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 23 ... 41  Weiter
AutorNachricht
Siv
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4213
Alter : 42
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 16, 2012 9:21 pm

@ Fever:
Dass du mit Steve ganz schön hart ins Gericht gehst, das wusste ich bereits.
Wir haben uns oft genug darüber "unterhalten", dass wir in gewissen Punkten, die McGarrett betreffen, ähnlich ticken. Aber das- ist ganz schön hart!
Steve darf sich von niemandem helfen lassen, weil er sonst seinen Job und seine Verantwortung verlieren könnte? Wer ist schon sooo stark, dass er alles allein regeln kann? Wer muss sich nicht ab und zu mal die Dinge von der Seele reden? wer muss nicht manchmal zugeben, dass er Angst hat, in welcher Form auch immer? Ich wünsche Steve nicht, dass er gezwungen ist, dies zu tun, denn offensichtlich befindet er sich in einer Situation, mit der er allein nicht fertig werden kann...
Sei bitte nicht so hart mit ihm!!! Das hat er einfach nicht verdient!
Du hast es in der Hand!!! Zwinker

______________________________________________

Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2841
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Di Jul 17, 2012 7:48 am

@ fever

Oh Mann, Du machst mich echt fertig! Dramatik pur! *help*

Der arme Steve! Von Selbstzweifeln zerfressen, unfähig sich aus seinem emotionalen Nirvana zu befreien ... Ach herrje! Und die arme Sam, die weiss noch gar nicht, was da auf sie zukommt .... *affraid*

Du musst das schnellstens alles aufklären, hörst DU! S C H N E L L S T E N S, damit ich wieder ruhig schlafen kann ... sonst RASTE ICH AUS .... schimpfen

Nach oben Nach unten
Miss O
Groupie
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 39
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 10.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Di Jul 17, 2012 10:14 am

@fever:

oh man, habe ich mich gefreut, als ich das nächste kapitel lesen konnte.....diesmal fands ich wie immer: EINFACH KLASSE! *applaus*

Ich sehe das ähnlich wie SIV, lass doch Steve bitte nicht ganz so leiden....aber du machst das schon....freue mich jetzt schon auf die nächsten Zeilen von dir.
Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1372
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Di Jul 17, 2012 3:38 pm

arni1702 schrieb:
@ dovsen

Aufgrund der vielen positiven Anmerkungen anderer Alex-Verrückter habe ich mich jetzt auch an Deine Geschichte "Wenn nicht nur Träume wahr werden" ran gemacht und kann ehrlich gesagt nicht mehr aufhören.

Das ist so schön und flüssig geschrieben. Das ganze Umfeld der Geschichte mit dem Dreh und dem 5-0 Team vor Ort ist mal was Anderes und wirklich interessant. So oder ähnlich könnte es echt zugeh'n. Und dann natürlich die Liebesgeschichte zwischen Alex und Alex. Am Anfang unterhaltsam und witzig, später dann - als sich die Fronten geklärt haben - emotional, aber nicht zu schnulzig. War für mich genau richtig dosiert, das ging mir nahe, hat mein Herzchen berührt. Seufz!! Einfach nur schöööööön!

Prima, arni, daß du schon so weit alles geschrieben hast, was ich auch sagen wollte. Da muß ich jetzt nicht mehr nach eigenen Worten suchen *big smile*

Es fällt mir auch zwischendurch schwer, die Geschichte beiseite zu legen, aber leider habe ich ja doch irgendwann mal Feierabend *blush* Ja, ich lese zur Zeit im Büro... da ich ein offizielles "Arbeitsverbot" habe (Systemumstellungen), und irgendwie muß ich mir ja die Zeit vertreiben Zwinker

Bin heute bis in die 40er-Kabitel vorgedrungen.

dvosen, du schaffst mich echt. Ich lache mit Alex und Alex, ich leide mit Alex und Alex und manchmal möchte ich Alex (sie) einen Tritt in den Hintern geben, da sie teilweise wegen ihrer Vorgeschichte alles verkompliziert. Aber zum Glück hat sich das ja mittlerweile geklärt.

Ich bin jetzt sehr neugierig, welche neue Krisen auf die beiden zukommen - und so eine Freundin wie Rebecca würde ich auch gerne haben. (Ich wunder mich, daß sie bei dem Telefonat mit Mr. O nicht gleich in Ohnmacht gefallen ist als er sich bei ihr gemeldet hat *lol* )

Ach ja, noch eine Frage: außer natürlich vom Cast und Crew von 50... hast du für die beiden Charaktere Alex (sie) und Rebecca irgendwelche reale Vorbilder genommen?
Nach oben Nach unten
dvosen
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 673
Alter : 54
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 18, 2012 12:05 pm

Puh - also jetzt schafft ihr mich langsam.
Komme ich mit dem beantworten hier kaum noch nach.
Vor allem wenn ihr jetzt erst mit "Wenn nicht nur Träume wahr werden" angefangen habt.
So musste ich, Jolinar, erstmal nach schauen wo du ungefähr beim lesen bist.
Also in den 40er Kapiteln.
OK dann hast du ja noch einiges vor dir. verraten tu ich natürlich nichts. *big smile*
Aber du bist auch nciht die einzige die Alex(sie) hin und wieder treten möchte. den Wusnch haben schon etliche vor dir geäußert.

Auf deine Frage was die Charaktere betrifft, also den der Alex und Rebecca.
Alex ist absolut frei erfunden. Ich wüßte keinen in meinem Umfeld der ihr auch nur im geringsten ähnlich ist. Und da du mich ja nun persönlich kennst, weißt du auch das sie mit mir nichts das geringste gemein hat.
Was Rebecca betrifft: Auch sie ist eine frei erfunde Person. Wobei ich mich was die freundschaft angeht, vielleicht ein bisschen an meiner Besten Freundin orientiert habe. Denn ebenso wie Alex jederzeit auf Becci zählen kann, so kann ich meine Freundin mitten in der Nacht aus dem Bett schellen und ihr mein Herz ausschütten, wenn es nötig ist. Auch sie ist für mich und natürlich auch umgekehrt, jederzeit da.


@moonlight71

Ups hab ich ein wenig erschrocken. Dachte das dein Feedback "Endless Love" gilt.
Las dann aber Steve und wußte das du "Verschleppt" meinst.
Gut das ich dein Feedback trotzdem gefunden habe, denn da diese H50 FF im FSK Bereich steht, gehört dann eigentlich auch das Feedback da rein.
http://www.alex-o-loughlin.net/t574-fsk-18-fanfiction-fragen-feedback-und-kritiken

Ist derzeit aber noch nicht so schlimm. Denn die krassen Kapitel kommen erst noch.
Ich schau mal eben kurz auf dein Alter.
Denn es wird vermutlich so sein, das die jüngeren,die diese FF lesen nicht so tief eintauchen in die geschehnisse die da noch kommen.
Ältere hingegen, womöglich auch noch mit eigenen Kindern werden irgendwann heftig schlucken. Diese FF steht nicht umsonst im FSK Bereich.
Trotzdem wünche ich dir weiterhin viel Spaß beim Lesen.
Ach übrigens ist es schön, das du so mit Steve mitgefühlt hast. Ich glaube du wirst dazu noch öfter Gelegenheit haben. *friend*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1372
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 18, 2012 12:40 pm

dvosen, ich mache gleich damit weiter, denn ich bin mit "Wenn nicht nur Träume wahr werden" durch... und ich möchte mehr, mehr, MEHR *big smile* (Ich weiß, Fortsetzung gibt es schon)

Ich muß jetzt mal einige deiner Schlußworte zitieren:
Zitat :
Und da ja einige mir schon mitgeteilt haben, dass sie nicht genug von den beiden Alex kriegen können und am liebsten noch Jahre weiterlesen würden( das aber wäre dann doch zuviel

Wieso? *Unschuldig guck* Wenn du weiterhin Ideen hast, was bei den AOLs noch so alles passiert... ich habe nichts dagegen pardon

Eventuell ergeht es dir ja dann wie deinen drei FF-Schreiberinnen in der Geschichte *lol* (Wobei ich mir sicher bin, daß diese NICHT frei erfunden sind und ich zumindest schon eine persönlich kennengelernt habe).

So, und morgen stürze ich mich auf die Fortsetzung...
Nach oben Nach unten
moonlight71
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1814
Alter : 46
Ort : Remscheid
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 18, 2012 12:43 pm

Ja sorry ich habe auch erst später bemerkt das ich mich vertan habe, lag wohl daran das mein Mann mich in dem moment zugetextet hat...sorry noch mal...hatte ich nicht dran gedacht oops Aber so vergesslich wie ich bin auch vergessen das dort hin zu schieben und gar nicht weiß wie das geht :tüte:

Galt natürlich "Verschleppt! Und ich möchte aber nicht soviel leiden und vor allem Steve soll auch nicht sooooviel leiden!

Danke das du mich noch mal darauf hingewiesen hast *big smile*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Gothicmaus
Groupie
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 32
Ort : Fürth
Anmeldedatum : 03.04.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 18, 2012 9:00 pm

@ Cleo

Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich noch schreiben soll.....irgendwie wiederhole ich mich ständig, aber trotzdem muss es raus........wie du ja sicherlich mittlerweile weißt bin ich ein riesen Fan von Walkürenblut und schaue jetzt schon mehrmals am Tag ob es schon was neues gibt!!!!!!

Ich hab bei der Sache mit Nela und Maliks Rückkehr ganz schön gezittert.....aber das ist ja auch nichts neues......danke danke danke........

Bin schon ganz gespannt wies weiter geht....... so wie ich dich mittlerweile kenne wird es für Gabriel und Lily bestimmt nicht so glatt gehen........


______________________________________________


Danke Nina für die tolle Signatur


"Ich würde lieber stehend zu Grunde gehen, als kniend zu leben!"
Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1372
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Do Jul 19, 2012 4:57 pm

So, dvosen, noch ein Feedback von mir.

Ich habe mir heute deine Fortsetzung "Endless Love" durchgelesen und sage.... so ein Mist.... daß ich jetzt immer auf die weiteren Kapitel warten muß crazy

Im Haus O geht es ja ganz schön ab.

Habe ich schon gesagt, wie gut du die Ereignisse (von denen wir erfahren) mit einbaust? Ich habe das Gefühl, ich schaue durch ein Schlüsselloch und spioniere etwas.

Mach weiter so.... und eventuell auch etwas schneller *big smile* Andererseits.... dann ist die Geschichte ja auch wieder schnell vorbei.... hm, das ist eine Zwickmühle.
Nach oben Nach unten
Siv
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4213
Alter : 42
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Sa Jul 21, 2012 10:42 pm

@ Fever:
Puh, langsam wird es heftig! Zuerst war ich sauer auf Steve, weil er Sam so dermaßen gemein vor den Kopf gestoßen hat. Dann hab ich versucht, ihn zu verstehen. Schließlich will er Sam ja nur beschützen.
Allerdings bin ich der Meinung, dass er einfach ZU vernagelt ist. Vielleicht bringt einen die Wahrheit manchmal doch ein Stückchen weiter! Dann muss man auch nicht nach dem WARUM? fragen...

Ich hoffe, dass Cat hier helfend eingreifen kann, wenn Steve schon "NICHTS SEHEN" kann!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Jul 22, 2012 8:24 am

@Fever
...so, nun habe ich mich auch bis zum letzten Abschnitt Deiner Geschichte "vorgearbeitet" (das war eine Menge, was ich da lesen "musste" Zwinker ) und ich könnte Steve im Moment ein wenig in den Hintern treten, weil er sich so stur und verbohrt verhält - bei allem Verständnis für seine Lage! Ich habe jedenfalls mit Sam mitgelitten und meine Gedanken schweiften dann ab als ich las, dass sie sich übergeben musste... Oh, oh!
MAHALO für die gute Unterhaltung und ich bin schon jetzt gespannt wie es in Deiner Geschichte weitergeht und was Du sonst noch so an Verwicklungen einbauen wirst, denn damit müssen wir mit Sicherheit rechnen, nicht wahr!? Zwinker

______________________________________________

Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2841
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Jul 22, 2012 1:19 pm

@fever

Meine Fresse!!! Du machst mich echt fertig mit Deiner Geschichte ...!

Möchte am liebsten 'ne Runde mitheulen mit der armen Sam ! Und warum sie sich übergeben musste und Kono auch noch so 'ne diffuse Andeutung gemacht hat, darüber mag ich jetzt gerade gar nicht nachdenken!!!

Aber ich entdecke gerade mein Herz für Danny, der mir in Deiner Geschichte immer sympathischer wird! Auch mal was Neues für mich , sonst nehme ich ihn meistens nicht wirklich wahr ...

Und Steve bräuchte gerade einfach mal `nen derben Arschtritt (sorry ... ), um wieder zu klarem Verstand zu kommen. Komische Art, jemanden beschützen zu wollen .... ?! Klar, tut er mir auch etwas leid, aber bei allem Verständnis geht der Typ gerade gaaaaaaaaar nicht .... So, jetzt hab' ich's ihm aber gegeben!!

Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie sich das ganze Chaos wieder "entknäuelt" und sich zum Guten wendet . Es wird sich doch zum Guten wenden, fever, nicht wahr???!! Schnief ...

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Gothicmaus
Groupie
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 32
Ort : Fürth
Anmeldedatum : 03.04.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 25, 2012 6:20 pm

@ Cleo

ich finde die neue Truppe ja so süß!!!! Wie sie sich alle um Lily kümmern und sorgen ist so toll. Obwohl sie wissen das sie ein Geheimnis haben und ihnen nicht alles erzählen, halten sie trotzdem zu ihr und Gabriel!!!!!

Bin mal gespannt wie es in Zukunft weiter geht, ich hoffe nicht das Lily und Gil wieder verschwinden müssen....andererseits will ich natürlich das die Beiden auch wieder nach Hause können!!!!

Das mit diesem Hunter gefällt mir irgendwie nicht, vorallem die Anspielung mit dem Gott der Jagd und so....ob er mehr ist als es scheint und Gil erkennt????

Bitte bitte mehr.....das du jetzt schon nur noch jeden zweiten Tag postest ist die reinste Folter (hoffe es liegt nur an der mangelnden Zeit, denn an meinem Interesse mangeld es auf keinen Fall!!!!!)

______________________________________________


Danke Nina für die tolle Signatur


"Ich würde lieber stehend zu Grunde gehen, als kniend zu leben!"
Nach oben Nach unten
fever
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2601
Alter : 46
Ort : schweiz
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mi Jul 25, 2012 6:31 pm

Vielen Dank fürs Feedback. *friend*

Siv: Ja Im Moment scheint er einfach nur seinen "Sturen" Navi Seal Kopf durchsetzten zu wollen.. . Aber ich glaub da steckt doch noch etwas mehr dahinter als es den Anschein macht. Und ich hoffe das ich euch das im weiteren Verlauf der Geschichte auch so "rüberbringen" kann... *blush*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://profile.myspace.com/fever-4-ever
Kasi
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4111
Alter : 46
Ort : NRW
Anmeldedatum : 12.12.09

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 12:49 pm

@dvosen:

OH, OH, OH na jetzt haste aber mal die Hammerkeule rausgeholt. Mein lieber Herr Gesangsverein dicke Luft inklusive Ehekrach im Hause O´Loughlin. Ich wusste doch das du da was parat hast von wegen Sonnenschein im Paradiese jetzt gibts nen Tornado.

Aber in dem ominösen Kapitel 9 kommst du aber nicht mit ich trau mich nicht auszusprechen bzw. zu schreiben ums Eck.

Spoiler:
 
Und was Alex seine Reaktion auf Saxons "Taten" betrifft so hätte er ernst und ruhig mit im reden sollen das er sowas nicht gutheißt.

Klasse Kapitel und ich bin jetzt total palle, palle crazy


______________________________________________


Danke Fever für die super schöne Signatur

Rechtschreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur
]
Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2841
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 1:32 pm

@dvosen
Da will ich mir in der Mittagspause mal was Gutes tun und ein bisschen was Nettes lesen - schliesslich ist einem die Familie O'Loughlin ja schon richtig ans Herz gewachsen - und dann so ein Elend! Nix mit Entspannung .... *no*

Vorbei isses gerade mit der "Endless Love"! Da war ich jetzt mental gar nicht drauf vorbereitet und Frau O ist wohl auch mehr als entsetzt über ihren sturen Herrn O *affraid*

Das musst Du jetzt aber bitte schnellstens wieder irgendwie hin kriegen, weil ich brauche eindeutig unbedingt ohne Wenn und Aber widerspruchslos unverhandelbar zweifelsfrei absolut wie auch immer auf jeden Fall ein H.A.P.P.Y. E.N.D. .... *sigh* *schnauf ...*

Also hau' in die Tasten ... Zwinker



______________________________________________

Nach oben Nach unten
dvosen
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 673
Alter : 54
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 4:19 pm

Kasi schrieb:
@dvosen:

OH, OH, OH na jetzt haste aber mal die Hammerkeule rausgeholt. Mein lieber Herr Gesangsverein dicke Luft inklusive Ehekrach im Hause O´Loughlin. Ich wusste doch das du da was parat hast von wegen Sonnenschein im Paradiese jetzt gibts nen Tornado.

Also eigentlich wollte ich ja nicht.
Ich meine eigentlich wollte ich mich ja nicht zu Wort melden, aber es juckt in den Fingern.
OK Hammerkeule - So sieht, oder besser liest sich, für dich also eine Hammerkeule?
Du glaubst jetzt gibt es einen Tornado?
Ah ja. Na wenn sich das mal nicht zu einem Hurrikan entwickelt.

Kasi schrieb:

Aber in dem ominösen Kapitel 9 kommst du aber nicht mit ich trau mich nicht auszusprechen bzw. zu schreiben ums Eck.

Äh - du hast angst ich schreibe ums Eck und traue mich nicht auszusprechen das ... ?
Na ich glaube jetzt schon fast, du wirst dir in einer Woche um diese zeit wünschen, ich hätte ums Eck geschrieben und es nicht ausgesprochen.

Kasi schrieb:

Klasse Kapitel und ich bin jetzt total palle, palle


Danke für das Kompliment.


arni1702 schrieb:

schliesslich ist einem die Familie O'Loughlin ja schon richtig ans Herz gewachsen - und dann so ein Elend! Nix mit Entspannung ....

Vorbei isses gerade mit der "Endless Love"! Da war ich jetzt mental gar nicht drauf vorbereitet und Frau O ist wohl auch mehr als entsetzt über ihren sturen Herrn O

Ja es ist ja schön das euch die Familie O´Louglhin so ans herz gewachsen ist. Aber derzeit scheint es wirklich ein Elend mit ihnen zu sein. Und wenn die sich nicht so richtig entspannen können, warum soll es euch da besser gehen?
Und ja der Herr O kann scheinbar verdammt stur sein. Da kann wohl so mancher noch etwas von ihm lernen.

arni1702 schrieb:

Das musst Du jetzt aber bitte schnellstens wieder irgendwie hin kriegen, weil ich brauche eindeutig unbedingt ohne Wenn und Aber widerspruchslos unverhandelbar zweifelsfrei absolut wie auch immer auf jeden Fall ein H.A.P.P.Y. E.N.D. ....

Ups, das hört sich ja schon fast wie eine Drohung an.
Also ich fürchte, das ich genau darauf zur Zeit verdammt wenig Rücksicht nehme.


Mädels bitte verzeiht mir, aber ich liege Angesichts der Kommentare(und nicht nur hier)
hier gerade blank. Um nicht zusagen: ich brülle mich weg.

Die Verwirrung die gerade bei euch herrscht, das bspw. Kasi total palle palle ist
war und ist beabsichtigt.
Ich jedenfalls weiß jetzt wie Peter Lenkov sich fühlen muss, wenn alle versuchen herum zurätseln und glauben sie sind der Lösung auf der Spur.
Es ist ein absolut Saugeiles Gefühl

______________________________________________

Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2841
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 6:50 pm

So so, liebe dvosen!
Jetzt mal so unter uns: Wenn wir hier wegen Dir leiden *cry*. gibt Dir das also ein saugeiles Gefühl???!!! Ich bin befremdet, um nicht zu sagen ENTSETZT!! Wo bin ich hier nur hin geraten .... *shock* *kopfschüttelndwechtrottend*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
dvosen
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 673
Alter : 54
Ort : Duisburg
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 7:44 pm

arni1702 schrieb:
So so, liebe dvosen!
Jetzt mal so unter uns: Wenn wir hier wegen Dir leiden . gibt Dir das also ein saugeiles Gefühl???!!! Ich bin befremdet, um nicht zu sagen ENTSETZT!! Wo bin ich hier nur hin geraten .... *kopfschüttelndwechtrottend*

Och arni - Ich kann doch nichts dafür, wenn ihr hier so mitleidet.
Dabei ist es doch alles noch garnicht sooooo schlimm. Noch ist doch garnichts passiert außer ein bisschen Sturheit und sich zurück gestoßen fühlen.
Und dieses Saugeile Gefühl bezieht sich ja nur darauf, das ich mich kringeln könnte, wie ihr alle meint zu wissen, was nun in Kapitel 9 kommt.
Aber wer meint er ist auf der richtigen Spur kann mir dies ja gerne mitteilen. (Per PN versteht sich) Vielleicht ist ja eine dabei die mir vorher auf die Schliche kommt. Und des Rätsel Lösung schon weiß.
Aber erwartet bitte keine aussagekräftige Antwort von mir.

______________________________________________

Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2841
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Mo Jul 30, 2012 8:10 pm

dvosen schrieb:

Aber wer meint er ist auf der richtigen Spur kann mir dies ja gerne mitteilen. (Per PN versteht sich) Vielleicht ist ja eine dabei die mir vorher auf die Schliche kommt. Und des Rätsel Lösung schon weiß.

Ich sitze hier schon vor meiner Glaskugel und versuche in die Zukunft Deiner Story zu schauen ...! Meinen schwarzen Raben habe ich auch schon los geschickt ... *big smile* Ach Mist, ich mach' mich echt schlecht als Hellseherin *no* Lass' mich lieber von Dir überraschen, was der O'Loughlin-Clan in Zukunft noch so treibt Zwinker ... Is' doch viel spannender!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1372
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Di Jul 31, 2012 10:37 am

Endless Love

@dvosen:
Ziemlich dicke Luft bei den AOLs zu Hause... und die ganze Aufregung wegen einem Bier und einem Joint. Kinder sind nun mal experimentierfreudig und das Testen und Ausprobieren gehört dazu. Warum gehen die Eltern immer gleich an die Decke wegen sowas? (Solange es beim Testen und Experimentieren bleibt).

Alex (er) rastet total aus. So wird er wohl nicht an seinen Sohn rankommen. Alex (sie) will in Ruhe darüber reden (jedenfalls mit ihm), aber er blockt ab, weil er immer noch auf 180 ist. Hm, die dicke Luft wird bestimmt zum Schneiden dick.

Wie war dein Kommentar: von wegen Tornado, eher Hurrican? Ohoh, da wird den AOLs (und uns) wohl noch einiges ins Haus stehen. In meinem Kopfkino machen sich gerade etliche Szenarien breit... eine schlimmer als die andere.

Laß die Woche schnell vergehen!

Steve + Cathy Reihe:
Habe mich jetzt durch die ersten beiden Geschichten gelesen, um die Wartezeit mit "Endless Love" zu überbrücken.
Du mutest Cathy ja ganz schön viel zu. Schon zweimal wurde sie mit einer Waffe bedroht, einmal sogar angeschossen. Und der Titel zur dritten Geschichte verheißt auch nichts gutes (habe ich noch nicht angefangen zu lesen).
Ich hoffe sehr, daß Cathy es nicht bereut, ihren Vater gefunden zu haben und ihr erweiteter Nachname sie nicht in weitere Schwierigkeiten bringt...
Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1372
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Sa Aug 04, 2012 11:23 am

Schlaflos auf Hawaii

@joanspark:
Ich bin zwar kein KoVe-Shipper (oder vielleicht doch? *scratch* ), deine Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Du hast dich gut in die beiden hineingefühlt und ihre Überlegungen nachvollziehbar geschildert.
Jetzt würde ich noch gerne wissen, wie der Rest des Teams auf diese Entwicklung reagieren wird.
Nach oben Nach unten
TSammy
Groupie
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 12
Alter : 26
Ort : Baden-Baden
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   Sa Aug 04, 2012 5:50 pm

Count Down 72 Stunden & Schatten der Vergangenheit

@ fever: Ich wollt mal sagen wie toll ich die zwei Geschichten finde. Nachdem ich mal angefangen hatte zu lesen, habe ich beide Geschichten am Stück gelesen. So gefesselt war ich von der Geschichte zwischen Steve und Sam. Großes Kompliment!!! *applaus* :beten:

Ich freue mich schon auf die Vorsetzungen und hoffe ich muss nicht mehr so arg lange warten... *blush*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Siv
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4213
Alter : 42
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Aug 05, 2012 4:56 pm

@ Joanspark:

feedback kommt etwas spät, aber deswegen nicht weniger von Herzen!
Schlaflos auf Hawaii

Ich kann Konos Gedanken so gut nachvollziehen, zumal du sie auch so real und ehrlich darstellst. Trotz allem Schmerz finden sich immer kurze Passagen, die mit einem kleinen Augenzwinkern zu lesen sind und die alles wieder ein bisschen leichter machen.
Du schreibst wirklich schön und hast einen ganz tollen Stil!
(Man kann eben nicht aus seiner Lehrerhaut! Auch nicht in den Ferien!) *big smile*

Der einzige Wehrmutstropfen für mich- wie Jolinar bin ich ü-ber-haupt kein Kove/ McKono- Shipper und werde es in diesem Leben auch nicht mehr werden! Das tut aber der Qualität deiner Geschichte gar keinen Abruch, schließlich sind die Geschmäcker einfach verschieden.
Mich pieksen eher die Danny Seitenhiebe, aber auch das ist meine ganz persönliche Empfindung!


______________________________________________

Nach oben Nach unten
Schmahlie02
Groupie
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 40
Ort : Neumünster
Anmeldedatum : 03.11.11

BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   So Aug 05, 2012 10:33 pm

@ dvosen .... SCHOCK ..... ich hab ja mit vielem gerechnet, aber DAMIT nicht WAAH das nimmt ja eine interessante Wendung. Muss ich wirklich jetzt 1 Woche warten ? Muss ich ?? warten

@ RocknRoll chica freut mich zu hören das es bei Dir demnächst auch weiter geht cheers
bin gespannt wie es weiter geht bei deinen Geschichten. Die ich übrigens total Klasse finde biglove
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...   

Nach oben Nach unten
 

FanFiction - Fragen, Feedback und Kritiken...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 41Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 23 ... 41  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O`LOUGHLIN - FANS UNITED :: Archiv :: QUERBEET-
Gehe zu: