StartseiteAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Candids (Paparazzi/Fans)
von Malihini Fr Sep 15, 2017 5:22 am

» Uralte Bildchen von denen keiner mehr genau weiß wie/wo/wann...
von aussielover Di Sep 12, 2017 6:24 am

» Technische Probleme
von alli85 Mo Jul 10, 2017 2:57 pm

» Bilder - Sabber Thread
von Herzblume130 Fr Jul 07, 2017 7:42 pm

» Hunde und Herrchen
von chilli88 Do März 23, 2017 7:12 pm

» Das O'Loughlinsche "PdP - Profil der Perfektion"
von Malihini So März 12, 2017 10:10 am

» Wo und wie Alex sich fit hält...
von Malihini So Feb 05, 2017 10:01 am

» Weihnachtswichteln 2016
von aussielover Di Jan 31, 2017 8:49 pm

Shoutbox
Affiliates

Alex O'Loughlin Worldwide

AOL Intense Studies

Mostly 50

Blogspot

alex-oloughlin.blogspot

Verspürst Du das drängende Bedürfnis alles was in Deinem Alex-verdrehten Kopf vorgeht mit der Welt zu teilen?
Dann brauchen wir DICH!

Für unser Team suchen wir tatkräftige Blogger Verstärkung!
MELDE DICH bei einem Admin/Co-Admin oder Moderator.


Austausch | 
 

 Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Di Dez 17, 2013 1:35 pm

Liebe Siv, Deine Geschichte geistert mir von Beginn an ständig im Kopf herum und ich "verfilme" sie quasi vor meinem geistigen Auge! Sooo schööön!
Tja und das Ende des letzten Kapitels, das hat mir diesmal ganz besonders gut gefallen, dass nämlich Danny nicht rumgrantelt und ellenlange Monologe hält, sondern unseren guten Steve vor vollendete Tatsachen stellt, sich einfach ins Auto setzt und fährt! Großartig! - Nun bin ich gespannt wie sich Mr. Superseal aus dieser Misere befreit...
...und was ich sonst noch zu sagen habe, folgt per PM!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Siv
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4231
Alter : 42
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 2:31 pm

So, auch heute wieder ein herzliches Dankeschön für euer Feedback!

pewe schrieb:
...aber deine Geschichte ist der Hammer.

 biglove 


Justine schrieb:
Liebe siv, hab ich Dir schon gesagt, daß ich Deine Geschichte liebe ?

Keine Ahnung, aber sag es ruhig noch ein weiteres Mal, ich hör das gerne!  Zwinker 


jackie schrieb:
und jetzt freu ich mich auf ein RIESENFINALE

Sorry, so recht wollte es mit den Pauken und Trompeten nicht klappen!  *dontknow* 


leiCa schrieb:
Fällt doch der Neal (den ich immer Noel denken und schreiben will und ich mache diese deine Weihnachtsgeschichte dafür verantwortlich!) vom Klettergerüst. Und?

OMG, warum tust du das? Ich habe einen süßen Noel in der Klasse. Und ich sag dazu nur, quadratisch, praktisch- gut!  Zwinker 

leiCa schrieb:
OT: ich habe in der letzten Folge geschrien als Steve den Koffer geöffnet hat! Echt jetzt!!!!

Manchmal kann ich mich verdammt gut selbst überraschen!


joanspark schrieb:
Liebe Siv, Deine Geschichte geistert mir von Beginn an ständig im Kopf herum und ich "verfilme" sie quasi vor meinem geistigen Auge! Sooo schööön!

Ich danke dir ganz herzlich für all deine lieben Worte. Hier im Thread, per pm und dann noch die ganz lieben und ganz persönlichen, die mir der Briefträger persönlich überreicht hat! Du bist einfach ein Riesnschatz!  kiss 


Und nun zu dir, NINALEIN!

NKN schrieb:
Wahrscheinlich bin ich einfach nicht empathisch genug und hatte deshalb an den kloßwürdigen Stellen keinen Kloß sondern ein Gackern im Hals, aber das Kapitel war einfach zu gackerig-herrlich trotz Gracies verschlucktem Christbaumkugel-Globussyndrom (ich weiß wovon ich spreche!)

Wahrscheinlich wird es genau so sein! Denn irgendwas hab ich wohl falsch gemacht, wenn es dir beim Lesen Lachtränen in die Augen treibt, statt Tränen der vollkommenen Rührung! Hasenhirn!


NKN schrieb:
das tragische Schicksal von Neal J. Wir fassen zusammen: Neal J. hat das große Los gezogen, denn Neal J. darf in diesem Jahr die Hauptrolle im Weihnachtstheater spielen und seien wir mal ehrlich: in der Grundschule ist das mit einem Titelgewinn gleichzusetzen. Coolstes Kind vorm Schließfachspint oder so. Und so trug es sich alsdann jedoch zu, dass sich Neal J. in einer durchlärmten Pause einfach die Haxe gebrochen hat. Ich möchte zitieren:


Siv schrieb:
  Auf dem Schulhof hörte sie die anderen Kinder lachen und kreischen.


Was schließen wir daraus? Neal J. ist in höchst ungünstiger Verrenkung vom Klettergerüst gefallen und was tun die Kinder draußen auf dem Pausenhof? SIE LACHEN UND KREISCHEN!


Lass mich hier nur ganz kurz erwähnen, dass dies SO einfach nicht geplant war! Eigentlich sollte Neal, die coole Socke, am Vortag beim Skateboarden ganz fies gestürzt sein. Und das wäre tatsächlich ein Beinbruch gewesen!
Aber irgendwie haben die Dinge ein Eigenleben entwickelt und ich hab die Kurve einfach nicht mehr gekriegt...
Dass die Kinder auf dem Pausenhof kreischen ist ganz normaler Schulalltag, weshalb das Fenster im Lehrerzimmer während der Pause auch immer geschlossen ist. In meinen Gedanken hatte das Geschrei also gar nichts mit Neals Unfall zu tun. Aber offensichtlich kann man dies auch ganz anders austretenlegen!  *lol* 


Danke ihr Lieben!  kiss

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1402
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 2:42 pm

Siv, schade, daß deine Geschichte zu Ende ist (ist sie das wirklich?). Ich hätte gerne noch einen Blick auf das Weihnachtsfest dieser kleinen Familie geworfen  :beten: 

Wie schön, daß McGarrett nach Dannys sehr kurzer Ansprache in sich gegangen ist. Ja, sein Stolz ist sehr ausgeprägt, doch hoffentlich besinnt er sich jetzt auch und steht offen zu seinen Schwächen (die auch ein Superseal hat).

Über zig Pancakes, einer verbrannten Pfanne, ein maßgeschneidertes Kostüm mit einigen Extras, einer Küche im Katastrophenzustand und einer Blaubeere (cooler Einfall  *lol*  ) sind Steve und der Krümel zu einer Aussprache gekommen, und die Welt ist für beide - sowie für Danno -wieder in Ordnung.

Hach, das Leben ist einfach schön!  *friend* 
Nach oben Nach unten
pewe1512
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 52
Ort : Im Alexwonderland
Anmeldedatum : 22.09.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 2:44 pm

Liebe Siv,

was für ein schönes Ende dieser Geschichte. Ich sitzte hier in Tränen aufgelöst mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Das ist genau das was Geschichten bewirken sollen. Deine hat das definitiv geschafft.
Gibts auch was zu Silvester, .... Neujahr ...... zu Karneval ..... oder Ostern .... vielleicht zum Frühlingsanfang .... Pfingsten geht auch ... als Gutelaunestart in den Sommer  .... zum Beginn der Sommerferien .... oder du läutest den Herbst ein .... oder zum Advent???  :strom:

______________________________________________

Nach oben Nach unten
eviesus
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 61
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 4:32 pm

Das war ein wunder-wunderschönes Ende dieser warmherzigen Weihnachtsgeschichte, liebe Siv!
Zum Wohlfühlen und wohlige Gänsehaut bekommen beim Lesen. Richtig, richtig schön!  verliebt 
Danke für diesen tollen Einblick in Steves Gefühlsleben (sowie in seine Nähkünste! Wer hätte das vom Seal gedacht!  Zwinker ) - ja, eigentlich scheint es klar zu sein, dass er ziemlich alleine ist auf der Welt. Umso schöner, dass es Grace und ihren Vater gibt. Letzterer oft zwar eine Nervensäge erster "Kajüte", aber mit dem Herzen auf dem rechten Fleck. Und der ist bereit, seine Tochter seinem Freund Steve mal auszuleihen damit sie ihm hilft zu begreifen, was wirklich wichtig ist im Leben... Hach! Sooo schön!
Ich weiß, dass man solche Geschichten nicht aus dem Ärmel schüttelt - und gerade in der Vorweihnachtszeit, in der man oft noch "ein bisschen" was anderes zu tun hat, sich hinzusetzen und das hier zu schreiben ist schon eine klasse Leistung! Du hast meine Hochachtung, liebe Siv!
Und ob Du an Fastnacht, Ostern oder St. Nimmerleinstag noch eine solche Geschichte schreiben wirst / möchtest / kannst sei mal dahin gestellt - für dieses Mal auf jeden Fall ganz herzlichen Dank dafür!  knutsch

______________________________________________

               

       
                                   

                          Lieben Dank an Joan! *love*
Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2855
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 5:31 pm

Liebe Siv, eine besondere Geschichte verdient ein besonderes Feedback!

Deshalb mach' ich das heute mal ganz anders: Du bekommst jetzt deine eigene Weihnachtsgeschichte, damit du auch was zu lesen hast!

Und wenn du dann wieder sagst, ich wäre verrückt, dann kann ich nur nicken!  *sigh* 
Spoiler:
 

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1402
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   So Dez 22, 2013 7:54 pm

arni,
ich bin zwar nicht Siv, habe aber deine Weihnachtsgeschichte für sie trotzdem gelesen und sage:
Das ist grandios!!! (und, nein, das Wort mit v kommt mir nicht über die Tastatur Zwinker)
 *friend* 
Da wird sich Siv bestimmt sehr freuen!  biglove 
Nach oben Nach unten
jackie23
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2090
Alter : 33
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 6:40 am

Ich hoff, dir geht es wieder gut nach der Angina.
Siv, das 4. Kapitel war wieder herzerwärmend und wunderschön geschrieben. Sehr gut, Frau Lehrerin!
Und jetzt bin ich auf den Epilog gespannt.

______________________________________________



Danke für diese süße Sig!
Nach oben Nach unten
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 6:58 am

*seufz* Endlich bin ich dazu gekommen, dass vierte Kapitel zu lesen und es ist mindestens genauso schön wie der Rest, aber einmal habe ich einen gehörigen Schreck bekommen, denn da stand doch tatsächlich Folgendes in Deiner Geschichte, Siv:

Siv schrieb:
Nachdem wirklich jedes Krümelchen  ratzeputz aufgefuttert war ...

OMG!!! - Du siehst, hier wird penibel auf die Wortwahl geachtet!  Zwinker 
Normalerweise hätte ich mir die Geschichte nun fein säuberlich ausgedruckt um sie immer wieder zu lesen, aber da Du noch einen Epilog angekündigt hast - FREU!!!!! -, werde ich mich noch in Geduld üben, aber dann gibt es kein Halten mehr, denn dafür LIEBE ich  diese wunderschöne Geschichte viel zu sehr!
MAHALO, liebe Siv, fühl' Dich herzlich geknuddelt!!!

Edit (eine Stunde später):
...da bin ich noch mal, denn hier im Büro langweile ich mich zu Tode (ist nämlich nix los hier, weil fast alle Urlaub haben) und erst beim zweiten Rumstöbern habe ich den Spoiler in arni's Beitrag gesehen und dann auch geöffnet, obwohl ich ja nun definitiv nicht Siv bin, aber die LangeweileNeugier war einfach stärker und ich MUSSTE das einfach lesen...
Tja und nun sitze ich hier und sehne den Feierabend herbei, denn ich werde mir dann umgehend eine Flasche Minzlikör besorgen! Jawoll!
arni, Deine Geschichte ist ebenfalls großartig und fühl' auch Du Dich herzlich geknuddelt!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6185
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 12:35 pm

Es war einmal eine wunderschöne Blaubeere. Oder genauer gesagt eine männliche Blaubeere, ein Blaubeermännchen, ein Blaubeerich sozusagen. Nennen wir diesen Blaubeerich mal einfach Erich.
Wie gesagt, Blaubeerich Erich war eine wunderschöne Blaubeere. Innerlich und auch äußerlich. Nur leider wusste Erich das nicht. Innerlich war er einfach perf pardon ferpekt. Sein Fruchtfleisch war fest, aber dennoch saftig und sehr zart. Er hatte die genau richtige Anzahl an kleinen Kernchen, die ihn interessant, knackig, kernig aber nicht bitter machten.
Auch äußerlich war ein Traum jeder Blaubeerine. Groß, prall an den richtigen Stellen, wunderbar blau glänzend war Erich der Star auf jedem Teller. Nur wie gesagt – leider wusste der arme Erich das nicht. Denn in seinen Augen hatte er einen Makel. Dort wo andere ordinäre Blaubeeren nur einen kleinen Punkt haben, hatte Erich an der Stelle mit der er mal am Strauch gehangen hatte einen winzig winzig kleinen Stachel. Der war gar nicht zu bemerken, aber für Blaubeerich Erich war er riesig. Und Schuld an diesem Stachel hatten einzig und allein die Menschen. Denn die hatten ihn grausam und rücksichtslos viel zu früh vom Strauch gerissen und ihn dann einfach sich selbst überlassen. Da war Erich noch überhaupt nicht so wunderschön, glänzend und blau. Niemand kümmerte sich, um ihm zu zeigen wie man so wunderschön, glänzend und blau und vor allem wie man so ein festes aber zartes Inneres bekam. Das hatte Erich ganz allein machen müssen. Das hatte er ganz allein hingekriegt. Es war einzig und allein sein Verdienst, dass er zu so einer ferpekten Blaubeere herangereift war.
Und weil er so eine traurige, einsame aber ferpekte Blaubeere war, dachte er seine Aufgabe sei es andere Blaubeeren stolz zu machen. Und vor allem die Blaubeeren mit denen er mal am Strauch gehangen hatte, denen er aber wohl völlig egal war. Er war immer für andere Blaubeeren da. Zeigte ihnen wie mal schnell und unauffällig wegrollte, wenn sich ein Mensch näherte, wie man sich unter Blaubeerstrauchstrünken versteckte und wie man ein bisschen von seiner Außenhaut mit aller Kraft nach Innen zog, damit man aussah als hätte man eine faule Stelle. Natürlich war das immer mit einem riesengroßen Risiko für ihn verbunden. Aber das machte ihm nichts aus – wenn er anderen Blaubeeren damit helfen konnte, war er zufrieden. Das war eben seine Blaubeerbestimmung.
Aber insgeheim, ganz insgeheim, da hoffte er, dass irgendwann mal ein Mensch kam, der erkannte, was für eine besondere Blaubeere er war. Dass er ein Erich war, ein Blaubeerkerl mit einem großen, sanften Herzen. Und eines Tages war es soweit. Er landete auf dem Teller eines Menschenmannes, den er sofort mochte. Er spürte einfach, dass dieser Mann in der Menschenwelt auch so etwas Besonderes war, vielleicht sogar genau so etwas Besonderes wie Blaubeerich Erich selbst. Glücklich und begeistert rollte er auf dessen Teller herum, plumpste auf den Tisch und kullerte wie er noch nie in seinem Leben gekullert war. Sanft nahm ihn der Mann in die Hand und Erich lachte und gluckste und kullerte und war so glücklich wie noch – HAPS.



Sag mir mal bitte, was du mit dieser Geschichte in meinem Hirn anrichtest Siv! Hülfe!
 biglove

EDIT: LOL! Arni, du Verrückte. Ich habe es gerade unverschämter Weise völlig unberechtigt gelesen. Du hattest mich bis "Last Christmas"...  *sarcastic* 

______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
joanspark
Co-Star
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1582
Alter : 55
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.04.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 1:12 pm

LOL, ich komm' heute aus dem Knuddeln nicht mehr raus, denn leiCa reiht sich mit ihrer Blaubeer-Erich-Geschichte nahtlos ein! - Fühl' auch Du Dich also herzlich umärmelt, liebe leiCa!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
fever
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2609
Alter : 46
Ort : schweiz
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 1:49 pm

Wunderschöne Geschichte Siv. Ich liebe sie. Die Steve- Gracie Beziehung ist einfach zu schön..
 *sigh* ..
Schön das Steve eingesehen hat das da doch jemand ist für den er wichtig ist, und die für ihn wichtig sind...
Hachh.. die Geschichte ist ist so schön.. viel schöner als mein Feedback.. aber ich bin halt nicht so gut mit Worten..  *blush* 
Aber dennoch vielen dank das du uns die Vorweihnachtszeit mit dieser Geschichte versüsst hast.  *friend* 

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://profile.myspace.com/fever-4-ever
eviesus
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 61
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 4:33 pm

Ja hallo?!
Was ist denn das?  *affraid* 
Drei Geschichten zum Preis von einer!?! Weihnachtsangebot?!?  *big smile* 

Liebe arni, liebe leiCa (zu Siv hab ich ja schon was "gesagt") - Eure Geschichten waren das Highlight dieses Tages! Leider hat hier heute die Sonne geschienen, sonst könnte ich noch sagen, dass Ihr sie ersetzt habt mit Euren aufhellenden Geschichten!
Blaubeer-Erich - ich lach mich weg!  rofl 
Ganz lieben Dank dafür! Auch wenn ich bei arni natürlich ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe weil ich das ja gelesen habe, obwohl es für Siv war....  *blush*  Aber egal: Ich steh dazu! Und: Ich bereue gar nichts, Herr Richter!
Ich schließe mich jetzt mal Joans Umärmel-Orgie an und umärmele Euch beide auf das Heftigste!

______________________________________________

               

       
                                   

                          Lieben Dank an Joan! *love*
Nach oben Nach unten
Justine
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2943
Alter : 53
Ort : Baden-Würtemberg
Anmeldedatum : 03.05.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Mo Dez 23, 2013 11:35 pm

@siv
Oh wie schade, daß es nur 4 Adventssonntage gibt und somit diese wunderschöne herzerwärmende Geschichte schon wieder zu Ende ist   *sigh*  Ich kann nicht genug bekommen von Steve und Gracie und Du hast das so schön geschrieben, siv   *applaus* Ich danke Dir herzlich dafür   *friend* 

@arni
Ich habs auch getan und hab Deine bezaubernde kleine Geschichte auch gelesen (ich kann einfach keinem Spoiler widerstehen   *big smile* )  Einfach zu schöööön  biglove  Dankeeeee   knutsch 

@leiCa
Blaubeer- Erich   rofl  einfach zu hääääärlich   rofl  Du kommst auf die tollsten Ideen   top   Dankeeeee   I love you

______________________________________________



Danke Nina für diese tolle Signatur und Sky für das tolle Ava  

Wir geben dem Hund den Rest unserer Zeit, unseres Raumes und unserer Liebe, doch der Hund gibt uns alles was er hat (Verfasser unbekannt)  
Nach oben Nach unten
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Di Dez 24, 2013 10:01 am

Phhuuuuuuuh!


tonedbellyplease.tumblr.com

Ein Beerchen für's Herz, zwei Beerchen für's Herz, drei für Onkel Steve's Seelenheil, vier für Grinch-Gracie, 5 für die Nähmaschine, nochmal 6 für's Herz, 7 für den Fluff und nichts als den Fluff, 8 für den 'noch ungeborenen' Epilog auf den wir uns noch freuen dürfen, 9 für Blaubeer-Erich und Goldlöckchen-Siv im Wallewalleflatterkleidchen mit Engelsstaub (LOL! Ich habe gelacht! Zwinker) und die allermeisten für nicht-Goldlöckchen Siv mit dem Stift der Tastatur in der Hand!

Was für ein beeriges Herzchenkapitel! Vielen, vielen Dank, dass du trotz Angina-Kampf und Tabletten-Schlucken noch rechtzeitig für den letzten Adventssonntag so was Schönes gezaubert hast!  knutsch

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
jackie23
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2090
Alter : 33
Ort : Österreich
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 11:51 am

Danke für den Epilog. Da breitet sich doch gleich rundum die wohlige Wärme aus, die Steve verspürt.  *big smile* 

______________________________________________



Danke für diese süße Sig!
Nach oben Nach unten
leiCa
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6185
Alter : 53
Ort : NRW
Anmeldedatum : 14.10.09

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 12:30 pm

Ja ja jaaaaa! Es ist vollbracht! Ich weiß ja Siv, dass du manchmal am liebsten das hier getan hättest:



Aber die Geschichte ist soooo großartig geworden und macht einfach nur schrecklich viel Spaß. Als du im letzten Kapitel geschrieben hast, dass Steve diese Initialen auf die Ärmel gestickt hat, habe ich nur gehofft/gewusst/gewollt, dass das wieder auftaucht. Dass sie auf der Bühne genau das tut, was Steve mit diesen Stickereien erreichen wollte. Und dann dieser Texthänger und das Ärmelstreicheln. Ich hatte ein klitzekleines bisschen mehr Gänsehaut.



Und darum:


Quelle 1-3: maudit/sparafucile/skunkwire.tumblr

... und deine Geschichte!

(Arni, bist du das etwa?)

______________________________________________

Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/pinsel2go/
Jolinar
Persönlicher Assistent
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1402
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 07.12.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 2:23 pm

Das war ein sehr schöner Abschluß einer sehr schönen, warmherzigen Geschichte. Vielen Dank an dich, Siv, dass Dir diese Geschichte aus der Tastatur geflossen gekommen ist.

______________________________________________

"Live fast and die young." James Dean
08.02.1931 - 30.09.1955
Nach oben Nach unten
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2855
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 7:13 pm

Nee, nee, leiCa! Das bin NICHT ich! Ich saue nicht so rum beim Essen und sehe dann aus wie eine blutrünstige Vampirschildkröte!

Außerdem - wie du weißt - steh' ich mehr auf Schokokekse und Minzlikör ... und nach entsprechendem Genuss und dem Lesen von Sivs knuffigschnuffigfluffigem Epilog bin ich dann eher so beschwipst beschwingt unterwegs! DAS BIN ICH!!  *big smile* 
Spoiler:
 

So, das als kleine Vormerkung! Und es gibt noch eine zweite Vormerkung, und die gilt Siv! Liebe Siv, ein Epilog hat jedes Recht der Welt, so lang zu sein, wie er möchte. Er kann die Länge von vier vorherigen Adventskapiteln samt Prolog haben oder auch unendlich jeden Sonntag weitergeh'n, hach ... solange er so schön ist wie deiner, sei ihm alles gestattet!  *sigh* 

Und nun geht's ans Eingemachte!

Gracies Theateraufführung! Heute! Es herrscht aufgeregte und vorweihnachtliche Stimmung ...
Spoiler:
 

Nee, nee, Schwachsinn! Natürlich kein Schneefall! Hey, wir sind auf Hawaii! Das sieht's kurz vor Weihnachten anders aus ... blauer Himmel und Sonnenschein ...
Spoiler:
 

Also, auf jeden Fall geht gleich die Aufführung los! Steve ist schon längst da, ist aber ein bisschen entnervt und zieht die Stirn kraus, weil Danny noch immer fehlt ...
Spoiler:
 

Und endlich endlich taucht der kleine Danny auf, ist aber etwas verlegen, weil er vor lauter Nervosität ständig aufs Klo muss ...
Spoiler:
 

Oops, sorry! Falsches Gif erwischt! Also, auf jeden Fall taucht Danny irgendwann auf, wenn auch etwas alkoholisiert und verwirrt wie immer ...
Spoiler:
 

Aber was soll's! Gracies Auftritt im vom Onkel Steve selbst genähten Kostüm und toller Schminke ist der Oberhammer! Das kleine Mädchen spielte diese Rolle nicht nur, sie WAR der Grinch. Oder hättet ihr sie erkannt?  *lol* 
Spoiler:
 

Danny ist begeistert über sein Äffchen und total gerührt und applaudiert sich den Wolf ...
Spoiler:
 

Onkel Steve ist ebenfalls hin und wech von seinem Krümelchen und sitzt da mit vor Stolz geschwellter Brust ... (okay, natürlich ist er nicht Shirtless und nass, aber bei diesem Gif kommt die vor Stolz geschwellte Brust so schön rüber ...  *blush* )
Spoiler:
 

Hach, das war toll! Jetzt schnell ab nach Hause in das McGarrettsche Anwesen! Man trinkt gemeinsam ein Bierchen (Gracie natürlich nicht! Is' klar!) ...
Spoiler:
 

Und irgendwann pennt Danny auf dem Sofa ein ... und Steve lässt ihn schlafen und sagt NICHT ...
Spoiler:
 

... sondern kuschelt lieber noch ein bisschen mit Gracie!
Spoiler:
 

Und dann ist endlich Heiligabend! Es gibt sogar einen Tannenbaum, den Gracie schmückt, tatkräftig unterstützt von Onkel Steve, wenn's um den goldenen Stern auf der Christbaumspitze geht! Oh, Mann! Das ist so niedlich! Ich könnt' quieken vor Begeisterung ...
Spoiler:
 

So, und da nun sowohl Danny und Steve zu blöd sind, eine Weihnachtsgans zu braten, wird ganz einfach männlich herb gegrillt ... 
Spoiler:
 

Oh Gott! Und Steve wird jetzt richtig sentimental und sagt so furchtbar herzchenerwärmende Sachen ... so sinngemäß wie ...
Spoiler:
 

Hach, das ist alles so schööööhn! Und dann ist Entspannung pur angesagt und Steve zieht erst mal die Schuhe aus und wackelt mit den Zehen ...
Spoiler:
 

Jetzt ist endlich Bescherung! Gracie bekommt ein Surfbrett und kriegt ab nächsten Morgen nach dem Frühstück Surfunterricht bei Onkel Steve himself ...
Spoiler:
 

... auch, wenn Danny diesbezüglich etwas angepisst ist, da muss er jetzt durch ...
Spoiler:
 

Und jaaaaaaaaaaaaaaaa! Gracie hat natürlich auch ein Geschenk für ihren Lieblingsonkel, wie dieser überrascht und entzückt feststellen muss ...
Spoiler:
 

Ohgottohgottohgott ... ein Fotoalbum für McG! Der ist gerade echt gerührt und kann die Tränchen kaum zurückhalten ...
Spoiler:
 

Und dann tauchen noch plötzlich und unerwartet einige Überraschungsgäste auf ...
Spoiler:
 

Und Steve kann nur noch entzückt lächeln, als er seine Ohana so versammelt in seiner Bude sieht ... seufz ...
Spoiler:
 

Ach, Siv! Das war ein Feuerwerk der Emotionen ... (auch wenn's nachfolgend nur aussieht wie eine Wunderkerze ...  :tüte: ) ...
Spoiler:
 

Mehr fällt mir jetzt echt nicht mehr ein ...
Spoiler:
 

... und alles was ich jetzt noch tun möchte, ist das hier ...
Spoiler:
 

______________________________________________

Nach oben Nach unten
NobodyKnowsNina
Co-Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7347
Alter : 32
Ort : Ba-Wü
Anmeldedatum : 20.08.09

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 7:23 pm

Ich will an Weihnachten auch mal die Socken ausziehen weil sie viel beim Grillen viel zu warm sind! Was für eine schöne Schlussszene für eine rundum gelungene ohanafluffige Weihnachtsgeschichte...  verliebt Hoffen wir mal, dass Steve was gelernt hat und nächstes Jahr nicht nochmals davon berichtet werden muss wie er starrköpfig im Alleingang sehr fragwürdige Pläne schmiedet, die nur mit ein wenig himmlischem Zufalls-Einfluss abgewendet werden konnten! Nicht dass ich es nicht nochmal lesen würde... aber es ist ja sehr zu wünschen, dass er es ab sofort besser weiß! Ich bin jedenfalls sehr froh, dass du uns so ein versöhnliches Ende in trautem Zusammensein geschenkt hast, Siv. Den Blick, den Steve am Schluss auf seine kleine Ohana Meute wirft hab ich ganz genau vor mir und der ist sooo schööön :)


grace-park.tumblr.com

Edit: arni, zwei Dumme ein Gedanke Zwinker

______________________________________________

Nach oben Nach unten
http://disgruntledcustomer.tumblr.com
arni1702
Patenschildkröte Mathilda
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2855
Alter : 55
Ort : Bora Bora
Anmeldedatum : 22.06.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 7:38 pm

Haha, Nina! Wie geil ist das denn?!  rofl 

Da siehste mal Siv, wie toll du mit Worten gezaubert hast, dass wir beide dasselbe Bild vor Augen hatten! Ferpekt!  *sigh*

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Justine
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2943
Alter : 53
Ort : Baden-Würtemberg
Anmeldedatum : 03.05.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 9:57 pm

Liebe siv  
Danke für den tollen Epilog *hach*   biglove Da geht einem das Herz auf und ich werde die Geschichte noch öfter lesen   *sigh* 

Danke, daß Du diese wunderschöne Geschichte für uns geschrieben hast   knutsch

______________________________________________



Danke Nina für diese tolle Signatur und Sky für das tolle Ava  

Wir geben dem Hund den Rest unserer Zeit, unseres Raumes und unserer Liebe, doch der Hund gibt uns alles was er hat (Verfasser unbekannt)  
Nach oben Nach unten
pewe1512
Manager
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 52
Ort : Im Alexwonderland
Anmeldedatum : 22.09.12

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Fr Dez 27, 2013 10:23 pm

Liebe Siv,

ein fluffiger Fluff. Ich liebe es. Und das war genau der richtige Abschluss für diese wunderschöne Geschichte. Danke!!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
eviesus
Best Friend
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2618
Alter : 61
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 22.06.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Sa Dez 28, 2013 6:51 pm

Liebe Siv,
Mir hat's sehr, sehr gut gefallen!  verliebt 
Der Epilog war wirklich die Abrundung dieser Geschichte (nicht, dass ich denke sie sei schräg oder kantig gewesen  *lol* ) und hat nochmal gezeigt, wie nahe sich Gracie und Onkel Steve sind - und dass Danny Nervenflattern in Situationen wie diesen bekommt. Ich denke, unter Beschuss oder in brenzligen Situationen mit Gangstern ist er cooler als wenn seine Tochter ihren Auftritt hat - und das macht ihn sehr sympathisch.
Vielen Dank für diese FF - und ich weiß, das war jetzt nicht "mal eben so" zu schreiben. Daher: Meine Hochachtung!  :beten:

______________________________________________

               

       
                                   

                          Lieben Dank an Joan! *love*
Nach oben Nach unten
Skydevil
Twittervögelchen
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3233
Alter : 31
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   Sa Dez 28, 2013 7:23 pm

ich muss gestehen ich hab es noch nicht geschafft alles zu lesen *Asche auf mein Haupt* aber ich will sie halt nicht zwischen durch einfach mal lesen sondern Zeit dafür haben.

Das was ich bis jetzt gelesen haben gefällt mir sehr gut :) ich bin nicht gut im Kritiken schreiben somit gibs von mir nur  POMPOM  Ich finde sie Klasse. Hut ab das du es auch jeden Sonntag geschafft hast ein neuen Kapital zu posten, mir ist durchaus bewusst wie viel Arbeit dies ist und finde es immer wieder bemerkenswert wie ihr Schreiberlinge immer was zu Stande bekommt und diesmal geht das komplett Lob an dich Zwinker Danke für diese wunderbare Weihnachtsstory!!

______________________________________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH   

Nach oben Nach unten
 

Feedback zu DER BLAUBEERGRINCH

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alex O´Loughlin International - Community :: ALEX O´LOUGHLIN - GERMAN COMMUNITY :: Fan Atelier - become creative :: Weihnachts FanFics-
Gehe zu: